Huawei

Huawei Mate 8 wird am 26. November vorgestellt

Das Huawei Mate 8 kommt voraussichtlich mit Android 6.0, einem 6-Zoll-Display, einer neuen Kirin-Octa-Core-CPU, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher und einer 16-Megapixel-Kamera. Der Vorgänger zählte sich zu einem der ausdauerndsten Smartphones am Markt. » weiter

iFixit: Nexus 6P lässt sich nur schwer reparieren

Das Nexus 6P erhält von den Zerlegeexperten von iFixit 2 von 10 Punkten. Das Unibody-Gehäuse, der Einsatz von Kleber und eine Blockbauweise erschweren den Austausch einzelner Komponenten. Der Akku ist nach dem Öffnen des Gehäuse aber direkt zugänglich. » weiter

Android 6.0: Wann bekommt mein Smartphone das Marshmallow-Update?

Folgender Artikel erklärt, wie Android-Updates eigentlich ablaufen und informiert darüber, wann und für welche Smartphones Google, HTC, Motorola, Sony, LG, Samsung, Huawei, Asus und Xioami das Update auf Android 6.0 Marshmallow veröffentlichen werden. » weiter

Google stellt Nexus 5X und Nexus 6P offiziell vor

Die Spezifikationen entsprechen weitgehend den bereits zuvor durchgesickerten Informationen. Das Nexus 6P ist Googles erstes Smartphone mit Metall-Gehäuse. Während die Geräte in anderen Ländern bereits vorbestellt werden können, besteht hierzulande nur die Möglichkeit, sich in eine Warteliste einzutragen.  » weiter

Galerie: Google Nexus 6P offiziell vorgestellt

Google hat sein 5,7-Zoll-Phablet am Dienstagabend offiziell in San Francisco vorgestellt. Es kommt mit WQHD-AMOLED-Display, Qualcomms Snapdragon 810 mit 2,0 GHz Takt, 3 GByte RAM, mit bis zu 128 GByte internem Speicher und der neuesten Android-Version 6.0 Marshmallow. Es wird von Huawei produziert und wird in den kommenden Wochen ab rund 650 Euro erhältlich sein.  » weiter

LG Nexus 5X: Pressebilder zeigen neues Google-Smartphone

Das von LG gefertigte Nexus 5X wird voraussichtlich in den drei Farbvariationen "Charcoal Black", "Quartz White" und "Ice Blue" zum Verkauf stehen. Das Huawei Nexus 6P wird in den vier Farben Gold, Weiß, Schwarz und Silber erscheinen. » weiter