Spartipps der Woche: Touch-PC, 5.1-Boxensystem, HD-Camcorder

Multifunktionsgerät Brother DCP-385C für 80 Euro

Beim Online-Versandhaus Amazon gibt es diese Woche den Multifunktionsdrucker Brother DCP-385C für knapp 80 Euro zu kaufen. Da keine Versandkosten anfallen, beträgt die Ersparnis im Vergleich mit den günstigsten Internet-Händlern mindestens 15 Euro.

Brother DCP-385C
Der Brother DCP-385C setzt auf separate Tintentanks, wodurch die Druckkosten sinken.

Obwohl der Brother DCP-385C mit vier getrennten Farbtanks auskommt, verspricht der Hersteller eine Druckqualität, die an 6-Farbsysteme heranreichen soll. Zu diesem Zweck bringt das Gerät winzigkleine Tintentröpfchen mit nur 1,5 Picolitern Volumen zu Papier. Durch das kapillare Tintensystem ist das Gerät im Betrieb flüsterleise. Die Papierkassette bietet Platz für 100 Blatt, ein weiteres Fach fasst bis zu 20 Blatt Fotopapier.

Der integrierte Scanner schafft eine Auflösung von bis zu 2400 mal 1200 dpi. Zum Anfertigen von Kopien kommt der DCP-385C auch ohne eingeschalteten PC aus. Die mitgelieferte Software erlaubt unter anderem das einfache Erstellen von E-Mail-Anhängen und Adobe-PDF-Dateien. Zu Vorschauzwecken und für die Fotobearbeitung besitzt das Gerät ein 3,3 Zoll großes Farbdisplay. Der direkte Druck von Digitalfotos, die auf Speicherkarten oder USB-Sticks abgelegt sind, ist möglich. Dank PictBridge können Käufer auch kompatible Digicams an den DCP-385C anschließen.

Der Lieferumfang des Multifunktionsgeräts beinhaltet Tintenpatronen, Netzkabel, Installationsanleitung, Handbuch auf CD-ROM, Drucker- und Scannertreiber für Windows und Mac, MFL-Pro-Suite und PaperPort 11.0 SE. Der Hersteller bietet seinen Kunden drei Jahre Garantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Touch-PC, 5.1-Boxensystem, HD-Camcorder

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *