Spartipps der Woche: Digicam, Dell-Notebook, DVD-Festplattenrekorder

All-In-One-Tintenstrahler Brother DCP-375CW bei Penny für 90 Euro

Ebenfalls ab Donnerstag ist bei Penny das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Brother DCP-375CW erhältlich. Es ist dank Ethernet-Port und WLAN ins Heimnetz integrierbar. Im Vergleich mit den günstigsten Online-Shops beträgt die Preisersparnis circa 20 Euro. Die regionale Verfügbarkeit des DCP-375CW ist auf der Penny-Website nach Eingabe des Standorts unter der Rubrik „Welt der Technik“ einsehbar.

Brother DCW-375CW
Das All-In-One-Gerät ermöglicht das Drucken und Scannen von Dokumenten im LAN oder WLAN.

Dank 1,5 Picoliter feiner Tintentröpfchen verspricht der Hersteller des DCP-375CW eine Druckqualität, die trotz vier separater Tintentanks mit 6-Tank-Systemen konkurrieren kann. Aufgrund des kapillaren Drucksystems bleiben die Tintentanks im Drucker unbewegt, was laut Brother ein flüsterleises Betriebsgeräusch zur Folge hat. Bis zu 33 Seiten in Schwarzweiß bzw. 27 Seiten in Farbe soll das Gerät in einer Minute ausgeben. Die maximale Druckauflösung liegt bei 6000 mal 1200 dpi.

Mit Hilfe des integrierten Flachbettscanners fertigen Käufer Fotokopien mit bis zu 1200 dpi an. Der Computer kann währenddessen ausgeschaltet bleiben. Auch das Drucken von Fotos ist ohne den PC möglich. Zu diesem Zweck besitzt das Gerät einen Speicherkartenleser, der vom Computer als Wechsellaufwerk anerkannt wird. Per Knopfdruck erzeugt der DCW-375CW aus Papiervorlagen E-Mail-Anhänge und speichert Scans direkt auf der Festplatte oder einer Speicherkarte ab.

Der Lieferumfang des Multifunktionsgeräts setzt sich zusammen aus Tintenpatronen, Netzkabel, Software und Dokumentation auf CD-ROM und einer Installationsanleitung. Käufer profitieren von drei Jahren Herstellergarantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Digicam, Dell-Notebook, DVD-Festplattenrekorder

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *