Neue Kameras im September: Digicam-Lawine vor der Photokina

Highspeed-Kompaktkameras mit CMOS-Sensoren

Panasonic Lumix DMC-FX700Bei digitalen Spiegelreflexkameras ist der Übergang schon nahezu komplett vollzogen, bei kompakten Digicams ist er gerade im vollen Gange: Anstelle von CCD- kommen zunehmend CMOS-Sensoren zum Einsatz. Bislang verhinderte die komplexe und platzraubende Ausleseelektronik, dass die kleinen CMOS-Chips mit ihren CCD-Kollegen mithalten konnten. Ein paar Tricks ermöglichen es den Herstellern nun allerdings, die Verdrahtung zumindest teilweise aus dem Weg zu räumen und somit mehr Fläche für einfallendes Licht zur Verfügung zu stellen. Derzeit bedeutet das noch einen recht hohen Aufwand, und daher kommen die CMOS-Sensoren vornehmlich in teureren Modellen zum Einsatz.

Der große Vorteil der CMOS-Chips besteht in ihrer enormen Geschwindigkeit. So schafft Panasonics Lumix DMC-FX700 beispielsweise zehn 14-Megapixel-Fotos pro Sekunde. Full-HD-Videos stellen für alle Modelle außer der Ricoh CX4 ebenfalls kein Problem dar. Die schnellen Sensoren ermöglichen außerdem ein paar weitere Tricks wie HDR-Automatik, Nachtaufnahme-Modus und Schwenkpanorama-Funktion. Sonys Cyber-shot-Modelle fangen mit einem Kameraschwenk sogar ein 3D-Panoramabild ein.

Von links oben ausgehend sind hier im Uhrzeigersinn Ricoh CX4, Sony TX9, Sony WX5 und Canon Ixus 1000 HS abgebildet.
Von links oben ausgehend sind hier im Uhrzeigersinn Ricoh CX4, Sony TX9, Sony WX5 und Canon Ixus 1000 HS abgebildet.

Im Wesentlichen unterscheiden sich die Modelle in Sachen Zoomkraft und bei den Extras. Manuelle Einstellungsmöglichkeiten von Blende und Belichtungszeit gibt es leider bei keinem Modell. Die technischen Unterschiede zeigt die nachfolgende Tabelle. Weitere Details gibt es in unseren Blogbeiträgen zu Canon Ixus 1000 HS sowie Sony Cyber-shot DSC-WX5 und DSC-TX9.

Hersteller Canon Panasonic Ricoh Sony Sony
Modell Ixus 1000 HS Lumix DMC-FX700 CX4 Cyber-shot DSC-TX9 Cyber-shot DSC-WX5
Preis 335 Euro 345 Euro 255 Euro 345 Euro 310 Euro
Bildsensor 1/2,3-Zoll-BSI-CMOS 1/2,3-Zoll-CMOS 1/2,3-Zoll-BSI-CMOS 1/2,3-Zoll-BSI-CMOS 1/2,3-Zoll-BSI-CMOS
Auflösung 10 Megapixel 14 Megapixel 10 Megapixel 12 Megapixel 12 Megapixel
Optischer Zoom 10-fach 5-fach 10,7-fach 4-fach 5-fach
Brennweitenbereich 36 – 360 mm 24 – 120 mm 28 – 300 mm 25 – 100 mm 24 – 120 mm
Lichtstärke F3,4 – F5,6 F2,2 – F5,9 F3,5 – F5,6 F3,5 – F4,6 F2,4 – F5,9
Bildstabilisator optisch optisch optisch optisch optisch
Empfindlichkeiten ISO 125 – 3200 ISO 80 – 6400 ISO 100 – 3200 ISO 125 – 3200 ISO 125 – 3200
Max. Fotoauflösung 3648 x 2736 Pixel 4320 x 3240 Pixel 3648 x 2736 Pixel 4000 x 3000 Pixel 4000 x 3000 Pixel
Max. Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel @ 24 fps 1920 x 1080 Pixel @ 30 fps 1280 x 720 Pixel @ 30 fps 1920 x 1080 Pixel @ 50i 1920 x 1080 Pixel @ 50i
Dateiformate JPEG, RAW (Foto), H.264 (Video) JPEG (Foto), AVCHD (Video) JPEG (Foto), MJPEG (Video) JPEG (Foto), AVCHD (Video) JPEG (Foto), AVCHD (Video)
Manuelle Einstellungen P P P P P
Display 3,0 Zoll 3,0 Zoll, Touchscreen 3,0 Zoll 3,5 Zoll, Touchscreen 2,8 Zoll
Sucher nein nein nein nein nein
Zubehörschuh nein nein nein nein nein
Speichermedien SD, SDHC, SDXC, MMC SD, SDHC, SDXC SD, SDHC SD, SDHC, SDXC, Memory Stick SD, SDHC, SDXC, Memory Stick
Stromversorgung Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku
Anschlüsse USB, AV, HDMI USB, AV, HDMI USB, AV USB, AV, HDMI USB, AV, HDMI
Abmessungen 10,1 x 5,9 x 2,2 cm 10,4 x 5,6 x 2,3 cm 10,2 x 5,9 x 2,9 cm 9,8 x 6,0 x 1,8 cm 9,2 x 5,2 x 2,2 cm
Gewicht 190 g 155 g 184 g 133 g 130 g

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Kameras im September: Digicam-Lawine vor der Photokina

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *