Blackberry

Blackberry arbeitet angeblich an Android-Smartphone

Blackberry soll an einem Slider-Handy mit Googles Mobil-OS arbeiten. Es könnte sich dabei um das auf dem MWC gezeigte Modell mit abgerundeten Bildschirmkanten - ähnlich Samsungs Galaxy S6 Edge - handeln.  » weiter

Blackberry schließt Freak-Lücke auf erstem Smartphone

Blackberry hat einen ersten Patch für das Z30 veröffentlicht, der das Smartphone vor der Freak-Lücke schützt. Wann die weiteren Geräte mit BB 10, 7.1 oder Enterprise Service 12 aktualisiert werden, ist nicht bekannt.  » weiter

BlackBerry veröffentlicht Update auf BB 10.3.1

Das Update auf BlackBerry OS 10.3.1 steht für alle Smartphones mit BB10 via BlackBerry-Link oder OTA-Aktualisierung zum Download bereit. Zu den Neuheiten zählen sich die Möglichkeit, Android-Apps aus dem Amazon App-Shop zu installieren, BlackBerry Blend, Assistent sowie neue Kamera- und Kalender-Funktionen. Das Update ist rund 1,5 GByte groß. » weiter

Samsung will angeblich Blackberry kaufen

Samsung soll Blackberry 7,5 Milliarden Dollar für eine Übernahme angeboten haben. Blackberry hat Verhandlungen mit Samsung zwar in einem Statement dementiert, soll sich aber bereits letzte Woche mit Samsung-Managern getroffen haben.  » weiter

Blackberry Passport mit quadratischem Display offiziell vorgestellt

Das Blackberry Passport steht ab sofort für 649 Euro über den Blackberry-Shop zum Verkauf. Das Smartphone verfügt über ein quadratisches 4,5-Zoll-Display, eine Quad-Core-CPU, 3 GByte RAM, 32 GByte erweiterbaren Speicher, eine 13-Megapixel-Kamera, LTE und eine physische Tastatur.  » weiter