Spartipps der Woche: 12-Megapixel-Digicam, 3D-Blu-ray-Player, MP3-Player

42-Zoll-LCD-Fernseher Hannspree SV42LMNB für 460 Euro

Bei Reichelt Elektronik ist unter den Angeboten der Woche der LCD-Fernseher Hannspree SV42LMNB zu einem Preis von rund 460 Euro erhältlich. Er besitzt 42 Zoll Bilddiagonale, 100-Hz-Technik und eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Preisbewusste Technik-Fans, die sich dieses Angebot nicht durch die Lappen gehen lassen, sparen im Vergleich mit anderen Internet-Shops mindestens 85 Euro.

Hannspree SV42LMNB
Der Fernseher spielt Mediendateien per USB ab.

Der Hannspree SV42LMNB ist mit 42 Zoll Bilddiagonale und Full-HD-Auflösung ausgestattet. Als Helligkeitswert gibt der Hersteller 450 Candela pro Quadratmeter an, das dynamische Kontrastverhältnis beträgt 4,75 Millionen zu eins. Mit seiner Vivid-Motion-100-Hz-Technik soll er eine flüssige Darstellung von Bildsignalen gewährleisten. Die Reaktionszeit liegt bei 6,5 Millisekunden (GTG). Desweiteren verfügt das verbaute Panel über ein energieeffizientes LED-Backlight.

Das Fernsehgerät bringt Tuner für DVB-C und DVB-T mit und verfügt über eine CI-Plus-Schnittstelle. Für die Tonwiedergabe sorgen zwei Stereo-Lautsprecher mit 20 W Gesamtausgangsleistung und virtuellem Raumklangmodus. Der SV42LMNB bietet eine elektronische Programmzeitschrift und Speicher für 1000 Videotextseiten.

Zum Anschluss von digitalen Peripheriegeräten wie Blu-ray-Playern oder Spielkonsolen stehen Käufern insgesamt drei HDMI-Buchsen bereit. Mediendateien wie MP3-Musik-Files, JPEG-Fotos und Videos spielt er direkt von USB-Speichersticks ab. Die Leistungsaufnahme im Betrieb liegt bei circa 120 W, im Standby-Modus kommt das Gerät mit weniger als 0,3 W aus.

Der Lieferumfang des Fernsehers beinhaltet Stromkabel, Fernbedienung mit Batterien, Kurzanleitung und Bedienungsanleitung. Der Hersteller bietet Käufern zwei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Abholservice.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: 12-Megapixel-Digicam, 3D-Blu-ray-Player, MP3-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *