Skype: Videofonieren mit hoher Auflösung

Legen Sie nun eine Sicherungskopie Ihrer Skype-Einstellungen an. Die Datei befindet sich auf Ihrer Festplatte unter C:Dokumente und Einstellungen[Ihr Windows-Benutzername]AnwendungsdatenSkype[Ihr Skype-Account] und heißt config.xml. Existiert diese Datei nicht, haben Sie Skype nach der Installation vermutlich noch nicht gestartet.

Skype-Konfiguration

Öffnen Sie config.xml nun mit einem Editor und suchen Sie den Bereich <Video>. Einträge, die dort bereits aufgeführt sind, können verbleiben. Fügen Sie folgende Zeilen vor </Video> hinzu:

<CaptureHeight>480</CaptureHeight>
<CaptureWidth>640</CaptureWidth>
<Device>*</Device>
<Fps>25</Fps>

Fügen Sie anstelle von * den exakten Gerätenamen Ihrer Webcam ein, den Sie vorher aus dxdiag erhalten haben. Der Videobereich der Konfigurationsdatei sieht dann in etwa so aus:

Skype-Konfiguration

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Praxis, Skype

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Skype: Videofonieren mit hoher Auflösung

  • Am 3. Dezember 2007 um 09:13 von Daniel Graf

    Echt super, aber:
    Echt supper! :))
    Aber:
    – fps darf nur 5 oder 3 sein, sonst Absturz auch bei dual core.
    – stört psi, sap nicht
    – geht auch bei 256Mb und 2.0 Celeron..
    – Webcam Canyon CNR-WCAM413 für 40CHF gibt schönerer Bilder auch bei vga, als Logitech Ultra Vision für ca. 160 CHF…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *