Sony Ericsson K850 im Test: Kamerahandy oder Handykamera?

Produkt Bilder: Sony Ericsson K850i

Bild 1 von 3

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Sony Ericsson K850 im Test: Kamerahandy oder Handykamera?

  • Am 19. November 2007 um 18:22 von Sabine Hinkel

    Softkeys
    Machen die Softkeys das Display unten berührungsempfindlich oder muss man tatsächlich auf den schmalen Kunststoffrand unterhalb der Anzeige tippen?

  • Am 19. November 2007 um 19:11 von Coke

    wenns’s nur halb so geil…
    … wie mein K800i ist, kann man es nur vollkommen empfehlen. Es macht wirklich Spass, damit täglich zu tun zu haben.

  • Am 28. Dezember 2007 um 14:04 von Basti

    Insgesammt
    Nach meiner Meinung ist das Handy echt spitzenklasse… . Die Kamera ist klasse und die Berührungstasten machen auch echt Spaß. Also ich bein echt froh jeden tag ein bei mir tragen zu dürfen.

  • Am 28. Januar 2008 um 16:27 von Alex

    Suppppppppppper Handy
    Ich habe mir das Handy vor 3 Wochen gekauft und ich finde es echt super, die Kamera ist spitze und die Multimedia- Funktionen sind auch gut gelungen

    Eine echte Kaufempfehlung !!!

    Und auch noch mal an die "Cnet" Redaktion eure Testberichte sind echt spitze, weiter so !!!!

  • Am 2. Februar 2008 um 16:43 von ein berliner schreibt

    Kaufempfehlung
    Ich habe das Handy seit einer Woche .
    Die im Test geäußerte Kritik bezüglich der
    Berührungstasten und Bedienung allgemein
    find ich etwas übertrieben.
    Man gewöhnt sich schnell an die Bedienung
    und wenn man weiß , wo die Berührungspunkte
    auf dem Bildschirm
    sind, trifft man die auch in 99% der Fälle.
    Erfordert halt etwas Gefühl 😉

    Tolle Medienfunktionen und viele clevere
    Details machen es echt zu einem angenehmen
    Partner – mit dem ich alles fest im Griff habe.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *