Die Bildqualität des VP201b präsentiert sich insgesamt gut, wird aber den Anforderungen der Nutzer nicht ganz gerecht, für die das Display eigentlich konzipiert wurde. Das CNet-Labor verzeichnete eine scharfe Darstellung von Text und einen hohen Kontrast. Positiv fiel auch auf, dass Veränderungen der Einstellungen Helligkeit und Kontrast zu ausgeprägten Veränderungen des Bildes geführt haben. Auch die Videodarstellung gelingt mit weniger Geisterbildern und Schlieren besser als bei vielen anderen LCDs. Bei den Grauskala- und Farbtests im CNet-Labor machte der VP201b jedoch eine weniger gute Figur. Hellere Grautöne hatten einen beige-violetten-Stich, während dunkle Grautöne grünlich schienen. Für alltägliche Büroaufgaben reicht die Farbdarstellung aus, bei der Video- und Grafikbearbeitung gibt es jedoch Einschränkungen.

Viewsonic bietet für den VP201b drei Jahre Garantie auf alle Teile inklusive Vor-Ort-Austauschservice. Ein kostenloser telefonischer Support ist rund um die Uhr verfügbar, auf der Website werden Treiber, FAQs, Dokumentationen, White Papers und ein Tool zur Kalibrierung angeboten.

CNet-Labor DisplayMate Tests  
(Je länger der Balken, desto besser die Performance)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 20,1-Zöller mit Top-Ausstattung: Viewsonic VP201b/VP201s

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *