Oberhalb des Displays hat Sony in der Bildschirmumrandung sogar eine 0,3-Megapixel-Webcam (Auflösung 640 mal 840 Pixel) untergebracht. Sie ermöglicht etwa mit Skype Videotelefonate. Leider ist die Kamera jedoch fest ausgerichtet und nicht schwenkbar. Dennoch lassen sich mithilfe der mitgelieferten ArcSoft-Webcam-Software mit integrierter Bewegungserkennung sowohl Fotos als auch Videos aufnehmen. Auch die automatische Helligkeitsanpassung funktioniert recht gut.

Das Testmodell ist mit einer 250-GByte-Festplatte (5400 U/min). Falls das Gerät in eingeschaltetem Zustand bewegt wird, bewahrt der „G-Sensor“-Erschütterungsschutz die Festplatte vor Beschädigungen. Beim optischen Laufwerk handelt es sich um einen Slimline Multiformat-DVD-Brenner.

Buchsen und Anschlüsse verteilen sich auf drei Seiten. An der Vorderseite gibt es einen physischen Schalter für die WLAN-Konnektivität. WLAN-, Bluetooth-, Ethernet-, Modem- und UMTS-Funktionen lassen sich aber auch über das Display steuern. Daneben liegen übereinander angeordnete Speicherkartenleser für Memory Sticks und SD-kompatible Formate. Sie sind allerdings nur schwer erreichbar. Denn direkt über ihnen ragt die Gehäusekante hervor. In der Praxis muss man das Sony-Notebook nach hinten kippen, um den richtigen Steckplatz zu finden.

Trackpad
Das Trackpad des Z11WN/B ist erstklassig.

An der linken Geräteseite sind Mikrofon- und Kopfhörerbuchsen sowie ein FireWire- und ein USB-2.0-Port untergebracht. Daneben befindet sich unter einer Abdeckung der Modem-Anschluss. Dahinter wiederum liegt ein XpressCard-Steckplatz. Auf der Rückseite gibt es eine weitere Abdeckung, die den Ethernet-Port schützt.

Rechts kommt dann zuerst das optische Laufwerk, gefolgt von einem HDMI-Port, einem zweiten USB-2.0-Anschluss und einem VGA-Ausgang. An den Z11WN/B lassen sich externe Monitore bis zu einer Auflösung von 1920 mal 1200 Pixeln anschließen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ultrakompaktes Notebook: Sony Vaio VGN-Z11WN/B

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *