Insgesamt kann sich die Leistung des HP Ipaq hx4700 durchaus sehen lassen, aber eigentlich hätte man von diesem Pocket PC mehr erwartet. Obwohl er mit demselben 624 MHz Intel Prozessor ausgestattet ist wie der Dell Axim X30, lieferte der hx4700 schlechtere Werte bei den Benchmark-Tests als der Axim. Dies lag vor allem an den schlechteren Werten bei der Video-Performance, so dass Spieler vom hx4700 eher nicht begeistert sein werden. Sonst ist der PDA allerdings sehr schnell, und alle Anwendungen reagierten prompt, selbst wenn mehrere Programme im Hintergrund laufen.

Was dem hx4700 an Video-Performance fehlt, macht er an Qualität mehr als wett. Das vier Zoll VGA-Display ist äußerst hell wie auch scharf und unterstützt hervorragend die 3D-Schnittstelle von Windows CE 4.21. Das Betrachten von Fotos macht auf dem klaren, auch bei Tageslicht gut lesbaren Display ebenfalls Spaß. In Sachen Display-Qualität hat der Ipaq gegenüber dem X30 eindeutig die Nase vorn.

Die Wireless-Verbindungen mit dem hx4700 waren hervorragend. Es gelang in wenigen Sekunden, das Gerät mit einem Access-Point und dem Internet zu verbinden, und auch die Reichweite überzeugte. Sowohl Wi-Fi als auch Bluetooth funktionierten bei den Tests tadellos und können auch gleichzeitig genutzt werden. Allerdings geht dies deutlich schneller zu Lasten der Akku-Leistung als der Normalbetrieb. Dennoch war die Akku-Laufzeit des hx4700 sehr gut.

Bei den entsprechenden Tests, bei dem das Gerät in einer Endlosschleife einen Video-Clip wiedergeben musste, wobei alle Funktechniken abgeschaltet, Lautstärke und Hintergrundbeleuchtung aber voll aufgedreht waren, schaffte der HP 5 Stunden, 25 Minuten – fast eine Stunde mehr als der Dell Axim. Da der Test den Akku möglichst schnell entleeren soll, dürfte unter realen Bedingungen die Laufzeit des hx4700 eher das Zwei- bis Dreifache betragen.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS
Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Business-PDA: HP Ipaq Pocket PC hx4700

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *