Dazu gesellt sich ein Foto-Modus mit einer ganzen Reihe von zusätzlichen Features: Dazu gehört etwa ein Highspeed-Serienbildmodus, der mit 15 fps bei vollen 9,0 und mit 50 fps bei 5,3 Megapixeln schießt. Eine Gesichtserkennung und eine Belichtungsreihenfunktion sind ebenfalls an Bord.

Das Gehäuse selbst sieht ungewöhnlich, aber nicht hässlich aus. Es ist schlank, schlicht und in mattem schwarz gehalten. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten steht keine Linse aus dem Camcorder heraus. Das Gerät sitzt sicher in der Hand und lässt sich bequem bedienen.

Mittels Mini-HDMI-Buchse verbindet sich die Videokamera zu einem HD-Fernseher. So lassen sich eben am Strand gedrehte Videos gleich auf dem großen Plasma-Fernseher im Hotelzimmer bewundern. Im Lieferumfang ist außerdem eine Docking-Station enthalten, die auch zum Aufladen des Camcorders dient.

Schwächen

Doch nicht bei allen Innovationen gelingt der Höhenflug. Mit dem Laser-Touch-Menüsystem fällt JVC auf die Schnauze. Zur Navigation durch die Menüs gibt es weder einen Touchscreen noch einen Joystick. Anstelle der klassischen Bedienelemente befindet sich ein berührungsempfindlicher Slider auf der linken Seite des 2,8-Zoll-Displays. Das Treffen von Einstellungen funktioniert selbst nach einer längeren Eingewöhnungsphase noch immer nicht zuverlässig. Immerhin: Unterhalb des Bildschirms befinden sich noch fünf mechanische Tasten.

Von dem lediglich fünffachen optischen Zoom sind wir ebenfalls etwas enttäuscht. In dieser Preisklasse hätten wir uns einen größeren Brennweitenbereich gewünscht. Dass der Camcorder in Halb- und nicht in Vollbildern aufzeichnet, stört ebenfalls. So treten bei der späteren Betrachtung an Wiedergabegeräten, die über einen schlechten De-Interlacer verfügen, Kamm-Artefakte an bewegten Objekten auf.

Fazit

Mit dem Everio GZ-X900 kombiniert JVC Camcorder und Digicam in einem sehr kompakten Gehäuse. Sowohl die Video- als auch die Fotoperformance kann sich wirklich sehen lassen. Dennoch: Für 800 Euro bekommt man auch einen ordentlichen HD-Camcorder plus Bridgekamera, etwa den Samsung VP-HMX20C und die Sony Cybershot H20.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu JVC Everio GZ-X900: innovativer Zeitlupen-Camcorder für tolle Fotos

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *