Will man das Bild anpassen, hilft das leicht zu bedienende On-Screen-Menü. Für die Lautstärkenanpassung gibt es zwei Knöpfe – eine weit bessere Lösung als die in der Menüstruktur versteckte Lautstärkenregelung beim Viewsonic VA1912w. Diese beiden Knöpfe dienen gleichzeitig der Navigation nach oben und unten, wenn das Menü geöffnet ist. Zwei weitere Buttons starten das Menü beziehungsweise wechseln zwischen digitalem und analogem Eingang, was praktisch ist, wenn man oft mit zwei Computern arbeitet.

Der VX2025wm wurde bei der Standard-Auflösung von 1650 mal 1050 getestet: Die Ergebnisse sind hervorragend. In Tests mit Displaymate zeigt er klaren, scharfen Text. Grauton-Abstufungen sind gleichmäßig, auch wenn man geringe Spuren von Violett in dunkleren Bereichen erkennen kann. Auch die Farben geraten klar, genau und lebendig, mit leichten Orange-Tönen in hellerem Rot. Zu den Rändern hin lässt die Leuchtstärke nur ganz leicht nach. Auch der Bildbetrachtungswinkel ist ausreichend weit.

Dank der recht hohen Bildwiederholrate von 8 Millisekunden schafft der VX2025wm hervorragende DVD- und Spiele-Präsentation. Die Lautstärke beim Ansehen einer DVD ist in etwa durchschnittlich, das Bild jedoch klar und präzise, mit hellen, lebendigen Farben. Auch in Spiele-Tests sieht man scharfe Bilder und viele Details in hellen Bereichen, ohne eine Spur von Ghosting.

Viewsonic gewährt auf den VX2025wm drei Jahre Garantie. Auf der Website bietet der Hersteller ein E-Mail-Formular, eine Datenbank mit Fragen und Antworten sowie Handbücher und Treiber zum Download. Alternativ kann man sich mit dem Telefonsupport in Verbindung setzen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bester 20-Zoll-Widescreen: Viewsonic VX2025wm

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *