Neue Dienste: HTC Desire HD & Z bieten Online-Backup, Offline-Karten und mehr

HTC Hub

Den HTC Hub gibt es nicht nur online, sondern auch direkt auf dem Smartphone. Hier wie dort stehen Szenen, Oberflächen, Skins, Hintergrundbilder, Widgets und so weiter zum Download.

Die Personalisierung des Gerätes ist nun zentral über eine virtuelle Taste auf dem Homescreen möglich. Bislang konnten Anwender hier nur Elemente auf dem Hauptbildschirm platzieren – Widgets, Kontakte, Verknüpfungen und so weiter. Inzwischen ist auch das Setzen von Klingeltönen, Hintergrundbildern oder Skins über diesen Button möglich.

Neu: Die Personalisieren-Funktion ist jetzt zentral auf dem Homescreen zu finden.
Neu: Die Personalisieren-Funktion ist jetzt zentral auf dem Homescreen zu finden.

Die folgende Fotostrecke zeigt die HTC-Hub-App auf dem HTC Desire HD.

Damit der Nutzer von dem großen Angebot der Android-Apps nicht überfordert wird, gibt der Gerätehersteller seinen Kunden Empfehlungen in Form der App HTC Likes. In Anbetracht der Tatsache, dass ein Teil der hier vorgeschlagenen Programme von HTC selbst stammt, bleibt die Wertigkeit der Tipps noch abzuwarten. Eine faire Beurteilung ist aber wohl erst nach dem Verkaufsstart der Smartphones möglich.

HTC Likes empfiehlt Android Apps.
HTC Likes empfiehlt Android Apps.

Umsteigen vom iPhone?

Außerdem mit an Bord der neuen HTC-Androiden ist eine App, die den Umstieg von einem anderen Handy oder Smartphone vereinfacht. Das Programm Daten übertragen synchronisiert Kontakte beispielsweise vom iPhone, aber auch von Nokia- oder Sony-Ericsson-Geräten, direkt via Bluetooth auf das Desire HD.

HTC Desire HD: Daten übertragen HTC Desire HD: Daten übertragen HTC Desire HD: Daten übertragen
HTC Desire HD: Daten übertragen

Fazit

HTC hat seine Hausaufgaben gemacht. Neben einer neuen Hardware gibt es auch etliche Verbesserungen an der Software und zusätzliche Dienste, die einen echten Mehrwert bedeuten. Das dürfte auf Dauer immer wichtiger werden, da sich die eigentlichen Smartphones immer weniger voneinander unterscheiden. Hier und da gibt es zwar noch etwas zu tun, aber unterm Strich sind die Neuerungen, die Desire HD und Desire Z mitbringen, sehr willkommen. Gespannt sind wir nun auf die Zukunft des Locations-Angebotes, denn die Offline-Karten sind ein toller Service.

Dennoch sollte man bewusst mit seinen Daten umgehen – und speziell bei Diensten wie HTCSense.com auf die Sicherheit von Kennwörtern & Co. achten.

Besitzer anderer HTC-Smartphones wie dem Desire oder dem Legend haben übrigens Pech: Derzeit gibt es keine Pläne des Herstellers, die Funktionen für die älteren Geräte nachzurüsten.

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Neue Dienste: HTC Desire HD & Z bieten Online-Backup, Offline-Karten und mehr

  • Am 21. Oktober 2010 um 00:59 von IKO

    htc und google sind das beste team!
    einfach ein traum,htc und google in einem gerät zu haben,wenn man ein wirklich gutes smartphone haben möchte.ich selber besitze bis heute noch kein smartphone,da ich persönlich sehr pingelig bin und auf jedes ach so kleines detail achte und es bisher noch kein smartphone gab,das meinen anforderungen gerecht wurde.ich lege sehr viel wert auf einen "alleskönner"!
    im november letzten jahres hat mich das htc HD2 zum kauf angereizt,dieses aber wegen WinMob aber wieder verloren,das Desire war vom OS genau das richtige,aber mit der selben hardware und einem noch kleinerem display eher ein rückschritt zum gleichen preis (und das monate nach dem HD2!).
    also wartete ich und wartete ich……..
    seit dem 13.09.10 will ich nur noch das Desire HD und nix anderes mehr.es ist meiner meinung nach einfach perfekt.es bietet die perfekte mischung aus desire und hd2 und hat noch mehr power und noch bessere software…..freu mich einfach nur noch drauf! ok,der akku wird vermutlich nicht den anforderungen gerecht werden,aber das ist mir egal 😀

  • Am 21. Oktober 2010 um 17:00 von IKO

    @CNET
    könntet ihr vielleicht mal eine kurze einschätzung zum lausprecher geben? ist er gut,mittelmässig oder schlecht evtl. ein vergleich zum normalen desire. wäre super!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *