Smarte Schuhe: mit Google Maps und Vibrationen zum Ziel

Per Vibrationen im rechten oder linken Schuh weisen die Lechal-Smart-Shoes dem Träger die Richtung. Ursprünglich wurden sie für Menschen mit Sehbehinderungen entwickelt. Die smarten Schuhe oder Einlagen dienen auch als Fitness-Tracker oder Diebstahlschutz fürs Smartphone. » weiter

Acer kommt mit neuen Android-Smartphones und Fitnessband

Das Liquid X1 ist Acers neues Spitzenmodell. Es arbeitet mit Achtkernchip mit 1,7 GHz und bringt eine 13-Megapixel-Kamera mit "ultraschnellem" Fokus mit. Darunter ist das E700 angesiedelt, das mit drei SIM-Karten-Slots und einem 3500-mAh-Akku ausgestattet ist. » weiter

Apple übernimmt LED-Start-up LuxVue

LuxVue Technology entwickelt Mikro-LED-Technologien für energieeffiziente Displays. Apple könnte sie beispielsweise für die erwartete Smartwatch iWatch einsetzen. » weiter

iWatch: Apple weitet Markenschutz zunehmend aus

Apple hat einem Bericht MacRumors zufolge den Markenschutz in Ländern wie Großbritannien, Mexiko und Norwegen in den vergangenen Monaten erweitert. Die Marke "Apple" soll dort künftig auch für die Nizza-Klassifikation 14 gelten, die die Warenbereiche Edelmetalle und Edelsteine umfasst. » weiter

Nikes Fuelband vor dem Aus?

Nike will die Entwicklung von Wearable-Hardware einstellen und sich auf die Software konzentrieren. Der Fitness-Tracker Fuelband SE wird weiter verkauft, der Nachfolger, der für Herbst geplant war, wird aber nicht mehr erscheinen. Viele Mitarbeiter aus der Hardware-Entwicklung müssen mit ihrer Entlassung rechnen.  » weiter