Das Zoomobjektiv der IR-500 bietet nicht wirklich einen Weitwinkelblick bei 40 Millimetern, ebenso wenig wie der 112-Millimeter-Telebereich einen Effekt von großer Reichweite bietet. Doch im Supermakromodus fährt der Autofokus des Objektivs herunter bis auf 3 Millimeter.

Die Olympus IR-500 bietet nur wenig Belichtungskontrolle. Das Einstellen der Belichtungskorrektur in einem Bereich von plus oder minus 2 EV ist nur über das Menü möglich, auch wenn die benutzerdefinierte Taste so konfiguriert werden kann, dass sie direkt auf diese Funktion verweist. Die automatische Verschlusszeit reicht gerade mal von 1/2 bis 1/1.000 Sekunde. Keine gute Nachricht für Fotografen, die eine Schwäche für schnelle Sportarten haben. Bei langer Belichtung mit wenig Licht gibt es den Modus Nachtszene.

Mit der IR-500 besteht die Auswahl zwischen Matrix- oder Punkt-Belichtungsmessung sowie Autozone oder Sport-Fokus, der Weißabgleich kann manuell eingestellt werden. Die Kamera wählt automatisch die korrekten ISO-Einstellungen zwischen 50 und 400. Mit den 17 automatischen Szenemodi (zusätzlich zu den einfach programmierten und vollautomatischen Modi) wird der Kamera mitgeteilt, welche Art von Bild sie aufnimmt: Landschaft, Landschaft und Porträt, Nacht und Porträt, Innen, Feuerwerk, Sonnenuntergang, Küche, Dokumente, Sport, Strand und Schnee, Kerzenlicht, Porträt mit Restlicht, Hinter Glas, Nachtszene, Porträt, Selbstporträt oder lebendig. Durch Drehen des Modus-Einstellrades auf die Szene-Position erscheint ein Menü mit den Szenemodi. Die letzten vier Auswahlmöglichkeiten verfügen auf dem Einstellrad über eigene Positionen.

Filme in VGA-Auflösung (640 mal 480 Pixel) sind auf ruckelige 15 Einzelbilder pro Sekunde (fps) beschränkt. Das ist wahrlich keine Glanzleistung, wenn man bedenkt, dass die integrierte elektronische Bildstabilisierung im Filmmodus die Clips deutlich schärfer einstellt.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnappschuss-Kamera: Olympus IR-500

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *