Google

Was ist das für ein komisches Ding? Google Goggles verrät es!

Normale Brillen helfen Personen mit Sehschwäche, Objekte wieder scharf zu erkennen. Googles Sehhilfe Goggles ermöglicht es Android-Smartphones, Objekte zu erkennen - zumindest theoretisch. Die App steht zum kostenlosen Download im Android-Market zur Verfügung. Wer sich das ... » weiter

Google Goggles: Smartphone-Brille erkennt Objekte und sucht nach Infos

Google mutiert vom Suchmaschinengigant zunehmend zur Softwareschmiede: Nach Chrome, Chrome OS und Android hat der Konzern nun schon wieder ein neues Programm vorgestellt: Goggles. Dabei handelt es sich um eine App für Android-Smartphones, die Fotos von Objekten schießt, sie analysiert und passende Suchergebnisse liefert - oder es zumindest versucht. Wir haben Goggles ausprobiert. » weiter

Netbook-Betriebssystem Marke Google: Chrome OS in Bildern

Vermutlich allabentlich in den Google-Labs: "Komm, Sergei, wir müssen uns auf morgen Abend vorbereiten!" - "Wieso, Larry? Was wollen wir denn morgen Abend machen?" - "Genau dasselbe wie jeden Abend, Sergei. Wir versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen!" Mit seinem Betriebssystem Chrome OS ... » weiter

Jetzt ausprobieren: neue Google-Oberfläche mit Zeitstrahl und Thumbnails

Google ist derzeit dabei, sein Suchmaschinen-Interface zu überarbeiten. Neben ein paar optischen Kleinigkeiten kommen auch eine Reihe neuer Funktionen hinzu. So lassen sich Suchergebnisse beispielsweise nach Datum sortieren. Wer ein Thema regelmäßig verfolgt und nur die heißesten Neuigkeiten ... » weiter

Google Chrome OS: Bilder vom Betriebssystem und der Präsentation

Gestern Abend war es endlich soweit: Google hat sein Betriebssystem Chrome OS vorgestellt. Der Source Code steht ab sofort zum Download bereit, die fertige Version soll es Ende nächstes Jahres geben. Unsere Kollegen von CNET.com haben die Präsentation im kalifornischen Mountain View besucht. » weiter

Netbooks mit Google Chrome OS ab Ende 2010 verfügbar

Wie bereits angekündigt, hat Google gestern abend im kalifornischen Mountain View das sagenumwobene Chrome OS vorgestellt. Das Betriebssystem soll allerdings nicht die Schwergewichte à la Windows 7 von Desktop-PCs und Highend-Notebooks verdrängen. Stattdessen zielt das Google-OS auf Zweit- und ... » weiter

Google stellt morgen sein erstes Desktop-Betriebssystem Chrome OS vor

Morgen ist es soweit: Endlich stellt der Suchmaschinengigant Google sein erstes Desktop-Betriebssystem namens Chrome OS offiziell vor. Auf einer Presseveranstaltung im Google-Hauptquartier in Mountain View, Kalifornien, werden Sundar Pichai, der Vizepräsident des Produktmanagements, und ... » weiter

Die besten Youtube-Tricks: Features für mehr Qualität und Komfort

Wer den Videodienst Youtube nutzt, hat sich sicher schon das ein oder andere Mal zusätzliche Funktionen gewünscht - ohne zu wissen, dass diese schon längst existieren. Denn viele der besten Features sind versteckt und nur schwer zu finden. Wir zeigen Tricks, die das Suchen, Ansehen und Sharen von Clips vereinfachen und verbessern. » weiter

Tsunami-Warnung: Google Wave vereint E-Mail, Facebook, Twitter & Co.

Am Donnerstag stand Googles neuestes Kind mit dem Namen Wave erstmals im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Der Service soll praktisch alle Online-Kommunikationsmittel unter einen Hut bringen: von Facebook bis Lokalisten, von E-Mail bis Twitter und von Flickr bis Skype. Diese Bildergalerie zeigt, was es mit dem System auf sich hat. » weiter