Fazit

Klar, eine sonderlich spektakuläre oder aufregende Kamera ist die Panasonic Lumix DMC-FS30 nicht. Aber wer eine günstige Schnappschussknipse mit einem flexiblen Objektiv sucht, der ist hier genau richtig. Wie alle Digicams in dieser Klasse eignet sich die FS30 primär für Aufnahmen bei guten Lichtverhältnissen und von weitgehend unbewegten Motiven.

Aufnahmegeschwindigkeit (in Sekunden)
(kürzere Balken bedeuten bessere Leistung)

Zeit bis zur ersten Aufnahme   
Zeit zwischen zwei Aufnahmen (mit Blitz)   
Zeit zwischen zwei Aufnahmen (ohne Blitz   
Auslöse- verzögerung (Zwielicht)   
Auslöse- verzögerung (Tageslicht)   
Fujifilm FinePix JZ500

2.7 
2.8 
2.8 
0.6 
0.4 
Panasonic Lumix DMC-FS30

1.4 
5.2 
2.4 
0.9 
0.4 
Sony Cyber-shot DSC-W370

2.3 
4.2 
1.9 
1.6 
0.8 

Serienbildgeschwindigkeit (in Fotos pro Sekunde)
(längere Balken bedeuten bessere Leistung)
Panasonic Lumix DMC-FS30

1.1 

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic Lumix DMC-FS30: Achtfach-Zoom-Digicam mit gutem Preisleistungsverhältnis

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *