Jetzt in Deutschland: Lautsprecher-Luftschiff Zeppelin

von Yvonne Göpfert am , 22:58 Uhr

In den Apple-Läden wurde ein ungewöhnliches Lautsprecherobjekt gesichtet: der „Zeppelin“. Im letzten August vorgestellt, ist das Designobjekt von Bowers & Wilkins inzwischen in Deutschland erhältlich.

Anders als die anderen Lautsprecherli, die derzeit auf dem Markt sind, soll dieses nicht …

Zeppelin Ipod-LautsprecherIn den Apple [1]-Läden wurde ein ungewöhnliches Lautsprecherobjekt gesichtet: der „Zeppelin“. Im letzten August vorgestellt, ist das Designobjekt von Bowers & Wilkins [2] inzwischen in Deutschland erhältlich.

Anders als die anderen Lautsprecherli, die derzeit auf dem Markt sind, soll dieses nicht gerade für die Hosentasche gebaute Hörgerät mit allen aktuellen Audioplayern der Kultmarke zusammenarbeiten – ohne dass man einen Adapter braucht. Das Klangobjekt – wie Künstler sagen würden – wurde von dem Londoner Designer Morten Warren entwickelt. Apple hat anschließend noch seinen Stempel aufgedrückt: Der „Zeppelin“ ist offiziell von Apple zertifiziert und darf den Titel „Made for Ipod“ tragen. Bei Gravis ist das Luftschiff ab sofort für 600 Euro [3] zu bekommen. Nun, bei diesem Preis – da vergehen einem Hören und Sehen schnell wieder. (yvo)

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41204363/jetzt-in-deutschland-lautsprecher-luftschiff-zeppelin/

URLs in this post:

[1] Apple: http://www.cnet.de/unternehmen/apple/

[2] Designobjekt von Bowers & Wilkins: http://cgi.cnet.de/alpha/artikel/mp3-audio/200708/bowers-wilkins-zeppelin-gasgefullter-ipod-lautsprecher.htm

[3] Gravis ist das Luftschiff ab sofort für 600 Euro: http://www.gravis.de/Detail.aspx?path=%2fsites%2fwww.gravis.de%2f&pid=170000000000004318