CeBIT 2010: Archos bringt zwei neue Tablet-PCs mit Android

von Stefan Möllenhoff am , 11:27 Uhr

Dieses Jahr ist das Jahr der Tablet-PCs: Apple geht mit dem iPad an den Start, um Microsofts Courier ranken sich zahllose Gerüchte, und auch Dell, UMID, Stantum, Lenovo, HP, Yukyung, Asus et cetera haben per Touchscreen bedienbare Alternativen auf dem Markt – oder zumindest in Planung. Der …

Neue Tablet-PCs von ArchosDieses Jahr ist das Jahr der Tablet-PCs: Apple geht mit dem iPad [1] an den Start, um Microsofts Courier ranken sich zahllose Gerüchte, und auch Dell, UMID, Stantum, Lenovo, HP, Yukyung, Asus et cetera haben per Touchscreen bedienbare Alternativen auf dem Markt – oder zumindest in Planung. Der französische Konzern Archos hat nun angekündigt, auf der CeBIT 2010 in Hannover zwei weitere Tablets mit dem Google [2]-Betriebssystem Android [3] vorzustellen.

Technische Daten oder Fotos gibt es zu den beiden Geräten leider noch nicht. Der Hersteller hat lediglich verlauten lassen, dass die Geräte für den Gebrauch zu Hause konzipiert sind und kein riesiges Loch ins Budget reißen sollen. Spätestens nächste Woche wissen wir mehr – und halten Euch auf dem Laufenden.

Wer Archos auf der CeBIT in Hannover einen persönlichen Besuch abstatten möchte, braucht leider einen Fachbesucherausweis, denn der französische Hersteller versteckt sich dieses Jahr im Planet-Reseller-Bereich in Halle 15, Stand D21. (Foto: CBS Interactive)

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41527821/cebit-2010-archos-bringt-zwei-neue-tablet-pcs-mit-android/

URLs in this post:

[1] Apple geht mit dem iPad: https://www.cnet.de/tests/desktop/41526483/angetestet+erste+erfahrungen+mit+dem+apple+ipad.htm

[2] Google: http://www.cnet.de/unternehmen/google-inc/

[3] Android: http://www.cnet.de/themen/android/