Schnäppchen der Woche: HD-Camcorder, 46-Zoll-TV, Aldi-Notebook

von Friedrich Schmidt am , 15:12 Uhr

Schnäppchenjäger aufgepasst: Auch diese Woche rentiert sich ein Besuch beim Lebensmitteldiscounter Aldi. Dort gibt es ab Dienstag in norddeutschen Filialen einen HD-Camcorder für 90 Euro. Im Süden verkauft Aldi erneut ein vor wenigen Wochen erschienenes Multimedia-Notebook für rund 700 Euro. Amazon bietet beim Kauf eines 46-Zoll-Samsung-Fernsehers ein Einsparpotenzial von 180 Euro. Weitere Schnäppchen-Highlights sind diese Woche ein Blu-ray-Player von LG und ein MP3-Player mit 16 GByte Speicherplatz.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten Amazon, Maxx-Store.de und Mp3-Player.de echte Schnäppchen bereit.

HD-Camcorder Medion Life P 47003 bei Aldi Nord für 90 Euro

Aldi Nord [1] bietet diese Woche ab Dienstag den digitalen HD-Camcorder Medion Life P 47003 für rund 90 Euro zum Kauf an. Preisbewusste Kunden sparen im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Geräten circa 15 Euro.

Medion Life P 47003
Dank HDMI-Ausgang gelangen gestochen scharfe Bilder zum TV-Gerät.

Der Camcorder Medion Life P 47003 vereint sechs Geräte in einem kompakten Gehäuse. Er dient nicht nur zum Aufzeichnen von Videos, sondern auch als Digitalkamera, Webcam [2], Überwachungskamera, Diktiergerät und MP3 [3]-Player. Fotos schießt das Modell mit fünf Megapixeln [4] Auflösung, bei Videos sind es 1280 mal 720 Pixel [5].

Das 2,4 Zoll große Display des Camcorders ist schwenkbar. Ein Digitalzoom [6] mit achtfacher Vergrößerung holt weit entfernte Motive in greifbare Nähe – allerdings mit Qualitätsverlust. Einen optischen Zoom gibt es nicht. Darüber hinaus ist das Modell mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Ein LED [7]-Fotolicht mit Belichtungsautomatik und automatischem Weißabgleich [8] findet sich ebenfalls am Gerät. An Speichermedien für Videos, Bilder und Musik unterstützt der Camcorder SD [9]– und SDHC [10]-Karten. Auch ein Lautsprecher zur Wiedergabe von Videoclips mit Ton fehlt nicht.

Der Lieferumfang setzt sich zusammen aus Camcorder, Lithium-Ionen-Akku, Ersatzakku und einer 2-GByte-SD-Karte. Die Garantiedauer beträgt drei Jahre.

46-Zoll-Fernseher Samsung [11] LE46B650 für 900 Euro

Das Online-Versandhaus Amazon [12] verkauft diese Woche den Full-HD-Fernseher Samsung LE46B650 [13] mit 46 Zoll Bilddiagonale für knapp 900 Euro – solange der Vorrat reicht. Im Vergleich [14] mit dem zweitgünstigsten Online-Shop ist bereits eine Ersparnis von mehr als 140 Euro drin. Außerdem fallen keine Versandkosten an. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet Amazon um sagenhafte 800 Euro.

Samsung LE46B650
Dank 100-Hertz-Technik stellt der Samsung-LE46B650 Bewegungen absolut flüssig dar.

Der Samsung LE46B650 ist mit einem 46 Zoll großen Bildschirm ausgestattet und bietet Full-HD [15]-Auflösung. Aufgrund seines besonders reflektionsarmen Panels soll das Gerät einen Kontrast von 5000:1 erzielen. Für detailreiche Bilder mit guten Farben sorgen laut Hersteller die Samsung-Crystal-Full-HD-Engine sowie der Wide Color Enhancer. Die 100-Hz-Motion-Plus-Technologie erhöht die Wiederholrate und entfernt durch Zwischenbildberechnung Ruckeln aus schnellen Bewegungen.

Samsung hat den LE46B650 mit zahlreichen Multimedia-Funktionen versehen. Angeschlossen an das Heimnetzwerk, greifen Käufer auf verschiedene Online-Dienste zu. Hierzu zählen unter anderem Flickr [16] und Youtube [17]. Zwei USB-2.0 [18]-Schnittstellen erlauben den Anschluss von Speichermedien mit Video-, Musik- und Fotodateien. Weiterhin bietet der Fernseher mit der Content Library einen integrierten Speicher für vorinstallierte Anwendungen.

Neben einem integrierten DVB-T [19]-Tuner ist der LE46B650 auch mit einem DVB-C [20]-Empfänger für digitales Kabelfernsehen ausgestattet. Der Betrieb eines zusätzlichen Receivers ist dadurch nicht mehr nötig. Das Down-Firing-Lautsprechersystem mit insgesamt 20 Watt ist unsichtbar und strahlt den Ton Richtung Boden ab. Dieser gelangt dann mittels Reflexionen am Boden zum Zuseher. Insgesamt vier HDMI [21]-Schnittstellen stehen Käufern zur Verfügung. Zur besseren Erreichbarkeit ist eine davon seitlich angebracht.

Der Lieferumfang des Fernsehers besteht aus einer Fernbedienung und einem drehbaren Tischstandfuß. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

Multimedia-Notebook [22] Medion Akoya P6618 bei Aldi Süd für 700 Euro

Aldi [23] verkauft ab Donnerstag in süddeutschen Filialen erneut das Multimedia-Notebook Akoya P6618 [24] aus dem Hause Medion für rund 700 Euro. Wer bei dem Angebot zuschlägt, spart im Vergleich zu ähnlichen Geräten circa 50 Euro.

Medion Akoya P6618
Das 16-Zoll-Display des Medion Akoya P6618 eignet sich zum Ansehen von Filmen.

Das Herzstück des Medion Akoya P6618 stellt ein Core-2-Duo-Prozessor von Intel dar, der mit 2,2 GHz getaktet ist. Vier GByte Arbeitsspeicher sowie eine 500 GByte große Festplatte sind für ein Notebook überdurchschnittlich. Der Bildschirm besitzt eine Diagonale von 16 Zoll und löst 1366 mal 768 Pixel [5] auf. Videos mit der HD-Auflösung 720p kann es somit verlustfrei darstellen, für Full HD [15] reicht es jedoch nicht.

Für spieletaugliche Grafik sorgt der GeForce-9600M-GS-Grafikchip aus dem Hause Nvidia. Er greift auf 512 MByte Speicher zurück und unterstützt DirectX 10 [25]. Eine HDMI [26]-Schnittstelle zum Anschluss eines HD-tauglichen Fernsehgeräts ist vorhanden. Mit dem Gigabit-LAN [27]-Controller und dem integrierten Draft-n-WLAN [28]-Adapter sind Käufer flott im Heimnetzwerk unterwegs. Für externe Festplatten stellt das Notebook eine E-SATA [29]-Schnittstelle bereit. Video-Chats sind dank der Webcam [2] mit integriertem Mikrofon möglich. Die Tastatur fällt erfreulich groß aus und bietet im Gegensatz zu manch anderem mobilen Rechner auch noch einen Ziffernblock.

Als Betriebssystem kommt beim Medion Akoya P6618 Microsoft [30] Windows Vista Home Premium (32 Bit) zum Einsatz. Eine 64-Bit-Version liegt dem Gerät zur optionalen Installation bei. Die Software-Ausstattung fällt gewohnt großzügig aus. Sie umfasst Microsoft Works 9, Microsoft Office Home and Student Edition 2007 (60-Tage-Demo), Corel Draw Essentials 3, PowerDVD 8, PowerDirector 7, PowerProducer 5, Medi@Show 4, Nero Burning ROM 8 Essentials, Nero Recode 3 Essentials, Nero Express 8 Essentials, Nero Vision 5 Essentials, Corel MediaOne und eine Internet-Security-Suite von BullGuard (90-Tage-Version).

Der Lieferumfang des Notebooks besteht aus Netzteil, 8-Zellen-Lithium-Ionen-Hochleistungsakku, USB [31]-Scrollmaus und Recovery-Datenträgern. Medion bietet seinen Kunden drei Jahre Garantie.

Blu-ray-Player LG [32] BD-370 für 180 Euro

Bei Maxx-Store.de [33] stauben Schnäppchenjäger diese Woche den Blu-ray-Player LG BD-370 [34] für rund 180 Euro ab. Im Vergleich [35] zu anderen günstigen Online-Shops sparen Käufer im Mittel 20 Euro.

LG BD-370
Der LG BD-370 bringt nicht nur Blu-ray-Filme, sondern auch Youtube-Videos auf den Bildschirm.

Der Blu-ray [36]-Player BD-370 aus dem Hause LG bringt nicht nur gestochen scharfe Blu-ray-Filme auf den Fernseher. Über eine Netzwerkschnittstelle stellt er eine Verbindung zum Internet her und spielt Video-Clips von Youtube [17] ab. Durch Unterstützung von BD Live [37] lädt der Player filmbegleitende Online-Inhalte aus dem Web.

An Tonformaten unterstützt der BD-370 unter anderem auch die qualitativ hochwertigen Standards Dolby TrueHD [38] und DTS-HD [39]. Ein integrierter Upscaler [40] rechnet das Videosignal von herkömmlichen DVD-Filmen auf Full-HD [15]-Auflösung hoch, um eine optimale Bildqualität auf HD-tauglichen Fernsehgeräten zu erzielen.

Ein USB-2.0 [18]-Port steht an der Gerätevorderseite zur Verfügung. Damit ist die Wiedergabe von Videos auf externen Speichermedien möglich. Das Gerät unterstützt zahlreiche Dateiformate, darunter auch MP3 [3], WMA [41], JPEG [42] und DivX [43].

Der Lieferumfang des Blu-ray-Players umfasst eine Fernbedienung mit Batterien, Netzkabel, AV-Cinch [44]-Kabel und eine Bedienungsanleitung. Um von hochauflösender Video-Wiedergabe profitieren zu können, ist der Erwerb eines zusätzlichen HDMI [21]-Kabels erforderlich. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

16-GByte-MP3-Video-Player Samsung YP-Q1 für 100 Euro

Im Online-Shop von Mp3-Player.de [45] finden Schnäppchenjäger diese Woche den MP3-Video-Player Samsung YP-Q1 [46] mit 16 GByte Speicherkapazität für rund 100 Euro. Im Vergleich [47] zu anderen günstigen Händlern ist eine Ersparnis von durchschnittlich 30 Euro möglich.

Samsung YP-Q1
Die Digital Natural Sound Engine des Samsung-Players erzeugt laut Hersteller einen besonders guten Klang.

Der Samsung YP-Q1 ist mit 16 GByte Speicherkapazität ausgestattet. So bietet er Platz für rund 4000 Musikdateien. Sein 2,4 Zoll großes, stromsparendes OLED-Display [48] löst 320 mal 240 Bildpunkte auf. An Dateiformaten unterstützt der Player unter anderem MP3 [49], WMA [41], JPEG [42], WMV [50] und MPEG-4 [51]. Selbst die klanglich überlegenen Open-Source [52]-Medienformate OGG Vorbis [53] und FLAC [54] stellen für den YP-Q1 kein Problem dar.

Ein FM-Radio mit RDS [55] und Aufzeichnungsfunktion ist in dem Gerät integriert. Eine Besonderheit ist die von Samsung entwickelte Digital Natural Sound Engine. Es handelt sich dabei um ein Signalverarbeitungsverfahren, das ein besonders räumliches Klangfeld vermitteln soll. Eine Bass-Optimierung sowie ein 7-Band-Equalizer [56] ermöglichen die Anpassung des Sounds an die eigenen Bedürfnisse. Darüber hinaus bietet das Gerät eine Text-To-Speech-Funktion.

Bis zu 30 Stunden Musikwiedergabe sind laut Hersteller mit einer Akkuladung möglich. Beim Abspielen von Videos sind es immerhin noch vier Stunden. Das Aufladen des Akkus erfolgt automatisch, sobald das Gerät per USB [31]-Schnittstelle mit einem Computer verbunden ist.

Der Lieferumfang setzt sich aus MP3-Player, In-Ear-Kopfhörer, USB-Kabel und CD mit Software und Dokumentation zusammen. Auf das Produkt gewährt Samsung zwei Jahre Garantie.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41004766/schnaeppchen-der-woche-hd-camcorder-46-zoll-tv-aldi-notebook/

URLs in this post:

[1] Aldi Nord: http://www.aldi-essen.de/OFFER_D_MO/OFFER_23/OFF03.SHTML

[2] Webcam: http://de.wikipedia.org/wiki/Webcam

[3] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/Mp3

[4] Megapixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Megapixel

[5] Pixel: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel

[6] Digitalzoom: http://de.wikipedia.org/wiki/Digitalzoom

[7] LED: http://de.wikipedia.org/wiki/LED

[8] Weißabgleich: http://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fabgleich

[9] SD: http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Digital

[10] SDHC: http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Digital#SDHC_.28SD_2.0.29

[11] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[12] Amazon: http://www.amazon.de/Samsung-650-Zoll-117-LCD-Fernseher/dp/tech-data/B001UJZUYG/ref=de_a_smtd

[13] Samsung LE46B650: http://av.samsung.de/produkte/detail2_main.aspx?guid=51909590-b3d6-4150-818d-97c442752afd

[14] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=224956&showAllPrices=1

[15] Full-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD

[16] Flickr: http://de.wikipedia.org/wiki/Flickr

[17] Youtube: http://de.wikipedia.org/wiki/Youtube

[18] USB-2.0: http://de.wikipedia.org/wiki/USB_2.0#USB_2.0

[19] DVB-T: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T

[20] DVB-C: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-C

[21] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/HDMI

[22] Notebook: http://www.cnet.de/themen/notebook/

[23] Aldi: http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/58_12584.htm

[24] Akoya P6618: http://www.medion.com/ms/aldi/md97620/sued/

[25] DirectX 10: http://de.wikipedia.org/wiki/DirectX#DirectX_10

[26] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/Hdmi

[27] Gigabit-LAN: http://de.wikipedia.org/wiki/Gigabit_Ethernet#Gigabit-Ethernet

[28] Draft-n-WLAN: http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11n

[29] E-SATA: http://de.wikipedia.org/wiki/ESATA#External_Serial_ATA_.28eSATA.29

[30] Microsoft: http://www.cnet.de/unternehmen/microsoft/

[31] USB: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[32] LG: http://www.cnet.de/unternehmen/lg/

[33] Maxx-Store.de: http://www.maxx-store.de/index.php?from=evendi&ArtikelID=6901

[34] LG BD-370: http://de.lge.com/products/model/detail/bluraydiscplayer_bd370.jhtml

[35] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=215239&showAllPrices=1

[36] Blu-ray: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray

[37] BD Live: http://en.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc#Player_profiles

[38] Dolby TrueHD: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_TrueHD

[39] DTS-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/DTS-HD

[40] Upscaler: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochskalierung

[41] WMA: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Audio

[42] JPEG: http://de.wikipedia.org/wiki/JPEG

[43] DivX: http://de.wikipedia.org/wiki/Divx

[44] Cinch: http://de.wikipedia.org/wiki/Cinch

[45] Mp3-Player.de: http://www.mp3-player.de/index.php?page=article&ID=9149&aid=112

[46] Samsung YP-Q1: http://av.samsung.de/produkte/detail12_main.aspx?guid=eedbdcb3-d821-4a7d-91c2-2f5ffa4d892e

[47] Vergleich: http://www.evendi.de/jsp/eVendi2004/product.jsp?p=196307&showAllPrices=1

[48] OLED-Display: http://de.wikipedia.org/wiki/OLED

[49] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/MP3

[50] WMV: http://de.wikipedia.org/wiki/WMV

[51] MPEG-4: http://de.wikipedia.org/wiki/MPEG-4

[52] Open-Source: http://de.wikipedia.org/wiki/Open_source

[53] OGG Vorbis: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorbis

[54] FLAC: http://de.wikipedia.org/wiki/FLAC

[55] RDS: http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System

[56] Equalizer: http://de.wikipedia.org/wiki/Equalizer