Neue Kameras im Oktober: massig DSLR-, EVIL- und Kompaktkameras für Anspruchsvolle

Hat den Dreh raus: Samsung NX100 mit APS-C-Sensor

Samsung NX100

Wie ihre älteren Schwestern NX5 und NX10 bringt die Samsung NX100 einen APS-C-Sensor mit 14,6 Megapixeln mit. In puncto Bildqualität sind also wohl keine übermäßigen Luftsprünge zu erwarten, wenn man die Kamera mit ihren Vorgängerinnen vergleicht. Einen wesentlichen Fortschritt gibt es jedoch bei der Bedienung und beim Design: Das Gehäuse der NX100 sieht komplett anders aus und erinnert mit ihrem Retro-Design weniger an eine Mini-DSLR und mehr an die Micro-Four-Thirds-Kameras von Olympus.

Eine weitere Neuerung gibt es bei der Bedienung. Die NX100 bringt das sogenannte i-Function-System mit. Am Objektiv sitzt eine Taste, das ein Schnellmenü mit den wichtigsten Aufnahmeparametern aufs Display bringt. Der Fotograf wechselt mit weiteren Betätigungen der i-Function-Taste durch die verschiedenen Einstellungen, mit dem Schärferädchen passt er den jeweiligen Wert an. Wir hatten die Gelegenheit, die Kamera auf der IFA Anfang September auszuprobieren. Das folgende Video zeigt die ersten Eindrücke.

[legacyvideo id=88072276]

Logischerweise unterstützen die alten NX-Objektive von Samsung das i-Function-System nicht. Aber immerhin: Es geht auch andersherum. Vor einer Woche haben die Koreaner das Firmware-Update mit der Version 1.20 bereitgestellt, das die NX10 und die NX5 auch mit den neuen Optiken zusammenarbeiten lässt. Die älteren Objektive passen übrigens auch an die NX100 – nur dann eben logischerweise ohne i-Function. In der folgenden Tabelle und in unserem Kamera-Blog gibt es mehr Daten zur NX100.

Hersteller Samsung
Modell NX100
Preis (UVP) 549 Euro
Bildsensor CMOS (23,4 x 15,6 mm)
Auflösung 14,6 Megapixel
Optischer Zoom abhängig vom Objektiv
Brennweitenbereich abhängig vom Objektiv
Lichtstärke abhängig vom Objektiv
Bildstabilisator abhängig vom Objektiv
Empfindlichkeiten ISO 100 – 6400
Max. Fotoauflösung 4592 x 3056 Pixel
Max. Videoauflösung 1280 x 720 Pixel @ 30 fps
Dateiformate JPEG, RAW (Foto), H.264 (Video)
Manuelle Einstellungen P, A, S, M
Display 3,0 Zoll, OLED
Sucher optional
Zubehörschuh ja
Speichermedien SD, SDHC
Akkulaufzeit 420 Fotos
Abmessungen 12,1 x 7,1 x 3,5 cm
Gewicht 282 g

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Kameras im Oktober: massig DSLR-, EVIL- und Kompaktkameras für Anspruchsvolle

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *