Im Vergleich zur D3 verliert die DSLR allerdings etwas an Geschwindigkeit. Anstelle von neun Bildern pro Sekunde schafft sie nur noch fünf. Hier fällt der Topspeed der höheren Auflösung des Sensors zum Opfer. Der Empfindlichkeitsbereich reicht von ISO 100 bis 1600, lässt sich allerdings auf ISO 50 bis 6400 ausdehnen.

Der optische Sucher ist ebenfalls fantastisch. Er deckt 100 Prozent ab und ist unglaublich hell. Die Fokuspunkte sind klar zu erkennen, lenken aber trotzdem nicht vom Motiv ab. Leider besitzt die DSLR kein integriertes System zur Sensorreinigung – man sollte also nach möglich nicht gerade im Sandsturm das Objektiv wechseln.

Leistung und Bildqualität

Die D3X übertrifft all unsere Erwartungen an die Bildqualität, als wir die ersten Bilder auf den Rechner kopieren. Bereits auf dem Display sehen die Fotos genial aus, doch erst auf einem großen Bildschirm machen die Aufnahmen richtig Eindruck. Die Schüsse gelingen extrem sauber, farbenfroh und bis ISO 800 absolut rauschfrei. Die Farbtreue ist unübertroffen: Mehr als der Nikon-Profi liefert hätten wir uns auch nicht getraut, von einer Mittelformat-DSLR zu erwarten.

Der Weißabgleich arbeitet bei natürlichem Licht sehr präzise. Lediglich bei Innenaufnahmen liegt die Automatik hin und wieder leicht daneben. Das stellt allerdings kein Problem dar, so lange die DSLR RAW-Bilder schießt. Live-View funktioniert einfach und intuitiv. Die hohe Bildrate und die schönen Farben auf dem Display ermöglichen ein akkurates Fokussieren. Selbst die Tiefenschärfe zeigt die Vorschau exakt an.

Mit einer Auflösung von 24,5 Megapixeln entstehen binnen kurzester Zeit riesige Datenmengen. Glücklicherweise verfügt die D3X über zwei Speicherkartenslots. Selbst JPEG-Aufnahmen gelingen fantastisch. Eine nachträgliche Bildbearbeitung ist praktisch nie nötig – korrekte Einstellungen an der Kamera vorausgesetzt.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Profikamera Nikon D3X: Vollformat-DSLR mit 24,5 Megapixeln

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *