Spartipps der Woche: 40-Zoll-LCD-TV, Blu-ray-Player, Netbook

von Friedrich Schmidt am , 14:07 Uhr

Diese Woche gibt es einen 40-Zoll-Fernseher mit zahlreichen Online-Funktionen und einen gut ausgestatteten Blu-ray-Player von Sony günstig zu kaufen. Wer ein Netbook mit langer Akkulaufzeit sucht, wird bei Amazon fündig. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind ein digitaler Bilderrahmen und eine HiFi-Kompaktanlage mit iPod-Dock.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben redcoon halten Penny Markt, Xenudo, Foto Erhardt und Amazon echte Schnäppchen bereit.

40-Zoll-LCD-TV Samsung [1] LE40B650 für 650 Euro

Beim Online-Versandhaus redcoon [2] gibt es den LCD-Fernseher Samsung LE40B650 [3] mit 40 Zoll Bilddiagonale für rund 650 Euro zu kaufen. Wer sich das Angebot nicht durch die Lappen gehen lässt, spart im Vergleich [4] zu konkurrierenden Händlern im Schnitt 100 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um satte 50 Prozent.

Samsung LE40B650
Der Samsung LE40B650 ist für Media Streaming vorbereitet.

Das 40 Zoll große Display des LE40B650 besitzt eine Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten und ist mit einer Antireflektionsschicht versehen. Zur Bildverarbeitung kommt Samsungs Crystal FHD Engine zum Einsatz. Eingangssignale durchlaufen mehrere Optimierungsprozesse, die laut Hersteller zu einem besonders detail- und kontrastreichen Ergebnis führen. Um Bildruckler zu minimieren, erfolgt die Wiedergabe mit 100 Hz Bildwiederholfrequenz.

HDTV [5]-taugliche Tuner für DVB-T [6] und digitales Kabelfernsehen [7] sind im Fernseher bereits integriert. Das Downfiring-Lautsprechersystem besitzt eine Ausgangsleistung von zweimal zehn Watt (RMS [8]). Zur Klangoptimierung dient die SRS-TruSurround-HD-Technik.

Insgesamt vier HDMI [9]-Schnittstellen mit HDCP [10]-Unterstützung stehen Käufern zur Verfügung. Das TV-Gerät beherrscht die Wiedergabe von Mediendateien per USB [11]-Port. Zu den zahlreichen unterstützten Dateiformaten zählen unter anderem DivX [12], Xvid [13], WMV [14], MKV [15] und AAC [16]. Ein zweiter USB-Anschluss ist für einen optional erhältlichen WLAN [17]-Stick vorgesehen. Damit ausgerüstet kann der Fernseher auch Streams von DLNA [18]-kompatiblen Netzwerkgeräten empfangen. Außerdem besitzt das Gerät einen integrierten Speicher, in dem verschiedene Programme – beispielsweise Spiele – vorinstalliert sind.

Der Lieferumfang des TV-Geräts setzt sich aus drehbarem Tischfuß, Fernbedienung und Handbuch zusammen. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Digitaler Bilderrahmen Agfaphoto AF 5077PS für 40 Euro

Bei Penny Markt [19] ist ab Montag der digitale Bilderrahmen Agfaphoto AF 5077PS [20] mit 7-Zoll-Display für knapp 40 Euro erhältlich. Wer bei diesem Angebot zuschlägt, spart im Vergleich [21] mit den günstigsten Online-Shops unter Berücksichtigung der Versandkosten 15 Euro. Ob der Artikel in einer Filiale in ihrer Nähe verfügbar ist, erfahren Käufer auf der Penny-Website.

Agfaphoto AF 5077PS
Das Gehäuse des AF 5077PS ist nur 1,3 Zentimeter dick.

Der 7 Zoll große Bildschirm des digitalen Bilderrahmens Agfaphoto AF 5077PS besitzt das 4:3-Seitenverhältnis und eine Auflösung von 800 mal 600 Pixeln [22]. Der integrierte Flash-Speicher [23] von 128 MByte bietet laut Hersteller genügend Platz für bis zu 500 Fotos.

An Speicherkartenformaten unterstützt das Gerät SD [24], SDHC [25], MMC [26], MS [27], und xD [28]. Zum Dateiaustausch mit einem PC ist ein USB [11]-Anschluss vorhanden. Diashows stattet das Gerät auf Wunsch mit Hintergrundmusik aus. Die Wiedergabe von Videoclips ist ebenfalls möglich.

An Zusatzfunktionen bietet das Gerät eine Uhr und einen Kalender. Die Leistungsaufnahme fällt mit circa 5 Watt im Diashow-Betrieb relativ gering aus.

Das Zubehör des Bilderrahmens beinhaltet Netzteil mit auswechselbaren Netzsteckern, Fernbedienung, Batterie und Dokumentation.

Blu-ray-Player Sony [29] BDP-S370 für 130 Euro

Beim Online-Shop Xenudo [30] gibt es Sonys aktuellen Blu-ray-Player BDP-S370 [31] für rund 130 Euro zu kaufen. Preisbewusste Technikfans, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich [32] mit anderen Internet-Händlern im Schnitt 15 Euro. Den Preis des herstellereigenen Online-Shops unterbietet Xenudo um circa 50 Euro.

Sony BDP-S370
Der BDP-S370 ist für Media Streaming vorbereitet.

Der kürzlich erschienene Blu-ray [33]-Player BDP-S370 präsentiert sich im schicken Monilith-Design und passt somit gut zu Sonys Bravia-Fernsehern. Das Gerät beherrscht den erweiterten Farbraum x.v.Colour [34] und die ruckelfreie Wiedergabe von Blu-ray-Filmen mit 24 Bildern pro Sekunde [35]. Damit auch herkömmliche DVDs in neuem Glanz erstrahlen, ist ein Upscaler [36] vorhanden, der das Bildmaterial auf Full-HD [37]-Auflösung hochrechnet. Dank seiner Schnellstartfunktion soll der Player innerhalb von wenigen Sekunden betriebsbereit sein.

Mehrkanalton in den Formaten Dolby TrueHD [38] und DTS-HD Master Audio [39] gibt der BDP-S370 wahlweise als Bitstream oder als decodiertes PCM [40]-Signal über die HDMI [9]-Schnittstelle aus. Audiophile Anwender profitieren darüber hinaus von der Möglichkeit, qualitativ hochwertige SACDs [41] abspielen zu können.

Mit Hilfe eines optional erhältlichen WLAN [17]-Adapters oder eines Netzwerkkabels ist der BDP-S370 imstande, auf Online-Dienste wie zum Beispiel die Video-Plattform YouTube [42] zuzugreifen. Durch ein in Kürze erscheinendes Firmware [43]-Updates verspricht Sony außerdem den Zugriff auf Mediendateien, die auf DLNA [18]-kompatiblen Geräten im Heimnetzwerk gespeichert sind. Die Bedienfreundlichkeit kommt beim BDP-S370 nicht zu kurz. Mit der XrossMediaBar [44] kommt die attraktive grafische Bedienoberfläche der PlayStation 3 [45] zum Einsatz. Wer im Besitz eines iPhone [46] oder iPod Touch [47] ist, kann den Player sogar über dessen Touchscreen steuern.

Der Lieferumfang des Blu-ray-Players beinhaltet Fernbedienung, Batterien, AV-Kabel und Bedienungsanleitung. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

HiFi-Kompaktanlage Panasonic SC-HC3 für 140 Euro

Im Internet-Shop von Foto Erhardt [48] finden Schnäppchenjäger die kompakte Stereo-Anlage Panasonic SC-HC3 [49] mit iPod-Anschluss für rund 140 Euro. Wer bei diesem Angebot zuschlägt, spart im Vergleich [50] mit anderen Online-Händlern im Schnitt 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um rund 60 Euro.

Panasonic SC-HC3
Der Power-Slide-Mechanismus gibt wahlweise den iPod oder das CD-Laufwerk frei.

Die kompakte HiFi-Anlage SC-HC3 von Panasonic ist mit einem Full-Range-Bassreflex-Lautsprechersystem ausgestattet. Der integrierte Verstärker bietet eine Ausgangsleistung von zweimal 20 Watt (RMS [8]). Hinter einer beweglichen Aluminiumfront verbirgt sich eine Docking Station für iPods [51]. Neben herkömmlichen Audio-CDs spielt das Gerät auch selbstgebrannte Scheiben mit platzsparenden MP3 [52]-Dateien ab.

Für den Radioempfang bringt die Anlage einen RDS [53]-Tuner mit 45 Stationsspeichern mit. Neben einem Kopfhöreranschluss steht ein Audio-Eingang zur Verbindung mit externen Signalquellen zur Verfügung. Ein Equalizer [54] und eine Basshervorhebung dienen der Anpassung des Sounds an die eigenen Vorlieben. Mit nur 0,2 Watt Leistungsaufnahme fällt der Stromverbrauch des Geräts im Standby-Modus sehr gering aus.

Der Lieferumfang der Kompaktanlage besteht aus Fernbedienung, Batterien, MW-Rahmenantenne, UKW-Zimmerantenne, Netzkabel und Dokumentation. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

Netbook Asus Eee PC 1005P für 250 Euro

Amazon [55] verkauft diese Woche das Netbook Asus Eee PC 1005P [56] mit Intel-Atom-Prozessor und 10,1-Zoll-Display für knapp 250 Euro. Der Versand erfolgt kostenlos. Verglichen [57] mit den günstigsten konkurrierenden Online-Shops ist eine Preisersparnis von circa 30 Euro möglich.

Asus Ecc PC 1005P
Der Akku versorgt das Netbook bis zu elf Stunden mit Energie.

Das Netbook 1005P der Marke Asus besitzt ein 10,1 Zoll großes Display, das 1024 mal 600 Pixel [22] auflöst. Als Hintergrundbeleuchtung kommen LEDs [58] zum Einsatz, eine Anti-Glare-Beschichtung verringert störende Reflektionen. Der stromsparende Intel-Atom-Prozessor N450 besitzt eine Taktfrequenz von 1,66 GHz. Asus hat dem mobilen Rechner außerdem 1 GByte Arbeitsspeicher und eine 160 GByte große Festplatte spendiert.

Für Netzwerkverbindungen stehen Käufern ein Fast-Ethernet [59]-Anschluss und WLAN nach IEEE 802.11b und g [60] zur Verfügung. Eine Webcam [61] mit Mikrofon ermöglicht Video-Chats. Der mitgelieferte 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku erlaubt einen netzunabhängigen Betrieb von bis zu elf Stunden. Das Touchpad [62] ist Multitouch [63]-fähig.

Als Betriebssystem ist Microsoft [64] Windows 7 Starter vorinstalliert. Zur Software-Ausstattung zählen zweimonatige Testversionen von Microsoft Office und Trend Micro Internet Security.

Der Lieferumfang des Netbooks besteht aus Akku, Netzteil und Netzkabel. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41531776/spartipps-der-woche-40-zoll-lcd-tv-blu-ray-player-netbook/

URLs in this post:

[1] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[2] redcoon: http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B176323/cid/15017/refId/evendi/

[3] Samsung LE40B650: http://www.samsung.de/de/Privatkunden/TVHeimkino/Fernseher/LCDTV/le40b650/LE40B650T2PXZG/detail.aspx?atab=features

[4] Vergleich: http://www.evendi.de/preisvergleich/14/prod/224954/Samsung-LE40B650.html

[5] HDTV: http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV

[6] DVB-T: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T

[7] digitales Kabelfernsehen: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-C

[8] RMS: http://de.wikipedia.org/wiki/RMS-Leistung

[9] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/HDMI

[10] HDCP: http://de.wikipedia.org/wiki/HDCP

[11] USB: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[12] DivX: http://de.wikipedia.org/wiki/Divx

[13] Xvid: http://de.wikipedia.org/wiki/Xvid

[14] WMV: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Video

[15] MKV: http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska

[16] AAC: http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Audio_Coding

[17] WLAN: http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN

[18] DLNA: http://de.wikipedia.org/wiki/DLNA

[19] Penny Markt: http://www.penny.de/index.php?id=9403&tx_nxoffers_pi1[detail]=20513&cHash=c18cbb72c2

[20] AF 5077PS: http://www.agfaphoto.com/appc/content_manager/page.php?ID=218290&dbc=a56658958a5baa8be9fa2f8f6f53eb0c

[21] Vergleich: http://www.evendi.de/preisvergleich/16/prod/244987/AgfaPhoto-AF-5077-PS.html

[22] Pixeln: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel

[23] Flash-Speicher: http://de.wikipedia.org/wiki/Flash-Speicher

[24] SD: http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Digital

[25] SDHC: http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Digital#SDHC_.28SD_2.0.29

[26] MMC: http://de.wikipedia.org/wiki/Multimedia_Card

[27] MS: http://de.wikipedia.org/wiki/Memory_Stick

[28] xD: http://de.wikipedia.org/wiki/XD-Picture_Card

[29] Sony: http://www.cnet.de/unternehmen/sony/

[30] Xenudo: http://www.xenudo.de/products/sony-bdp-s370-99228-de.html?utm_source=evendi.de&utm_medium=psm&utm_campaign=sony-bdp-s370-99228-de&partner=evendi

[31] Sonys aktuellen Blu-ray-Player BDP-S370: http://www.sony.de/product/blu-ray-disc-player/bdp-s370

[32] Vergleich: http://www.evendi.de/Category.action?categoryID=2545&domain=MAIN&filter.query=BDP-S370&filter.domain=MAIN&ordering=top_desc&ck=C2545

[33] Blu-ray: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray

[34] x.v.Colour: http://de.wikipedia.org/wiki/X.v.Colour

[35] 24 Bildern pro Sekunde: http://de.wikipedia.org/wiki/24p

[36] Upscaler: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochskalierung

[37] Full-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD

[38] Dolby TrueHD: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_TrueHD

[39] DTS-HD Master Audio: http://de.wikipedia.org/wiki/DTS-HD

[40] PCM: http://de.wikipedia.org/wiki/Puls-Code-Modulation

[41] SACDs: http://de.wikipedia.org/wiki/Super_Audio_Compact_Disc

[42] YouTube: http://de.wikipedia.org/wiki/Youtube

[43] Firmware: http://de.wikipedia.org/wiki/Firmware

[44] XrossMediaBar: http://de.wikipedia.org/wiki/XrossMediaBar

[45] PlayStation 3: http://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_3

[46] iPhone: http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_iPhone

[47] iPod Touch: http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_iPod#iPod_touch

[48] Foto Erhardt: http://www.foto-erhardt.de/panasonic-schc3-egk-schwarz-p-11479.html

[49] Panasonic SC-HC3: http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/HiFi/Micro-Systeme/SC-HC3/%C3%9Cbersicht/2102508/index.html

[50] Vergleich: http://www.evendi.de/Category.action?categoryID=1112&domain=MAIN&filter.query=Panasonic+SC-HC3+schwarz&filter.domain=MAIN&ordering=top_desc&ck=C1112

[51] iPods: http://de.wikipedia.org/wiki/IPod

[52] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/MP3

[53] RDS: http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System

[54] Equalizer: http://de.wikipedia.org/wiki/Equalizer

[55] Amazon: http://www.amazon.de/1005P-Netbook-Intel-1-6GHz-Starter/dp/tech-data/B0030GEHSC/ref=de_a_smtd

[56] Asus Eee PC 1005P: https://www.cnet.de/galerie/41526261/asus+eee+pc+1005p+wird+unser+traum_netbook+doch+noch+realitaet.htm

[57] Verglichen: http://www.evendi.de/preisvergleich/11/prod/268015/Asus-EeePC-1005P-blau-90OA1LD62123A81E505Q.html

[58] LEDs: http://de.wikipedia.org/wiki/LED

[59] Fast-Ethernet: http://de.wikipedia.org/wiki/Fast_Ethernet#100_MBit.2Fs_Ethernet_.28Fast_Ethernet.29

[60] IEEE 802.11b und g: http://de.wikipedia.org/wiki/802.11g#802.11b.2Fg

[61] Webcam: http://de.wikipedia.org/wiki/Webcam

[62] Touchpad: http://de.wikipedia.org/wiki/Touchpad

[63] Multitouch: http://de.wikipedia.org/wiki/Multitouch

[64] Microsoft: http://www.cnet.de/unternehmen/microsoft/