Spartipps der Woche: Externe Festplatte, All-In-One-PC, LED-TV mit DVD-Player

Multimedia-Touch-PC Medion Akoya P4020 D für 500 Euro

Der vor einigen Monaten bei Aldi verkaufte All-In-One-PC Medion Akoya P4020 D ist ab Donnerstag in ganz Deutschland ein weiteres Mal erhältlich. Den Preis des Rechners mit 21,5 Zoll großem Multi-Touch-Bildschirm hat Aldi im Vergleich zum früheren Angebot um 200 Euro gesenkt. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten PCs circa 50 Euro.

Medion Akoya P4020 D
Multi-Touch ermöglicht intuitive Steuermöglichkeiten, ohne Maus oder Tastatur benutzen zu müssen.

Der All-In-One-PC Akoya P4020 D von Medion besitzt ein 21,5 Zoll großes Display mit Multi-Touch-Unterstützung und Full-HD-Auflösung. Als Prozessor kommt ein Intel Pentium T4500 mit 2,3 GHz Taktfrequenz und einem MByte L2-Cache zum Einsatz. Mit einem Terabyte Festplattenkapazität und vier GByte Arbeitsspeicher braucht sich der kompakte Rechner nicht vor ausgewachsenen Desktop-Computern zu verstecken.

Grafikberechnungen übernimmt ein GeForce-9100-MG-Chip mit DirectX-10-Unterstützung. Schnelle Datenübertragungsraten im Heimnetz erzielt der Rechner dank Gigabit-LAN-Anschluss und integriertem 802.11n-WLAN-Adapter. Eine Webcam mit 1,3 Megapixeln Auflösung und Mikrofon sowie ein Multistandard-DVD-Brenner sind ebenfalls vorhanden. Mit seinem integrierten Tuner für DVB-T und analoges Fernsehen wird der Rechner zum digitalen Videorekorder mit elektronischem Programmführer und Time-Shift-Funktion. Dank mitgelieferter Fernbedienung eignet sich der P4020 D auch für den Einsatz im Wohnzimmer.

Der Computer ist für eine platzsparende Wandmontage mit Hilfe einer VESA-Wandhalterung vorbereitet. Das integrierte Medion Comfort Light soll mit insgesamt sieben verschiedenen Farben zu einer entspannten und angenehmen Atmosphäre beitragen. Sensortasten am Gerät dienen zur Regelung von Lautstärke und Bildhelligkeit.

Beim Betriebssystem setzt Medion auf Microsoft Windows 7 Home Premium in der 32-Bit-Variante. Eine optional installierbare 64-Bit-Version befindet sich zusätzlich auf einem der mitgelieferten Datenträger. Das Software-Paket umfasst die Anwendungen Windows Live Essentials, Microsoft Works, Microsoft Office Home and Student 2007 (60-Tage-Testversion), Medion Touch Center, PowerProducer, MediaShow, PowerDVD, PowerDirector, Power2Go und Youcam. Das vorinstallierte Internet-Security-Programm von Bullguard können Käufer nach einer kostenlosen Registrierung drei Monate lang mit Updates versorgen.

Das Zubehör des All-In-One-Rechners besteht aus kabelloser Tastatur, kabelloser optischer Maus, externem Netzteil mit Verbindungskabel, Fernbedienung, Windows-Recovery-DVD, Works-CD, Support-DVD, Garantiekarte und Bedienungsanleitung. Käufer profitieren von drei Jahren Herstellergarantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Externe Festplatte, All-In-One-PC, LED-TV mit DVD-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *