Spartipps der Woche: 5.1-Lautsprecher, Blu-ray-Player und Full-HD-Beamer

von Friedrich Schmidt am , 15:30 Uhr

Für preisbewusste Musikfans gibt es diese Woche etwas auf die Ohren: Teufel verkauft ein 5.1-PC-Lautsprechersystem mit Vorverstärker und Fernbedienung mit 20 Prozent Rabatt. Eine HiFi-Kompaktanlage mit USB-Anschluss ist ebenfalls im Angebot. Heimkino-Enthusiasten haben die Möglichkeit, einen Full-HD-Beamer und einen Blu-ray-Player mit WLAN günstig zu ergattern. Ebenfalls mit WLAN-Adapter ausgestattet ist ein 4-in-1-Multifunktionsdrucker von Brother für knapp über 100 Euro.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Teufel halten Amazon, 1a-order.de, Digitalis-Pro und Shopping.de echte Schnäppchen bereit.

5.1-PC-Lautsprecher Teufel Concept E 100 Control für 230 Euro

Der Lautsprecherdirektversender Teufel hat sein 5.1-Computer-Boxensystem Concept E 100 Control [1] um knapp 60 Euro heruntergesetzt. Der Kaufpreis für das Bundle mit Audio-Konsole und Fernbedienung beträgt rund 230 Euro.

Teufel Concept E 100 Control
Mit dem Concept E 100 Control erhalten Käufer eine komplette Multimedia-Sound-Anlage für den PC.

Der aktive Subwoofer [2] des Teufel Concept E 100 Control besitzt eine Ausgangsleistung von 125 Watt (Sinus) und sorgt mit einem 200-Millimeter-Tieftöner für druckvolle Bässe. Sein stolzes Gewicht von 13 Kilogramm verhilft ihm auch bei hohen Pegeln zu einem festen Stand und einer verzerrungsfreien Tieftonwiedergabe.

Die fünf Satelliten-Lautsprecher sind mit 80 Millimeter großen Treibern für Hoch- und Mitteltonwiedergabe ausgestattet. Um klangbeeinflussende Kantenreflexionen zu minimieren, sind die abnehmbaren Lautsprecherabdeckungen schwebend montiert. Passende Tischfüße gehören zum Lieferumfang.

Mit der ControlStation 2 liegt dem Boxenset ein kompakter 5.1-Vorverstärker bei. Er erlaubt neben dem Anschluss des PCs auch das Verbinden von zwei zusätzlichen Audio-Quellgeräten wie Fernseher oder MP3 [3]-Player. Schnittstellen für Mikrofon und Kopfhörer sind ebenfalls vorhanden, sodass Anwender nicht mehr unter den Schreibtisch kriechen müssen. Eine Infrarot-Fernbedienung komplettiert das System.

Der Lieferumfang besteht aus Aktiv-Subwoofer, fünf Satelliten-Lautsprechern mit Tischfüßen, 5.1-Steuergerät und Anschlusskabelset. Käufer profitieren von zwölf Jahren Garantie auf die Lautsprecher und zwei Jahren Garantie auf die Elektronik-Komponenten.

Blu-ray-Player Samsung [4] BD-C6500 für 190 Euro

Diese Woche gibt es bei Amazon [5] den gut ausgestatteten Blu-ray-Player Samsung BD-C6500 [6] für knapp 190 Euro zu kaufen. Es fallen keine Versandkosten an. Im Vergleich [7] mit den günstigsten Online-Shops beträgt die Ersparnis 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet Amazon um rund 110 Euro.

Samsung BD-C6500
Der BD-C6500 besitzt einen eingebauten WLAN-Adapter.

Im Gegensatz zu vielen anderen Blu-ray [8]-Playern, die erst mit einem zusätzlichen USB [9]-Stick Zugriff aufs heimische WLAN [10] erhalten, ist der BD-C6500 von Samsung von Haus aus dazu in der Lage. 1 GByte interner Speicher zum Puffern von BD-Live-Inhalten ist ebenfalls vorhanden. Der USB-Port des Geräts ist dadurch nicht blockiert und kann jederzeit zum Anschluss externer Datenträger benutzt werden.

Neben hochauflösenden Blu-ray-Discs spielt der BD-C6500 auch herkömmliche DVDs ab. Sein Full-HD [11]Upscaler [12] sorgt für eine bessere DVD-Bildwiedergabe auf HD-tauglichen Fernsehern. Das Gerät beherrscht unter anderem die Dateiformate DivX [13], MKV [14] und AVCHD [15]. Zu den unterstützten Raumklangformaten zählen Dolby TrueHD [16] und DTS-HD [17]. Analoge Audio-Ausgänge für acht Kanäle ermöglichen den Anschluss von aktiven Lautsprechersystemen oder Heimkino-Receivern, die keine HDMI [18]-Schnittstelle und Decoder für die zuvor genannten Formate besitzen.

Verbunden mit dem Heimnetz erlaubt der Player den Zugriff auf Samsungs Internet@TV [19]-Plattform. Sie hält unter anderem YouTube [20]-Videos und Nachrichten bereit, die Anwender ohne PC direkt am Fernseher abrufen können. Dank seiner DLNA [21]-Unterstützung spielt der BD-C6500 auf Netzwerkgeräten gespeicherte Mediendateien ab. Das Brennen auf DVD oder Kopieren auf USB-Sticks erübrigt sich dadurch.

Der Lieferumfang des Blu-ray-Players beinhaltet Fernbedienung, Batterien und AV-Kabel. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre. Da der Versand kostenlos erfolgt, ist es sinnvoll, bei Bedarf noch ein HDMI-Kabel mitzubestellen. Dies ist für den Genuss von Full-HD-Videos notwendig und gehört nicht zum Lieferumfang.

Full-HD-Beamer Optoma HD200X für 740 Euro

Beim Online-Shop 1a-order.de [22] gibt es den DLP-Beamer Optoma HD200X [23] mit Full-HD-Auflösung für rund 740 Euro zu kaufen. Verglichen [24] mit den Angeboten konkurrierender Händler sparen Käufer 50 Euro.

Optoma HD200X
Der günstige Optoma HD200X überzeugt durch seine geringen Betriebskosten.

Der Optoma HD200X nutzt die DLP [25]-Technologie von Texas Instruments. Der verbaute Chip löst Full-HD [11] auf, wodurch Heimkino-Fans Blu-ray [8]-Filme in voller Qualität genießen können. Als Kontrastverhältnis gibt der Hersteller 350:1 an. Die Leuchtkraft des Projektors beträgt 1500 Lumen [26]. Optoma verspricht ein geringes Betriebsgeräusch von 29 Dezibel.

Zur Einspeisung hochauflösender digitaler Bildsignale besitzt der Beamer zwei HDMI [18]-Schnittstellen. Anschlüsse für VGA [27], Component-Video [28] und Composite-Video [29] sind ebenfalls vorhanden. Die Wiedergabe von Filmmaterial mit 24 Bildern pro Sekunde stellt für das Gerät kein Problem dar. Für eine einfache Bedienung ist der Beamer mit einem Onscreen-Menü und einer Fernbedienung ausgestattet. Ein 12-Volt-Trigger zur automatischen Steuerung motorisierter Leinwände ist ebenfalls vorhanden.

Der Lieferumfang des Beamers setzt sich aus Fernbedienung, Batterien, Netzkabel, Schnellstartkarte, Garantiekarte und Benutzerhandbuch zusammen. Der Hersteller garantiert eine gleichbleibende Farbqualität über einen Zeitraum von fünf Jahren.

HiFi-Kompaktanlage Philips MCM302 für 105 Euro

Der Online-Händler Digitalis-Pro [30] verkauft die kompakte HiFi-Anlage Philips MCM302 [31] zu einem Preis von 105 Euro. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich [32] zu konkurrierenden Internet-Shops im Schnitt 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Händler um circa 75 Euro.

Philips MCM302
Die Kompaktanlage von Philips spielt auch Musik von tragbaren Playern ab.

Das HiFi-Kompaktsystem MCM302 aus dem Hause Philips verfügt über eine Gesamtmusikleistung von 100 Watt. Die Lautsprechergehäuse sind mit Bassreflexöffnungen [33] und 100 Millimeter großen Schallwandlern ausgestattet. Außerdem bietet das System eine Bassverstärkung sowie eine Loudness [34]-Funktion. Zur Anpassung des Klangs an unterschiedliche Musikrichtungen besitzt das System mehrere Equalizer [35]-Voreinstellungen.

Der integrierte UKW-Stereo-Tuner unterstützt RDS [36] und greift auf insgesamt 20 Programmspeicherplätze zurück. Neben herkömmlichen Audio-CDs spielt das eingebaute Laufwerk auch selbstgebrannte Scheiben mit platzsparenden MP3 [3]– und WMA [37]-Dateien ab. Zum Anschluss von Datenträgern mit digitaler Musik steht ein USB [9]-Port zur Verfügung. Um Musik von externen Quellgeräten wie zum Beispiel MP3-Playern über die Lautsprecher der Anlage wiederzugeben, ist ein 3,5-Millimeter-Klinken-Eingang [38] vorhanden. Das Gerät unterstützt ID3 [39]-Tags und zeigt Titelinformationen auf seinem Display an.

Der Lieferumfang setzt sich aus Lautsprechern, Haupteinheit, Fernbedienung, UKW-Antenne, Netzkabel und Garantiekarte zusammen. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Multifunktionsdrucker Brother MFC-255CW für 105 Euro

Im Online-Shop von Shopping.de [40] finden preisbewusste Technik-Fans das Multifunktionsgerät Brother MFC-255CW [41] mit integriertem Fax und WLAN für rund 105 Euro. Wer sich dieses Angebot nicht durch die Lappen gehen lässt, spart im Vergleich [42] zu anderen Internet-Händlern im Schnitt 15 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um circa 45 Euro.

Brother MFC-255CW
Faxe und Kopien sind auch mit ausgeschaltetem PC möglich.

Das 4-in-1-Multifunktionsgerät Brother MFC-255CD vereint Drucker, Scanner, Kopierer und Fax in einem Gehäuse. Der integrierte 4-Farb-Drucker arbeitet mit 1,5 Picoliter kleinen Tröpfchen und einem kapillaren Tintensystem. Der Hersteller verspricht flüsterleise Druckgeräusche und eine Qualität, die auch mit 6-Farb-Geräten konkurrieren kann. Randlose Fotodrucke und der direkte Zugriff auf Digitalfotos von Speicherkarten stellen für das Gerät kein Problem dar. Bis zu 30 Schwarzweiß-Seiten beziehungsweise 25 Seiten in Farbe soll das Gerät in einer Minute ausgeben.

Der integrierte Flachbettscanner besitzt eine optische Auflösung von 2400 mal 1200 dpi [43]. Per Knopfdruck sichert das Gerät eingescannte Bilder auf einer Speicherkarte oder auf dem PC. Ein direktes Anlegen von E-Mail-Anhängen ist ebenfalls möglich. Faxe versendet der MFC-255CW auch bei ausgeschaltetem Computer. Der Zwischenspeicher für eingehende Dokumente reicht für bis zu 170 Seiten aus. Insgesamt 40 Kurzwahlspeicher stehen Anwendern für Rufnummern zur Verfügung.

Käufer des MFC-255CW sind nicht gezwungen, das Gerät direkt neben dem PC aufzustellen. Dank seines integrierten WLAN [10]-Adapters fällt die Standortwahl unkompliziert aus. Neben Treibern für Windows und OS X bringt das Gerät auch Software für Texterkennung und Dokumentmanagement mit.

Das Zubehör des Multifunktionsdruckers umfasst einen Satz Tintenpatronen, Netzkabel, TAE-N [44]-Kabel, Installationsanleitung, Benutzerhandbuch, Handbuch auf CD-ROM und Software. Käufer profitieren von drei Jahren Herstellergarantie.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41534695/spartipps-der-woche-5-1-lautsprecher-blu-ray-player-und-full-hd-beamer/

URLs in this post:

[1] Concept E 100 Control: http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E100-Control.cfm?show=text#tab

[2] Subwoofer: http://de.wikipedia.org/wiki/Subwoofer

[3] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/Mp3

[4] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[5] Amazon: http://www.amazon.de/Samsung-BD-C6500-Upscaler-anthrazit-geb%C3%BCrstet/dp/B003AVNFS0/ref=amb_link_157396527_6?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=1SGGZ2SY7XHBFNKA3HKC&pf_rd_t=101&pf_rd_p=209368027&pf_rd_i=562066

[6] Samsung BD-C6500: http://www.samsung.de/de/Privatkunden/TVHeimkino/Bluray/Blurayplayer/bdc6500/BD-C6500EDC/detail.aspx?atab=features

[7] Vergleich: http://www.evendi.de/preisvergleich/14/prod/270812/Samsung-BD-C6500.html

[8] Blu-ray: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray

[9] USB: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[10] WLAN: http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN

[11] Full-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD

[12] Upscaler: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochskalierung

[13] DivX: http://de.wikipedia.org/wiki/DivX

[14] MKV: http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska

[15] AVCHD: http://de.wikipedia.org/wiki/AVCHD

[16] Dolby TrueHD: http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_TrueHD

[17] DTS-HD: http://de.wikipedia.org/wiki/DTS-HD

[18] HDMI: http://de.wikipedia.org/wiki/HDMI

[19] Internet@TV: http://www.samsung.de/de/consumer/info_fernseher_media20.aspx?p=internet_introduction

[20] YouTube: http://de.wikipedia.org/wiki/Youtube

[21] DLNA: http://de.wikipedia.org/wiki/DLNA

[22] 1a-order.de: http://www.1a-order.de/?TY=2&ST=1&IT=18204&CT=167&utm_source=evendi&utm_medium=CPC&utm_campaign=evendi

[23] Optoma HD200X: https://www.cnet.de/digital-lifestyle/kaufberatung/41529629/neun+full_hd_beamer+unter+1200+euro+das+muessen+kaeufer+beachten.htm

[24] Verglichen: http://www.evendi.de/Category.action?categoryID=2458&domain=MAIN&filter.query=Optoma+HD200X&filter.domain=MAIN&ordering=top_desc&ck=C2458

[25] DLP: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Light_Processing

[26] Lumen: http://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_%28Einheit%29

[27] VGA: http://de.wikipedia.org/wiki/VGA_%28Anschluss%29

[28] Component-Video: http://de.wikipedia.org/wiki/Component

[29] Composite-Video: http://de.wikipedia.org/wiki/Composite_Video

[30] Digitalis-Pro: http://digitalis-pro.de/de/Micro-Hifi-Anlage/HIFI/SOUND/Mikro-Anlage-CD-USB-MP3-MCM302-12.html?utm_source=evendi&utm_medium=CPC&utm_campaign=evendi

[31] Philips MCM302: http://www.philips.de/c/mikrosysteme/mcm302_12/prd/de/

[32] Vergleich: http://www.evendi.de/Category.action?categoryID=1112&domain=MAIN&filter.query=Philips+MCM+302+&filter.domain=MAIN&ordering=top_desc&ck=C1112

[33] Bassreflexöffnungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Bassreflex-Geh%C3%A4use

[34] Loudness: http://de.wikipedia.org/wiki/Geh%C3%B6rrichtige_Lautst%C3%A4rke

[35] Equalizer: http://de.wikipedia.org/wiki/Equalizer

[36] RDS: http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System

[37] WMA: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Audio

[38] 3,5-Millimeter-Klinken-Eingang: http://de.wikipedia.org/wiki/Klinkenstecker

[39] ID3: http://de.wikipedia.org/wiki/ID3-Tag

[40] Shopping.de: http://www.shopping.de/brother-mfc255cw-mfp-a4-color-usb-30ppm-print-scan-copy-fax-wlan/details/0/avin/14399000/?utm_source=preissuchmaschine&utm_medium=website&utm_campaign=evendi

[41] Brother MFC-255CW: http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/65190/s_level/32170/s_product/MFC255CWG1

[42] Vergleich: http://www.evendi.de/Category.action?categoryID=1284&domain=MAIN&filter.query=Brother+MFC-255CW+&filter.domain=MAIN&ordering=top_desc&ck=C1284

[43] dpi: http://de.wikipedia.org/wiki/Punktdichte

[44] TAE-N: http://de.wikipedia.org/wiki/TAE