T-Home, Arcor Digital-TV & Alice: was IPTV bietet und kostet

Wenn also im Fall von T-Home Entertain, Arcor Digital-TV und Alice homeTV das „normale“ Fernsehen gegen Gebühr aus dem Internet- statt dem Antennenkabel kommt, fragt man sich zu Recht: Wofür brauche ich das? Die Antwort ist einfach. Wer in seiner Mietwohnung keinen Kabelanschluss hat, keine Satellitenanlage montieren darf und mit der spärlichen Programmauswahl, die DVB-T zu bieten hat, nicht zufrieden ist, hat mit IPTV eine Alternative zu DVB-S und DVB-C.

Was empfängt man mit IPTV?

Bei den TV-Angeboten der drei Telefongesellschaften sind die üblichen öffentlich-rechtlichen sowie privaten Sender grundsätzlich und ohne Aufpreis enthalten. In der Liste finden sich darüber hinaus noch die Digitalprogramme der Öffentlich-Rechtlichen sowie einige Spartensender, die im analogen Kabel sowie über Antennenfernsehen nicht zu empfangen sind. Dazu gehören Sender wie die Dokumentations- und Theaterkanäle des ZDF sowie EinsExtra und EinsPlus der ARD auf der einen und Programme wie Bibel TV, Bloomberg TV oder DMAX auf der anderen Seite.

Dennoch sollte man einen genauen Blick in die Tiefen der jeweiligen Angebote werfen, bevor man sich für die Telekom oder einen ihrer Mitbewerber entscheidet. Denn Sportfans dürften sich darüber ärgern, dass weder DSF noch EuroSport im Digital-TV-Angebot von Arcor zu empfangen sind. Politikinteressierte freuen sich unter Umständen über Al Jazeera, den nur das Angebot von Alice zu bieten hat und Musikfans können ausschließlich bei Arcor Yavido empfangen. Deluxe Music hingegen gibt es auch bei T-Home Entertain, nicht aber bei Alice – die Hamburger haben dafür aber als einzige den Sender Tier TV im Sortiment.

Senderübersicht: Wir haben recherchiert, welche Sender ohne Aufpreis in den IPTV-Angeboten von Telekom, Alice und Arcor zu empfangen sind. Tabelle anzeigen

Öffentlich-rechtliche und private TV-Sender
über IPTV bei T-Home, Arcor und Alice

Alice Arcor T-Home
3sat ja ja ja
9Live ja ja ja
Al Jazeera International ja nein nein
Anixe HD nein nein ja
ARD / Das Erste ja ja ja
Arte ja ja ja
Astro TV ja nein nein
BBC World ja ja nein
Bibel TV ja ja ja
Bloomberg TV ja ja ja
BR ja ja ja
BR-alpha ja ja ja
Channel 21 ja nein nein
CNBC Europe ja nein nein
CNN International ja ja ja
Comedy Central nein ja ja
Das Vierte ja ja ja
Deluxe Music nein ja ja
DMAX ja ja ja
DSF ja nein ja
DW-TV nein nein ja
EinsExtra ja ja ja
EinsFestival ja ja ja
EinsPlus ja ja ja
EuroNews ja ja ja
Eurosport ja nein ja
HR ja ja ja
HSE24 ja nein ja
K-TV ja nein ja
Kabel 1 ja ja ja
KiKa ja ja ja
Luxe.TV nein ja nein
MDR ja ja ja
MTV ja ja ja
n-tv ja ja ja
N24 ja ja ja
NDR ja ja ja
NICK ja ja ja
Phoenix ja ja ja
ProSieben ja ja ja
QVC ja ja ja
RadioBremen TV ja ja ja
RBB ja ja ja
rheinmain TV nein ja nein
RTL ja ja ja
RTL 2 ja ja ja
RTL Shop nein ja nein
Sat.1 ja ja ja
Sky News ja nein nein
SR ja nein ja
Super RTL ja ja ja
SWR ja ja ja
Tele 5 ja nein nein
Tier TV ja nein nein
TiMM ja ja nein
TV5 Monde Europe ja ja ja
VIVA ja ja ja
VOX ja ja ja
WDR ja ja ja
XXHome ja nein nein
Yavido nein ja nein
ZDF ja ja ja
ZDFdokukanal ja ja ja
ZDFinfokanal ja ja ja
ZDFtheaterkanal ja ja ja

Gibt es Premiere und Pay-TV via Internet?

Neben den üblichen TV-Sendern haben alle Anbieter Pay-TV-Programme gegen Gebühr im Angebot. Dazu gehören neben den obligatorischen Schmuddelkanälen hauptsächlich Spartenprogramme und ausländische TV-Angebote, die in diverse Pakete verpackt sind. Alice-Kunden haben die Auswahl zwischen drei Paketen. Für 2,90 Euro im Monat gibt es fünf verschiedene MTV-Sender, für 14,90 Euro gibt es ein Portfolio aus 37 Doku- und Entertainment-Kanälen – darunter SciFi, National Geographic Channel, Sat.1 Comedy und RTL Crime. Zu guter Letzt ist für 22,90 Euro monatlich das Paket Türk Premium zu haben – darin enthalten sind drei türkischsprachige Sender.

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu T-Home, Arcor Digital-TV & Alice: was IPTV bietet und kostet

  • Am 4. Mai 2009 um 16:07 von BrasKut

    Schlechter Beitrag
    Der Beitrag ist schlecht recherchiert, bei Alice gibt es kostenlose Filme und auch die Programmübersicht ist nicht richtig. Eine Nachbesserung wäre allen Anbietern gegenüber mehr als angebracht!

  • Am 4. Mai 2009 um 16:18 von Daniel Schraeder

    Re: Schlechter Beitrag
    Hallo BrasKut,

    wie bei allen unseren Storys geben wir uns bei der Recherche größte Mühe. Die Senderliste beispielsweise gibt Alice wie folgt an – das entspricht unserer Tabelle: Sender bei Alice

    Wenn Sie konkrete Abweichungen finden sollten, sind wir für einen Hinweis dankbar und werden den Beitrag umgehend korrigieren.

    Zum Thema PayTV: Es ist richtig, dass Alice ausgewählte Filme kostenlos zur Verfügung stellt – das Angebot ist hier allerdings sehr eingeschränkt. So bietet der Alice derzeit genau einen Film gebührenfrei an.

    Wir haben die Tabelle entsprechend ergänzt.

    Beste Grüße
    Daniel Schraeder,
    CNET.de

  • Am 5. Mai 2009 um 14:31 von Peter

    Alice Free Movies
    Hallo,

    ich habe Alice TV mit der Box, da sind immer viele Filme gratis (nicht nur einer wie online dargestellt) Wall-E ist allerdings der neueste.

    LG

    Peter

  • Am 5. Mai 2009 um 19:00 von Daniel Schraeder

    Re: Alice Free Movies
    Hi Peter,

    danke für den Hinweis – wir haben natürlich die Informationen der Webseite übernommen, wo derzeit lediglich ein Film dargestellt wird.

    Beste Grüße
    Daniel Schraeder, CNET.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *