Neue Handys im Juni: Nokia E6 & X7, HTC Salsa & Chacha und mehr

Nokia hat treue Fans – und für die gibt es jetzt noch einmal Nachschub. Vor allem Business-Nutzer dürften sich über das E6 freuen. Es ist der Nachfolger des E71, kommt also im Blackberry-Format daher und bringt eine QWERTZ-Tastatur mit. Wie gehabt stehen die bewährten Messaging- und Office-Funktionen zur Verfügung. Wer weniger auf Push-Mail angewiesen ist, sollte einen Blick auf das X7 werfen. Es kommt mit der neuesten Version des Symbian-Betriebssystems – Anna – und bringt ein hübsches AMOLED-Display sowie eine hochauflösende 8-Megapixel-Kamera mit.

Von HTC kommen in diesem Monat zwei Facebook-Handys neu auf den Markt, die das Unternehmen im Februar auf dem Mobile World Congress zum ersten Mal gezeigt hat. Grundsätzlich handelt es sich dabei um zwei „ganz normale“ Android-Smartphones mit der HTC-eigenen Benutzeroberfläche Sense. Beide Modelle kommen mit Touchscreen, eins bringt zusätzlich eine QWERTZ-Tastatur mit – damit ist es perfekt für Vieltipper. Im Gegensatz zu den anderen HTC-Androiden wir dem Desire S, dem Wildfire S oder dem Sensation gibt es bei den Social Phones eine explizite, blaue Facebook-Taste, die den Nutzer auf Knopfdruck direkt mit seinem Umfeld verbindet: Wer beispielsweise ein Foto geschossen hat, kann es per Facebook-Button direkt hochladen.

Samsung bringt dem C3750 ein minimalistisches Touchscreen-Handy für 150 Euro. Es gehört zu den wenigen Touchscreen-Slidern und bringt eine normale Telefontastatur mit, die sich im zusammengeschobenen Zustand unter dem berührungsempfindlichen Display versteckt.

Wir haben uns die neuen Handys und Smartphones, die im Juni 2011 auf den Markt kommen, näher angesehen.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Neue Handys im Juni: Nokia E6 & X7, HTC Salsa & Chacha und mehr

  • Am 28. Juni 2011 um 01:51 von Rayzn

    Qwertz-HTC
    Wisst ihr wann ein neues QWERTZ-HTC veröffentlich wird?
    Soll so sein wie das Desire Z 😉 .. beim HTC Cha Cha ist mir der Touchscreen definitvi zu klein 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *