So geht’s: Fotos, Kalender & Co. direkt von iPhone und iPad drucken

Air Photo

Air Photo erlaubt mit iPhone und iPod Touch über den Umweg eines Desktop-Rechners oder Noteboks auch alle Drucker zu nutzen, für die Windows- oder Mac-OS-X-Treiber verfügbar sind. Die Software bringt Bilder aus dem Fotoalbum zu Papier. Diese werden automatisch so gedreht, dass sie sich dem Papierformat anpassen. Über die Druckoptionen der App lässt sich die Größe des Bildes regeln.

Neben einer auf dem mobilen Gerät zu installierenden App ist dazu wie bei Lexmark eine Software auf einem mit dem Drucker verbundenen PC oder Mac aufzuspielen. Das Air Photo Server genannte Programm läuft unter den Betriebssystemen Mac OS X 10.5 und 10.6 sowie unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Nachdem die App ursprünglich kostenpflichtig war, ist sie inzwischen kostenlos zum Download erhältich.

Demo-Video zur Funktionsweise der Druck-App Air Photo

ePrint

Der japanische App-Entwickler Microtech hat ebenfalls eine Anwendung zum Drucken von iPad, iPod und iPhone im Programm. Die ePrint genannte Software wird bei iTunes für 2,99 Dollar zum Download angeboten. Sie arbeitet zwar mit Druckern unterschiedlicher Hersteller zusammen, die technischen Voraussetzungen, unter denen ePrint mit einem Drucker funktioniert, sind für Laien aber schwer durchschaubar. Daher stehen auf der Website PDF-Dokumente mit einer Übersicht der unterstützten Geräte zum Download bereit. Außerdem empfiehlt Microtech vor dem Kauf der App die Funktionsfähigkeit mit „ePrint free“ zu überprüfen.

Wer einen kompatiblen Drucker besitzt, der kann mit ePrint vom Apple-Mobilgerät Adresslisten, Fotos, Grusskarten, Notizen, PDF-Dateien, Webseiten, PDF-Dokumente und Bilder aus Webseiten und sogar selbst gestaltete Kalender drucken. WLAN-Drucker lassen sich via Apples Bonjour einfach einrichten. Druckqualität, Papierformat und -typ wählt der Nutzer über die App aus.

Demo-Video von Microtech zur Funktionsweise seiner Druck-App ePrint

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu So geht’s: Fotos, Kalender & Co. direkt von iPhone und iPad drucken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *