Patentantrag von LG: Singende Waschmaschine

von Yvonne Göpfert am , 15:34 Uhr

Zugegeben – das monotone Brummen einer Waschmaschine ist nicht unbedingt die Art von Unterhaltung, dir wir als zeitgemäß bezeichnen würden. Doch LG ist gerade dabei, Abhilfe schaffen: Die Koreaner haben einen Patentantrag für eine Waschmaschine mit Docking-Station für einen MP3-Player …

Patentantrag von LG: Waschmaschine mit MP3-PlayerZugegeben – das monotone Brummen einer Waschmaschine ist nicht unbedingt die Art von Unterhaltung, dir wir als zeitgemäß bezeichnen würden. Doch LG [1] ist gerade dabei, Abhilfe schaffen: Die Koreaner haben einen Patentantrag [2] für eine Waschmaschine mit Docking-Station für einen MP3-Player eingereicht.

Patentiert werden soll ein Haushaltsgerät, das auf seinem Display auch die Infos zum Titel der Songs darstellt und den MP3-Player steuern kann. Außerdem sind in dem elektrischen Waschzuber Lautsprecherboxen verbaut. Fragt sich, wie viele Menschen im Keller bleiben, bis die Wäsche fertig ist.

Für Waschsalons wäre die Idee schon eher interessant. Aber nur, wenn auch noch Bluetooth integriert wird, das die Waschsalon-Musik kabellos auf entsprechende Kopfhörer strömt. Auch wenn das das Ende der Flirtära im Salon einleuten könnte – schade eigentlich. (yvo)

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41202873/patentantrag-von-lg-singende-waschmaschine/

URLs in this post:

[1] LG: http://www.cnet.de/unternehmen/lg/

[2] Patentantrag: http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO1&Sect2=HITOFF&d=PG01&p=1&u=%2Fnetahtml%2FPTO%2Fsrchnum.html&r=1&f=G&l=50&s1=%2220070118862%22.PGNR.&OS=DN/20070118862&RS=DN/20070118862