Microsoft

Windows: Microsoft behebt Zero-Day-Lücke

Microsoft hat mit einem Fix die Zero-Day-Sicherheitslücke in Windows geschlossen, die vor einer Woche von Google-Mitarbeitern entdeckt wurden. Insgesamt wartet das Unternehmen am November-Patch-Day mit 82 Fixes für Sicherheitslücken.  » weiter

Translator: Microsoft stellt Dolmetscher-App vor

Microsoft Translator macht dem Google Translate Konkurrenz, ohne von dessen Technik abzukupfern. Bei der App handelt es sich nicht nur um eine Anwendung für Übersetzungen in schriftlicher Form, sondern auch um einen Audio-Dolmetscher in Echtzeit.  » weiter

Windows-Leck enthüllt: Google verärgert Microsoft

Googles Threat Analysis hat Details zu einem Leck in Microsofts Windows veröffentlicht. Die Schwachstelle werde längst für Cyberangriffe ausgenutzt. Microsoft reagiert verärgert über die Enthüllung. » weiter

Microsoft präsentiert All-in-One-PC Surface Studio

Microsoft hat am gestrigen Dienstag auf einer Presseveranstaltung in New York seinen neuen Der All-in-One-PC Surface Studio vorgestellt. Es handelt sich um einen Computer, der sich auch als Grafiktablett verwenden lässt.  » weiter

Brexit-Folge: Microsoft erhöht Preise in Großbritannien

Software-Hersteller Microsoft will in Großbritannien für einige seiner Produkte die Preise erhöhen. Enterprise-Kunden etwa müssen ab Januar nächsten Jahres für Softwareprodukte des US-Konzerns bis zu 13 Prozent mehr bezahlen. Für die meisten Clouddienste des Anbieters erhöhen sich die Preise sogar um ganze 22 Prozent. Der enorme Preisanstieg ist Folge des mit dem Brexit-Votum im Juni dieses Jahres zusammenhängenden Wertverlustes des Britischen Pfund. Vor dem Volksentscheid über ... » weiter

Microsofts Outlook.com Premium für alle zugänglich

Microsoft weitet seinen kostenpflichtigen E-Mail-Dienst Outlook.com auf eine größere Nutzergruppe aus. Bislang konnte man sich nur auf Einladung für Outlook.com Premium registrieren, ab sofort steht das Angebot allen Nutzern offen. Vorerst können jedoch nur Nutzer aus den USA davon profitieren. Wann der werbefreie E-Mail-Dienst auch in Europa zur Verfügung stehen wird, ist nicht bekannt. Für Tester kostet das Premium-Angebot im ersten Jahr 19,95 Dollar, danach sind jährlich 49,99 ... » weiter