Twitter

Twitter hat Nutzer vor möglichem staatlichen Hackerangriff gewarnt

Twitter hat Ende vergangener Woche mindestens elf Nutzer darüber informiert, dass sie möglicherweise das Ziel eines staatlich unterstützten Hackerangriffs waren. Offenbar sind mindestens elf Twitter-Mitglieder betroffen. Darunter ist auch die deutsche Internetaktivistin Anne Roth. Twitter zufolge hatten es die Angreifer offenbar auf E-Mail-Adressen, IP-Adressen und Telefonnummern abgesehen. » weiter

Twitter Polls: neue Funktion erlaubt Umfragen

Umfrageteilnehmer können sich bei Twitter Polls zwischen zwei vorgegebenen Antworten entscheiden. Die Umfragen laufen jeweils 24 Stunden. Die Funktion steht auch auf mobilen Geräten mit iOS und Android zur Verfügung.  » weiter

Twitter-Bot gewinnt im Schnitt vier Gewinnspiele pro Tag

Der Twitter-Bot hat innerhalb von 9 Monaten automatisch an rund 165.000 Retweet-2-win-Gewinnspielen teilgenommen. Bei 1000 Gewinnspielen hat er gewonnen. Der wertvollste Gewinn war ein Besuch der New York Fashion Week im Wert von 4000 Dollar. » weiter

iPhone und iPad: Hacking Team hat gefälschte Apps eingeschleust

Masque-Attack-Apps wurden laut FireEye erstmals "in freier Wildbahn" gesichtet und erlaubten auch Spähangriffe auf Geräte ohne Jailbreak. Vor allem Apps wie Facebook und Twitter sowie beliebte Messenger wie WhatsApp wurden für die Angriffe eingesetzt.  » weiter

Twitter: Project Lightning bietet schnellen Zugriff auf Trendthemen

Die Tweets, die Twitter künftig zu wichtigen Ereignissen und Trendthemen mit dieser Funktion zusammenstellt, erscheinen in einem eigenen Bereich und nicht in der Timeline. Es besteht dann auch die Möglichkeit, die Inhalte in Websites einzubetten und so auch für Nicht-Twitter-Mitglieder verfügbar zu machen.  » weiter