Huawei

Huawei Mate 8 im Test: Spitze in Leistung und Akkulaufzeit

Das Huawei Mate 8 kostet 599 Euro und bietet ein 6-Zoll-FHD-Display, eine Kirin-950-CPU, 3 GB RAM, 32 GB Speicher, eine 16-Megapixel-Kamera, einen Fingerabdruckscanner, LTE, einen starken 4000-mAh-Akku und Android 6.0 als OS. CNET hat das Android-Phablet getestet. » weiter

Huawei tauscht Mate S bei Schäden innerhalb von 24 Stunden aus

Besitzer des Huawei Mate S müssen das Android-Smartphone im Fall eines von der Garantie abgedeckten Schadens nicht zur Reparatur einschicken, sondern erhalten ein Austauschgerät an die Haustür geliefert. Der Premium Swap Service startet am 13. Januar 2016 in Deutschland. » weiter

CES: Huawei Watch Jewel und Elegant die Smartwatches für Frauen

Huawei hat auf der CES in Las Vegas seine neuen Smartwatch-Modelle Jewel und Elegant vorgestellt. Diese Uhren richten sich von der Zielgruppe und dem Design an Damen. Ausgestattet mit Swarovki Steinen haben die Uhren einen stolzen Preis von 499 beziehungsweise 599 Euro. » weiter

Huawei stellt Flaggschiff-Phablet Mate 8 mit Android 6 Marshmallow vor

Das Mate 8 kommt mit 6-Zoll-Display, Huaweis Achtkernmodell Kirin 950 mit einer Taktrate bis zu 2,3 GHz, Aluminiumgehäuse und vorinstalliertem Android 6 Marshmallow. Die Markteinführung ist nach der Präsentation auf der CES für das erste Quartal 2016 vorgesehen.  » weiter

Google Nexus 6P inklusive Chromecast ab sofort in Deutschland verfügbar

Das Nexus 6P kann in ersten Varianten ab sofort in Deutschland im Google Store bestellt werden. Je nach Speicherkapazität kostet das von Huawei produzierte Android-Smartphone zwischen 649 und 799 Euro. Bei Bestellungen bis 8. Dezember erhalten Kunden einen Chromecast-Stick gratis dazu. » weiter

Huawei: Neue Smartphone-Akkus laden zehnmal schneller

Mit Huaweis neuer Lithium-Ion-Technologie lässt sich ein Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh innerhalb von 5 Minuten von 0 auf 48 Prozent aufladen. Die Akku-Technik soll Bestandteil von Huaweis „Superphone“ werden.  » weiter

Huawei Mate 8 wird am 26. November vorgestellt

Das Huawei Mate 8 kommt voraussichtlich mit Android 6.0, einem 6-Zoll-Display, einer neuen Kirin-Octa-Core-CPU, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher und einer 16-Megapixel-Kamera. Der Vorgänger zählte sich zu einem der ausdauerndsten Smartphones am Markt. » weiter

iFixit: Nexus 6P lässt sich nur schwer reparieren

Das Nexus 6P erhält von den Zerlegeexperten von iFixit 2 von 10 Punkten. Das Unibody-Gehäuse, der Einsatz von Kleber und eine Blockbauweise erschweren den Austausch einzelner Komponenten. Der Akku ist nach dem Öffnen des Gehäuse aber direkt zugänglich. » weiter