Obwohl die Zielgruppe der Optio S5i eindeutig Gelegenheitsfotografen mit einer Vorliebe für ultrakompakte und elegante Kameras sind, bietet dieser Apparat genügend Funktionen, um auch anspruchsvollere Bilder zu ermöglichen. Pentax verbindet zahlreiche verschiedene Effekte mit einer Fotoqualität, wie man sie von einer 5-Megapixel-Kamera erwarten kann.

Die größten Nachteile sind der langsame Serienbildmodus (den man bei voller Auslösung besser in Sekunden pro Bild als in Bildern pro Sekunde misst), der ziemlich kleine optische Sucher, der die Bildkomposition schwierig macht, und die winzigen Bedienelemente, die für Benutzer mit großen Händen tückisch sein können.

Überblick
Pro Ultrakompaktes und elegantes Design; vielseitige Effekte und Modi; praktische Taste zum Programmieren der am häufigsten genutzten Funktion; anständige Bildqualität; minimale Verschlussverzögerung
Contra Winziger optischer Sucher; aufgrund der kleinen Größe könnte die Bedienung für Benutzer mit großen Händen schwierig sein; langsamer Serienbildmodus bei voller Auflösung
Einsatzbereich Aufnehmen von Schnappschüssen
Zielgruppe Trendbewusste Hobbyfotografen
Wichtige Extras Leistungsfähige SD-Karte
Fazit Es ist Pentax gelungen, eine Vielzahl nützlicher Funktionen in diese kompakte 5-Megapixel-Kamera zu packen

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Federgewicht mit 5-Megapixel: Pentax Optio S5i

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *