Schnäppchen der Woche: Aldi-PC, Handy und 10,1-Megapixel-Kamera

von Friedrich Schmidt am , 14:52 Uhr

Die Discounter sind diese Woche wieder fleißig: Bei Aldi gibt es heute einen Multimedia-PC für knapp 500 Euro. Lidl bietet ab Mittwoch eine externe Festplatte mit 750 GByte und vollständigem Zubehör für knapp 100 Euro an. Weitere Produkte, die Schnäppchenjäger diese Woche in Augenschein nehmen sollten, sind eine HD-Digitalkamera von Samsung, das das Walkman-Handy W890i und die Bierzapfanlage Philips Perfect Draft HD3620.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten Lidl, EG Electronics, ExpertMobile, und Elektro-Paradies echte Schnäppchen für Sie bereit.

Multimedia-PC Medion Akoya E4320 D bei Aldi für 499 Euro

Bei Aldi [1] gibt es ab heute deutschlandweit den Multimedia-PC Medion Akoya E4320 D [2] für nur 499 Euro. Der PC kommt mit einem schnellen Core-2-Duo-Prozessor, 3 GByte Arbeitsspeicher und einer großzügig dimensionierten Festplatte. Wer hier zuschlägt, kann im Vergleich zu ähnlichen Angeboten um die 50 Euro sparen.

Medion Akoya E4320 D
Für knapp 500 Euro bekommen Sparfüchse bei Aldi deutschlandweit einen gut ausgestatteten Multimedia-PC.

Wer einen leistungsstarken Allround-PC zum kleinen Preis sucht, wird heute bei Aldi fündig. Der Medion Akoya E4320 D bietet einen flotten Core-2-Duo [3]-Prozessor von Intel mit zweimal 2,66 Gigahertz, satte 3 GByte Arbeitsspeicher und eine SATA [4]-Festplatte mit 640 GByte Speicherplatz. Als Grafikkarte kommt eine nVidia GeForce 9500 GS mit 512 MByte Grafikspeicher zum Einsatz. Dank HDMI [5]-Schnittstelle können Käufer moderne Flachbildfernseher digital und verlustfrei mit dem PC verbinden.

Zusätzlich integriert der Hersteller einen Multiformat-DVD-Brenner, einen Fast-Ethernet [6]-Anschluss und eine Soundkarte mit 8-Kanal-High-Definition-Audio. Dem komfortablen Austausch von Daten dienen ein Kartenlesegerät, ein eSATA [7]-Port und der Medion-Datenhafen in Version 2. Letzterer sitzt oben auf dem PC-Gehäuse und ist zum einfachen Anstecken externer Medion-Festplatten vorgesehen. Ein solches Laufwerk mit 500 GByte Kapazität bietet Aldi ab heute übrigens ebenfalls an.

Beim Betriebssystem setzt Medion auf Windows Vista Home Premium. Als Office-Software sind Microsoft [8] Works 9 und eine 60-Tage-Testversion von Microsoft Office Home and Student Edition 2007 vorinstalliert. Darüber hinaus liefert Aldi das Bildbearbeitungsprogramm Ulead PhotoImpact 12SE, die Finanzsoftware WISO Mein Geld 2008, die Brenner-Suite Nero Burning ROM 8 Essentials und eine Internet-Security-Software von Bullguard mit. Bei der Bullguard-Lösung handelt es sich allerdings um eine 90-Tage-Testversion.

Neben dem PC gehören eine optische Scroll-Maus und eine PS/2 [9]-Tastatur zum Lieferumfang. Medion gewährt drei Jahre Garantie und bietet 365 Tage im Jahr eine Service-Hotline an.

Externe 750-GByte-Festplatte bei Lidl für knapp 100 Euro

Der Discounter Lidl [10] hat diese Woche ein Angebot gegen Speicherknappheit auf Lager. Ab Mittwoch gibt es dort eine externe Festplatte mit 750 GByte Kapazität von Targa [11] für knapp 100 Euro zu kaufen. Im Vergleich zu anderen Angeboten können Sie hier rund 15 Euro sparen.

Externe 750-GByte-Festplatte von Targa
Die 750-GByte-Platte von Targa bietet viel Platz und einen schnellen Datentransfer.

Die externe Platte von Targa kommt in einem stabilen Aluminiumgehäuse. Sie bietet mit 750 GByte Kapazität Platz für rund 190.000 Digitalfotos oder MP3 [12]-Dateien. Das Laufwerk besitzt eine schnelle SATA-2 [13]-Schnittstelle und verbindet sich wahlweise per eSATA [7] oder USB 2.0 [14] mit einem PC. Abwärtskompatibilität zum älteren USB-1.1-Standard gewährleistet den reibunglosen Betrieb mit älteren Computern. 7200 Umdrehungen pro Minute und 32 MByte Cache [15] sorgen für schnelle Zugriffe und beschleunigen besonders Programmabläufe.

Ab Werk ist die Festplatte bereits mit dem Dateisystem [16] NTFS [17] vorformatiert und somit unter Windows sofort einsatzbereit. Zum Lieferumfang zählen Festplatte, externes Netzteil, Standfuß für eine vertikale Aufstellung, USB-Kabel und eSATA-Kabel. Targa gewährt drei Jahre Garantie.

10,1-Megapixel-Digitalkamera Samsung [18] NV24 HD für knapp 190 Euro

Der Online-Händler EG Electronics [19] hat diese Woche die Digitalkamera Samsung NV24 HD [20] für weniger als 190 Euro auf Lager. Das Gerät löst 10,1 Megapixel auf und filmt Videos inklusive Stereo-Ton. Im Vergleich [21] zu den Angeboten anderer Shops können Käufer im Durchschnitt um die 80 Euro sparen.

Samsung NV24 HD
Die Digitalkamera Samsung NV24 HD verhilft Käufern dank einer Auflösung von 10,1 Megapixeln zu gestochen scharfen Aufnahmen.

Die NV24 HD von Samsung ist ein wahrer Alleskönner. Neben hochauflösenden Fotos mit bis zu 10,1 Megapixeln [22] zeichnet die Kamera auch hochauflösende Videos mit Stereo-Sound im H.264 [23]-Format auf. Mit ihrem 24-Millimeter-Weitwinkelzoomobjektiv von Schneider-Kreuznach [24] macht die Kamera laut Samsung selbst Spiegelreflexkameras Konkurrenz. Zusätzlich zu einem fünffachen Digitalzoom [25] ist ein 3,6-facher optischer Zoom [26] an Bord der NV24 HD. Dadurch können Käufer entfernte Objekte verlustfrei näher heranholen.

Das Display der Kamera misst 2,5 Zoll und basiert auf der modernen und energiesparenden OLED [27]-Technologie. Die Steuerung der Kamera funktioniert über das Smart-Touch-Bedienkonzept: Der Hersteller ordnet Sensortasten entlang des Displays an. Für eine Digitalkamera ungewöhnlich ist die integrierte HDMI [5]-Schnittstelle. Damit können Fotografen die NV24 HD direkt an einen modernen Flachbildfernseher anschließen und die hochauflösenden Fotos und Videos ohne Qualitätsverlust betrachten.

Fehlbelichtungen vermeidet die Kamera vollautomatisch. Eine Kombination aus digitaler und optischer Bildstabilisation [28] sorgt zudem für verwacklungsfreie Aufnahmen. An der geräteinternen Verarbeitung von Fotos und Videos hat Samsung ebenfalls gefeilt und der Kamera einen Prozessor mit der aktuellen DRIM-Engine verpasst. Wer gerne Porträts fotografiert, wird sich über die Smile-Shot-und-Blick-Detection-Funktion freuen. Geschlossene Augen und ein verpasstes Lächeln gehören damit der Vergangenheit an.

Außerdem stehen Anwendern insgesamt 14 Szenenprogramme zur Verfügung. Dank ISO 3200 [29] gelingen Fotos auch in dunklen Umgebungen. Bei völliger Dunkelheit leuchtet ein eingebauter Pop-up-Blitz direkt über dem Objektiv das Motiv aus. Beim Speichermedium setzt die NV24 HD auf SDHC [30]-, SD- und MMC [31]-Speicherkarten. Sie sind auch mit großen Speicherkapazitäten günstig zu haben.

Zum Lieferumfang zählen Kamera NV24 HD, Lithium-Ionen-Akku, Basisstation und Fernbedienung. Die Dauer der Herstellergarantie beträgt 24 Monate.

Walkman-Handy Sony [32] Ericsson W890i für knapp 190 Euro

ExpertMobile [33] bietet das Walkman-Handy W890i [34] von Sony Ericsson für knapp 190 Euro an. Neben einem komfortablen MP3 [12]-Player bietet das Handy UMTS [35] und Radio-Empfang. Wer sich dieses Angebot nicht entgehen lässt, kann im Vergleich [36] zu anderen Händlern im Schnitt bis zu 70 Euro sparen. Den Preis des Sony-Ericsson-eShops [37] unterbietet ExpertMobile sogar um rund 170 Euro.

Sony Ericsson W890i
Das Sony Ericsson W890i vereint Mobiltelefon, MP3-Player, Radio-Empfänger, Digitalkamera und mobile Surfstation in einem Gerät.

Das Sony Ericsson Mobiltelefon W890i ist ein Multitalent. Als Mitglied der W-Serie von Sony Ericsson ist das Handy ein funktionsfähiger Walkman [38] und spielt neben MP3s auch das hochwertige AAC [39]-Format ab. Das Display des Quadband [40]-Telefons besitzt eine Auflösung von 240 mal 320 Pixeln [41] und stellt über 262.000 Farben dar. Erwähnenswert ist auch, dass das Handy neben den GSM-Netzen [42] auch die Hochgeschwindigkeits-Mobilfunknetze EDGE [43] und UMTS unterstützt. Dadurch surfen Kaufer nicht nur schnell und mobil im Internet, auch Videotelefonie mittels einer zweiten Kamera an der Vorderseite des Geräts ist möglich.

Auf der Rückseite des Handys verbaut der Hersteller eine Digitalkamera mit 3,2-fachem Digitalzoom [25] und 3,2 Megapixeln Auflösung. Neben Fotos zeichnet sie auch Videos auf. Außerdem können Besitzer Foto- und Video-Blogs [44] anlegen und mit der mitgelieferten Software eigene Schnappschüsse unkompliziert im Web veröffentlichen. Für den mobilen Musikgenuss ist zudem ein UKW [45]-Tuner mit RDS [46] eingebaut.

Weitere Merkmale des W890i sind Freisprechfunktion, Bluetooth [47], USB [14]-Massenspeicher-Unterstützung, PC-Synchronisierung, Modem [48], E-Mail-Client und zahlreiche Organizer-Funktionen. Mit dem Online-Dienst TrackID ist es möglich, anhand eines kurzen Mitschnitts eines unbekannten Songs Informationen über Titel und Interpreten zu erhalten. Als Webbrowser kommt NetFront [49] zum Einsatz. RSS-Feeds [50] halten Käufer auf dem Laufenden. Serienmäßig bestückt Sony Ericsson das W890i mit 28 MByte Speicher. Ein Slot für Memory-Stick-Micro [51]-Speicherkarten (M2) erlaubt eine Speichererweiterung um bis zu 4 GByte.

Der Lieferumfang setzt sich aus W890i, Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Stereo-Headset, 2-GByte-Memory-Stick-Micro (M2), Software-CD und Bedienungsanleitung zusammen. Sony Ericsson gewährt 24 Monate Garantie.

Bierzapfanlage Philips Perfect Draft HD3620 für rund 140 Euro

Der Online-Shop Elektro-Paradies [52] hat diese Woche die Bierzapfanlage Philips Perfect Draft HD3620 [53] für rund 140 Euro auf Lager. Im Vergleich [54] zu den Angeboten anderer Händler können Käufer dort um die 35 Euro sparen.

Philips Perfect Draft HD3620
Mit der Bierzapfanlage Philips Perfect Draft HD3620 holen sich Käufer ihre Lieblingsbiere frisch gezapft nach Hause.

Die gemütliche Biergartenzeit ist leider schon wieder vorbei, und wer sich ein frisch gezapftes kühles Blondes genehmigen will, kann dies nur noch in düsteren Kneipen oder auf dem Oktoberfest in brechend vollen Zelten. Alternativ haben die Ingenieure von Philips ein kompaktes Bierzapfsystem für die eigenen vier Wände entwickelt: Philips Perfect Draft HD3620.

Die Zapfanlage besitzt ein schwarzes Gehäuse, das mit Chrom- und Metallakzenten versehen ist. Sie nimmt im Handel erhältliche Sechs-Liter-Fässer auf. Dank eines ausgeklügelten Kühlsystems bleiben angezapfte Fässer bis zu 30 Tage frisch. Eine Temperaturanzeige sowie eine Füllstandsanzeige sind vorhanden. Wie lange das Bier noch frisch sein wird, zeigt die Anlage ebenfalls an.

Für ein authenisches Zapferlebnis sorgt ein echter Zapfhahn, den Käufer sogar mit der Plakette ihrer Lieblingsbiermarke versehen können (im Online-Shop von Philips erhältlich). Die sonst üblichen Gaspatronen benötigt die Philips-Anlage nicht. Für den Fall, dass etwas danebengeht, gibt es eine abnehmbare und spülmaschinenfeste Auffangschale. Sämtliche Teile, die mit Bier in Berührung kommen, werden mit jedem neuen Mehrweg-Fass erneuert. Dies sorgt für eine angemessene Hygiene und eine hohe Bierqualität.

Philips gewährt eine Herstellergarantie von 24 Monaten.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/39196898/schnaeppchen-der-woche-aldi-pc-handy-und-10-1-megapixel-kamera/

URLs in this post:

[1] Aldi: http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_8204.htm

[2] Medion Akoya E4320 D: http://www.medion.de/ms/aldi/md8396/sued/flash.html

[3] Core-2-Duo: http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Core_2_Duo_(Desktop)

[4] SATA: http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA

[5] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/Hdmi

[6] Fast-Ethernet: http://de.wikipedia.org/wiki/Fast_Ethernet#100_MBit.2Fs_Ethernet_.28Fast_Ethernet.29

[7] eSATA: http://de.wikipedia.org/wiki/ESATA#External_Serial_ATA_.28eSATA.29

[8] Microsoft: http://www.cnet.de/unternehmen/microsoft/

[9] PS/2: http://de.wikipedia.org/wiki/PS/2-Schnittstelle

[10] Lidl: http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_51980.htm?detail=extensive

[11] Targa: http://www.targa.de/

[12] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/Mp3

[13] SATA-2: http://de.wikipedia.org/wiki/Sata_2

[14] USB 2.0: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[15] Cache: http://de.wikipedia.org/wiki/Cache

[16] Dateisystem: http://de.wikipedia.org/wiki/Dateisystem

[17] NTFS: http://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

[18] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[19] EG Electronics: http://www.eg-electronics.com/product_info.php?pName=samsung-nv24-silber-p-7824

[20] Samsung NV24 HD: http://www.samsungcameras.de/index.php?id=1741

[21] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=169228&showAllPrices=1

[22] Megapixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Megapixel

[23] H.264: http://de.wikipedia.org/wiki/H.264

[24] Schneider-Kreuznach: http://de.wikipedia.org/wiki/Schneider_Kreuznach

[25] Digitalzoom: http://de.wikipedia.org/wiki/Digitalzoom

[26] optischer Zoom: http://de.wikipedia.org/wiki/Zoomobjektiv

[27] OLED: http://de.wikipedia.org/wiki/OLED

[28] Bildstabilisation: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildstabilisierung

[29] ISO 3200: http://de.wikipedia.org/wiki/Filmempfindlichkeit

[30] SDHC: http://de.wikipedia.org/wiki/SDHC

[31] MMC: http://de.wikipedia.org/wiki/Multimedia_Card

[32] Sony: http://www.cnet.de/unternehmen/sony/

[33] ExpertMobile: http://www.expertmobile.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=sony_ericsson_w890i&ref=idealo&et_cid=5&et_lid=6&et_sub=[sony-ericsson-w890i]

[34] W890i: https://www.cnet.de/tests/handy/39188671/schon+getestet+flaches+walkman_handy+sony+ericsson+w890i.htm

[35] UMTS: http://de.wikipedia.org/wiki/Umts

[36] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=166290&showAllPrices=1

[37] Sony-Ericsson-eShops: http://www.ignition-shop.de/epages/Store.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Ignition/Products/HAUPTPRODUKT-W890I/SubProducts/1204-1111&ChangeAction=SelectSubProduct

[38] Walkman: http://de.wikipedia.org/wiki/Walkman#MP3-Walkman

[39] AAC: http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Audio_Coding

[40] Quadband: http://de.wikipedia.org/wiki/Quadband

[41] Pixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel

[42] GSM-Netzen: http://de.wikipedia.org/wiki/GSM

[43] EDGE: http://de.wikipedia.org/wiki/Enhanced_Data_Rates_for_GSM_Evolution

[44] Blogs: http://de.wikipedia.org/wiki/Blog

[45] UKW: http://de.wikipedia.org/wiki/Frequenzmodulation

[46] RDS: http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System

[47] Bluetooth: http://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth

[48] Modem: http://de.wikipedia.org/wiki/Modem

[49] NetFront: http://de.wikipedia.org/wiki/NetFront

[50] RSS-Feeds: http://de.wikipedia.org/wiki/RSS

[51] Memory-Stick-Micro: http://de.wikipedia.org/wiki/Memory_Stick#Memory_Stick_Micro_.28M2.29

[52] Elektro-Paradies: http://www.elektro-paradies.de/epages/EP.sf/?ObjectPath=/Shops/EP/Products/C-076&ViewAction=ViewProductViaPortal&Locale=de_DE

[53] Philips Perfect Draft HD3620: http://www.consumer.philips.com/consumer/de/de/consumer/cc/_language_de/_productid_HD3620_20_DE_CONSUMER

[54] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=167474&showAllPrices=1