Huawei

MWC: Huawei soll Mate 7 Compact vorstellen

Huawei soll auf dem MWC eine 5,5-Zoll-Version seines Android-Smartphones Ascend Mate 7 vorstellen. Den Nachfolger des Ascend P7 soll Huawei dagegen noch nicht im März in Barcelona enthüllen. » weiter

CES-Highlights: die besten Smartphones (2015)

Das Sony Xperia Z4 oder das Samsung Galaxy S6 gab es auf der diesjährigen CES in Las Vegas offiziell noch nicht zu sehen. Auf der weltweit größten Consumer-Elektronikmesse haben aber dennoch zahlreiche Hersteller neue Geräte mit Android, Windows Phone und Firefox OS gezeigt. Folgende Galerie präsentiert die Highlights aus dem Smartphone-Bereich. » weiter

Galerie: 16 Fitness-Armbänder im Überblick

Fitness-Armbander tracken und kontrollieren Körper- und Bewegungsdaten, zeichnen je nach Modell und Ausstattung auch die Herzfrequenz und die Schlafqualität auf. Sie bieten sich nicht nur als Kontrollinstrument an, sondern auch ideal als Motivationshilfe, um den inneren Schweinehund öfters als es ihm lieb ist zu überwinden.  » weiter

Huawei Honor 6 Plus: 5,5-Zoll-Smartphone-Flaggschiff vorgestellt

Das in Peking vorgestellt 5,5-Zoll-Android-Smartphone kommt mit drei 8-Megapixel-Kameras, IPS-Display mit Full-HD-Auflösung, einem Octo-Core-Prozessor, 3 GByte RAM und je nach Modell mit LTE. Das neue Huawei-Spitzenmodell ist vorerst nur in China ab 260 Euro erhältlich. » weiter

Huawei Ascend Mate 7 gibt es ab sofort in Deutschland zu kaufen

Das Huawei Ascend Mate 7 steht in der Version mit 2 GByte RAM und 16 GByte Speicher zu einer UVP von 499 Euro zum Verkauf. Einer der aktuell günstigsten Anbieter ist das Online-Versandhaus Amazon, da dort keine Versandkosten anfallen. Im Einzelhandel kostet das Mate 7 derzeit 519 Euro. » weiter