Spartipps der Woche: Blu-ray-Player, Digicam und Aldi-Notebook

von Friedrich Schmidt am , 14:40 Uhr

Diese Woche gibt es einen Blu-ray-Player mit integriertem Mehrkanalton-Decoder zum Schnäppchenpreis. Für Hobby-Fotografen ist eine 12,1-Megapixel-Kompaktkamera von Canon im Angebot. Der Discounter Aldi verkauft in ganz Deutschland ein Notebook mit aktuellem Core-i3-Prozessor und energiesparender Grafik. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind ein USB-TV-Stick und ein 24-Zoll-Monitor.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten EG Electronics, Mybauer.de, memshop.de und Redcoon echte Schnäppchen bereit.

Blu-ray-Player Philips BDP7500BL für 180 Euro

Im Online-Shop von Mybauer.de [1] gibt es diese Woche den gut ausgestatteten Blu-ray-Player Philips BDP7500BL [2] für rund 180 Euro zu kaufen. Im Vergleich [3] zu konkurrierenden Online-Shops ist eine Ersparnis von circa 20 Euro möglich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um stolze 120 Euro.

Philips BDP7500BL
Der Philips BDP7500BL präsentiert sich in einem eleganten Aluminium-Gehäuse.

Neben hochauflösenden Blu-ray [4]-Filmen spielt der Philips BDP7500BL dank integriertem Upscaler [5] auch DVDs mit verbesserter Qualität ab. Er unterstützt unter anderem die Kompressionsformate DivX Ultra [6], Xvid [7], WMV [8] und AVCHD [9]. Damit Anwender ihre Mediendateien nicht erst auf einen Rohling brennen müssen, steht ein USB [10]-Port zum Anschluss externer Massenspeicher zur Verfügung.

Der Player unterstützt die HD-Tonformate Dolby TrueHD [11] und DTS-HD Master Audio [12]. Der integrierte Mehrkanal-Dekoder und analoge 7.1-Ausgänge ermöglichen es, einen Heimkino-Receiver oder aktive Lautsprechersysteme ohne HD-Audio-Unterstützung anzuschließen. Zur Verbindung mit dem Heimnetzwerk besitzt der Blu-ray-Player eine Ethernet [13]-Schnittstelle. Dank BD-Live-Feature ist so der Zugriff auf multimediales Begleitmaterial aus dem Internet möglich.

Die Gerätevorderseite ist mit einem berührungsempfindlichen Sensortastenfeld ausgestattet. Die Easy-Link-Technik soll eine vereinfachte Steuerung aller per HDMI [14] verbundener Heimkinokomponenten ermöglichen. Zum Anschluss des Players selbst liegt praktischerweise ein HDMI-Kabel bei.

Der Lieferumfang des Blu-ray-Players setzt sich aus Fernbedienung, Batterien, HDMI-Kabel, AV-Kabel, Schnellstartanleitung, Produktregistrierkarte und Benutzerhandbuch zusammen. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

12,1-Megapixel-Digicam Canon Digital IXUS 100 IS für 155 Euro

Im Internet-Shop von EG Electronics [15] gibt es diese Woche die digitale Kompaktkamera Canon Digital IXUS 100 IS [16] mit 12,1 Megapixeln Auflösung für rund 155 Euro zu kaufen. Verglichen mit anderen Online-Händlern ergibt sich Käufern eine mittlere Ersparnis von circa 15 Euro. Den Preis des herstellereigenen Shops unterbietet EG Electronics um mehr als 100 Euro.

Canon Digital IXUS 100 IS
Die IXUS 100 IS zeichnet Videoclips in HD-Auflösung auf.

Mit der Canon Digital IXUS 100 IS schießen Hobby-Fotografen Fotos mit bis zu 12,1 Megapixeln [17] Auflösung. Das Objektiv bietet einen dreifachen Zoom. Verwackelte Aufnahmen vermeidet die Kamera mit Hilfe des optischen Bildstabilisators [18] und der Motion-Detection-Funktion.

Personenaufnahmen sollen dank der Gesichterkennungsfunktion besonders gut gelingen. Zur Verbesserung der Detailgenauigkeit bei ungünstigen Lichtverhältnissen kommt die von Canon entwickelte i-Contrast-Technologie zum Einsatz. Eine schnelle Datenverarbeitung verspricht der Hersteller mit Hilfe seines DIGIC-4-Bildprozessors.

Das Display der Kamera ist 2,5 Zoll groß und soll dank hohen Betrachtungswinkeln auch problemlos von der Seite einsehbar sein. Die Aufzeichnung von Videos erfolgt in HD-Auflösung mit 1280 mal 720 Pixeln [19] und flüssigen 30 Bildern pro Sekunde. Mit Hilfe eines optional erhältlichen HDMI [20]-Kabels betrachten Käufer ihre Aufnahmen in voller Qualität auf HD-fähigen Fernsehgeräten.

Der Lieferumfang der Digitalkamera beinhaltet Akku, Ladegerät, USB [10]-Kabel, Video-Kabel und Trageriemen. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.

15,6-Zoll-Notebook [21] Medion Akoya P6622 bei Aldi für 600 Euro

Aldi [22] verkauft ab Donnerstag deutschlandweit das Design-Notebook Medion Akoya P6612 [23] mit 15,6 Zoll Bilddiagonale für knapp 600 Euro. Wer sich das Angebot nicht entgehen lässt, spart im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Geräten circa 50 Euro.

Medion Akoya P6622
Das Akoya P6622 ist mit einem aktuellen Core-i3-Prozessor ausgestattet.

Die Bilddiagonale des Medion Akoya P6622 beträgt 15,6 Zoll. Das 16:9 [24]-Display besitzt eine Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln [19]. Als Prozessor kommt ein Intel Core i3 mit 2,26 GHz Taktfrequenz und 3 MByte Cache [25] zum Einsatz. Das Notebook ist weiterhin mit 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher [26] und einer 500-GByte-Festplatte ausgestattet. An einen DVD-Brenner mit Unterstützung von Dual-Layer [27]– und DVD-RAM [28]-Medien hat der Hersteller ebenfalls gedacht.

Für die Grafikberechnung sorgt ein GeForce-310M-Chip mit 512 MByte Speicher und DirectX-10 [29]-Unterstützung. Für längere Akkulaufzeiten soll die neue Optimus-Technik [30] von Nvidia sorgen. Käufern steht eine HDMI [14]-Schnittstelle zum Anschluss von modernen Flachbildfernsehern oder Monitoren zur Verfügung. Neben Gigabit-LAN [31] beherrscht das Gerät den schnellen WLAN [32]-Standard 802.11n [33]. Es besitzt eine Webcam [34] mit 1,3 Megapixeln [17] Auflösung und ein eingebautes Mikrofon. Das integrierte Soundsystem ist Dolby-Advanced-Audio-zertifiziert. Für eine komfortable Bedienung sorgen die besonders flache Tastatur und das Touchpad [35] mit Multitouch [36]-Funktion.

Beim Betriebssystem setzt Medion auf Microsoft [37] Windows 7 Home Premium (32 Bit [38]). Eine 64-Bit [39]-Version steht Käufern zur optionalen Installation ebenfalls zur Verfügung. Das Softwarepaket umfasst die Anwendungen Microsoft Works 9, Microsoft Office Home and Student 2007 (60-Tage-Testversion), Windows Live Essentials, Corel Draw Essentials, Corel Media One, PowerDVD, Power2Go, PowerProducer, MediaShow und eine 90-Tage-Version der Internet-Security-Software von Bullguard.

Das Zubehör des Notebooks beinhaltet 8-Zellen-Lithium-Ionen-Akku, Netzteil, USB [10]-Notebook-Maus, Windows-7-Recovery-DVD, Works-CD und Software-und-Support-Datenträger. Käufer profitieren von einer dreijährigen Herstellergarantie.

USB-Fernsehstick Terratec Cinergy HTC [40] USB XS HD für 75 Euro

Bei memshop.de [41] gibt es diese Woche den USB-Fernsehstick Terratec Cinergy HTC USB XS HD [42] mit DVB-T- und DVB-C- Tuner für rund 75 Euro zu kaufen. Im Vergleich [43] zu den Angeboten konkurrierender Internet-Händler sparen Käufer im Schnitt 15 Euro. Der Preisvorteil gegenüber dem herstellereigenen Shop beträgt rund 25 Euro.

Terratec Cinergy HTC USB XS HD
Mit dem USB-Stick von Terratec wird der PC zum digitalen Videorekorder.

Der USB [10]-Stick Cinergy HTC USB XS HD aus dem Hause Terratec vereint Empfänger für analoges Fernsehen, DVB-T [44], DVB-C [45] und Radio in einem handlichen Gerät. Zum Empfang von HDTV [46]-Signalen ist er dank mitgeliefertem Codec [47]-Set vorbereitet. Mit seinen analogen Video- und Audioeingängen eignet er sich ebenso zum Digitalisieren von alten Videobändern. Da der Stick seine Energie aus dem USB-Port des Computers bezieht, ist kein externes Netzteil erforderlich.

Dank der mitgelieferten Stabantenne mit Magnetfuß ist der Fernseh-Stick sofort einsatzbereit und eignet sich auch hervorragend für den mobilen Betrieb. Per Adapter können Käufer auch eine andere Antenne – beispielsweise eine Doppelquad-Lösung mit besserem Empfang [48] – anschließen. Auf den Komfort einer Infrarotfernbedienung müssen Käufer nicht verzichten.

Die mitgelieferte Software Terratec Home Cinema bietet Anwendern eine elektronische Programmzeitschrift [49], Videotext und eine Aufnahmefunktion mit programmierbarem Timer. Zur Archivierung aufgezeichneter Sendungen steht das Programm Magix Movies auf CD & DVD TV Edition bereit.

Der Lieferumfang des TV-Sticks besteht aus Antenne mit Magnetfuß, Antennenadapter (MCX auf IEC), Kabelpeitsche mit Video- und Audioeingang, Fernbedienung, Batterien, USB-2.0-Verlängerungskabel, Treiber-und-Software-CD, Schnellstartanleitung, Servicebegleitschein und Registrierungsunterlagen. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

24-Zoll-TFT-Monitor Benq E2400HD für 180 Euro

Redcoon [50] verkauft diese Woche den TFT-Monitor Benq E2400HD [51] mit 24 Zoll Bilddiagonale für rund 180 Euro. Es fallen keine Versandkosten an. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich [52] zu konkurrierenden Angeboten im Schnitt 20 Euro.

Benq E2400HD
Der 24-Zöller von Benq löst Full-HD auf.

Das Display des Benq E2400HD besitzt eine Bilddiagonale von 24 Zoll und kommt im 16:9 [24]-Breitbildformat. Die Auflösung des Panels beträgt 1920 mal 1080 Pixel [19], was Full-HD [53] entspricht. Als Helligkeitswert gibt der Hersteller 300 Candela [54] pro Quadratmeter an, das dynamische Kontrastverhältnis beträgt 10.000:1. Mit nur 2 Millisekunden Reaktionszeit [55] eignet sich das Display hervorragend zur Wiedergabe schneller Szenen.

Zur Verbesserung der Bildqualität kommt die Senseye+Photo genannte Technologie zum Einsatz. Sie soll die Bildschärfe optimieren, Treppeneffekte [56] minimieren und Verwacklungen reduzieren. Durch den Einsatz des sRGB [57]-Farbraums verspricht Benq eine originalgetreue Farbwiedergabe.

Im Gehäuse des Monitors sind Stereo-Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 2 Watt untergebracht. Neben einem herkömmlichen VGA [58]-Anschluss besitzt das Gerät eine HDMI [20]– und eine DVI [59]-Schnittstelle. Dank HDCP [60]-Kompatibilität ist die Wiedergabe von kopiergeschütztem Videomaterial wie Blu-ray-Discs [4] möglich.

Das Zubehör des Monitors umfasst Netzkabel, VGA-Kabel und CD mit Handbuch und Treibern. Käufer profitieren von drei Jahren Herstellergarantie mit Vor-Ort-Austauschservice.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41527394/spartipps-der-woche-blu-ray-player-digicam-und-aldi-notebook/

URLs in this post:

[1] Mybauer.de: http://www.mybauer.de/programID/44/partnerID/1586/requestedArt/815567/815567.html

[2] Philips BDP7500BL: http://www.consumer.philips.com/c/blu-ray-dvd/bdp7500bl_12/prd/de/

[3] Vergleich: http://www.evendi.de/Search.action?filter.query=Philips+BDP7500BL&searchDomain=MAIN

[4] Blu-ray: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray

[5] Upscaler: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochskalierung

[6] DivX Ultra: http://de.wikipedia.org/wiki/Divx

[7] Xvid: http://de.wikipedia.org/wiki/Xvid

[8] WMV: http://de.wikipedia.org/wiki/Wmv

[9] AVCHD: http://de.wikipedia.org/wiki/AVCHD

[10] USB: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[11] Dolby TrueHD: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_TrueHD

[12] DTS-HD Master Audio: http://de.wikipedia.org/wiki/DTS-HD

[13] Ethernet: http://de.wikipedia.org/wiki/Ethernet

[14] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/HDMI

[15] EG Electronics: http://www.eg-electronics.com/product_info.php?pName=canon-ixus-100-is-schwarz-p-28159

[16] Canon Digital IXUS 100 IS: http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_Camera/IXUS/Digital_IXUS_100_IS/index.asp

[17] Megapixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Megapixel

[18] Bildstabilisators: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildstabilisierung

[19] Pixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel

[20] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/Hdmi

[21] Notebook: http://www.cnet.de/themen/notebook/

[22] Aldi: http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2827_17762.htm

[23] Medion Akoya P6612: http://www.aldi.medion.com/md98250/sued/?refPage=aldi

[24] 16:9: http://de.wikipedia.org/wiki/16:9

[25] Cache: http://de.wikipedia.org/wiki/Cache

[26] DDR3-Arbeitsspeicher: http://de.wikipedia.org/wiki/DDR3#DDR3-SDRAM

[27] Dual-Layer: http://de.wikipedia.org/wiki/Dual_Layer#Formate_mit_zwei_Datenschichten

[28] DVD-RAM: http://de.wikipedia.org/wiki/DVD-RAM

[29] DirectX-10: http://de.wikipedia.org/wiki/DirectX#DirectX_10

[30] Optimus-Technik: http://www.nvidia.de/object/optimus_technology_de.html

[31] Gigabit-LAN: http://de.wikipedia.org/wiki/Gigabit_Ethernet#Gigabit-Ethernet

[32] WLAN: http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN

[33] 802.11n: http://de.wikipedia.org/wiki/802.11n

[34] Webcam: http://de.wikipedia.org/wiki/Webcam

[35] Touchpad: http://de.wikipedia.org/wiki/Touchpad

[36] Multitouch: http://de.wikipedia.org/wiki/Multi-Touch

[37] Microsoft: http://www.cnet.de/unternehmen/microsoft/

[38] 32 Bit: http://de.wikipedia.org/wiki/32_Bit

[39] 64-Bit: http://de.wikipedia.org/wiki/64-Bit

[40] HTC: http://www.cnet.de/unternehmen/htc/

[41] memshop.de: http://www.memshop.de/terratec-cinergy-dvbt-dvbc-tvempfaenger-p-2546.html

[42] Terratec Cinergy HTC USB XS HD: http://www.terratec.net/de/produkte/Cinergy_HTC_USB_XS_HD_57289.html

[43] Vergleich: http://www.evendi.de/Search.action?filter.query=TerraTec+Cinergy+HTC+USB+XS+HD&searchDomain=MAIN

[44] DVB-T: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T

[45] DVB-C: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-C

[46] HDTV: http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV

[47] Codec: http://de.wikipedia.org/wiki/Codec

[48] Doppelquad-Lösung mit besserem Empfang: https://www.cnet.de/praxis/wochenend/41503233/dvb_t_antennen+im+eigenbau+bester+empfang+dank+reflektor.htm

[49] elektronische Programmzeitschrift: http://de.wikipedia.org/wiki/Electronic_Program_Guide

[50] Redcoon: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B168625/cid/8225/refId/evendi/

[51] Benq E2400HD: http://www.benq.de/products/LCD/index.cfm/product/1032

[52] Vergleich: http://www.evendi.de/preisvergleich/11/prod/204500/BenQ-E2400HD.html

[53] Full-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD

[54] Candela: http://de.wikipedia.org/wiki/Candela

[55] Reaktionszeit: http://de.wikipedia.org/wiki/Reaktionszeit_%28Flachbildschirm%29

[56] Treppeneffekte: http://de.wikipedia.org/wiki/Treppeneffekt

[57] sRGB: http://de.wikipedia.org/wiki/SRGB

[58] VGA: http://de.wikipedia.org/wiki/VGA_%28Anschluss%29

[59] DVI: http://de.wikipedia.org/wiki/DVI

[60] HDCP: http://de.wikipedia.org/wiki/HDCP