Mit dem DCR-DVD403 behebt Sony die meisten Schwachpunkte von DVD-Camcordern in Sachen Performance, die bisher zu beanstanden waren. Die Kamera ist beispielsweise in wenigen Sekunden betriebsbereit, was eine deutliche Verbesserung gegenüber den 30 Sekunden älterer Geräte ist, wobei einem so mancher Schnappschuss entging. Nur beim Fotografieren war es etwas frustrierend, auf das Laufwerk zu warten, denn der Camcorder braucht immer ein paar Sekunden zwischen den einzelnen Aufnahmen, um die Fotos auf der DVD zu speichern. Die Akkulaufzeit ist gut: ungefähr zwei Stunden, wenn das LCD benutzt wird. Das ist mehr, als man auf den 3-Zoll-DVDs aufnehmen kann, die lediglich circa 20 Minuten an Videomaterial in bester Qualität speichern können.

Egal, ob man schnell oder stufenweise zoomt, der gut platzierte Zoomschalter ermöglicht eine präzise Steuerung. Die zusätzlichen Tasten auf der LCD-Einfassung zoomen in einer festen, aber etwas langsamen Geschwindigkeit. Sony’s Bildstabilisierung „Super Steadyshot“ erweist sich bei Weitwinkelaufnahmen sowie fast im gesamten Zoombereich als effektiv. Nur bei fast 10-facher Zoomvergrößerung am Ende des Zoombereichs war ein Wackeln der Kamera bemerkbar.

Der Autofokus der Sony Handycam DCR-DVD403 arbeitet schnell und präzise, sowohl bei guten als auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Das 2,7-Zoll-Breitformat-LCD ist selbst im direkten Sonnenlicht erkennbar, die geringe Größe erschwert allerdings das manuelle Scharfstellen. Der Farbsucher bietet eine sehr gute Auflösung, aber wegen seines Bildformats von 4:3 wird das Bild bei Aufnahmen im Breitbildformat recht klein.

Das Surround-Mikrofon leistet gute Arbeit bei der Aufnahme von Erzählungen, Dialogen und Umgebungsgeräuschen. Trotz seiner Empfindlichkeit war nicht feststellbar, dass der Camcorder eigene Geräusche aufnimmt. Ein Windfilter fehlt zwar, aber dank der Platzierung oben auf der Kamera ist das Mikrofon nicht so anfällig für Windrauschen wie Mikrofone, die an der Vorderseite montiert sind.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Handycam DCR-DVD403

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *