Microsoft

HoloLens: Ist das AR-Headset in zwei Jahren marktreif?

Microsoft will sein Augmented-Reality-Headset einer niederländischen Quelle zufolge in rund zwei Jahren auf den Markt bringen. Zwar gibt es die HoloLens bereits jetzt zu kaufen. Allerdings ist diese Version nur für Entwickler gedacht; Auch wenn sie jedermann erwerben kann, der etwas über 3.000 Euro dafür ausgeben will. » weiter

Samsung will Galaxy S8 mit „Continuum“ ausstatten

Microsoft hat mit Windows 10 Mobile eine bahnbrechende neue Funktion eingeführt, von der sich noch gar nicht abschätzen lässt, wie sie sich in Zukunft ausspielen wird: Continuum. Continnum ist ein System, dank dem das Smartphone mittels eines angeschlossenen externen Monitors, einer Tastatur und einer Maus zu einem vollständigen Desktop-Rechner wird. » weiter