Spartipps der Woche: MP3-Player, Android-Smartphone, Aldi-Netbook

Android-Smartphone Huawei Ideos X3 für 100 Euro

Im Online-Shop von Lidl stauben preisbewusste Technik-Fans das Android-Smartphone Huawei Ideos X3 für knapp 100 Euro ab. Trotz des geringen Preises bietet es Käufern eine gute Ausstattung und überzeugt durch seine gelungene Haptik. Wer sich dieses Angebot nicht durch die Lappen gehen lässt, spart im Vergleich mit dem zweigünstigsten Online-Angebot bereits mehr als 15 Euro.

Huawei Ideos X3
Das preiswerte Smartphone braucht sich nicht vor teureren Artgenossen zu verstecken.

Der kapazitive Touchscreen des Ideos X3 besitzt eine Bilddiagonale von 8,1 Zentimetern und ist imstande, mehr als 262.000 Farben darzustellen. Das Handy unterstützt UMTS mit HSPA und ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde. Die Verbindung zu WLANs stellt ebenfalls kein Problem dar. Dank Bluetooth-Unterstützung ist auch die Verwendung kabelloser Freisprecheinrichtungen möglich.

Der microSD-Kartenleser des Handys unterstützt Speichermedien mit einer Kapazität von bis zu 32 GByte. Das eingebaute GPS-Modul macht das Smartphone zum handlichen Navigationsgerät und erlaubt Käufern den Zugriff auf standortbezogene Dienste. Für musikalische Unterhaltung ist dank integriertem UKW-Radio-Tuner und MP3-Wiedergabe gesorgt. Zum Anschluss von Kopfhörern ist eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse vorhanden.

Als Beriebssystem kommt das auf dem quelloffenen Linux-Kernel basierende Android in der Version 2.3 zum Einsatz. Das Handy ermöglicht Käufern den Zugriff auf soziale Netzwerke und verschiedene Dienste von Google. Um das Smartphone individuell um bestimmte Funktionen zu erweitern, stehen Käufern im Market Place mehr als 300.000 Apps zur Auswahl bereit.

Der Lieferumfang des Handys setzt sich zusammen aus USB-Kabel, USB-Netzteil und Stereo-Headset. Gratis dazu gibt es außerdem eine Lidl-Mobile-SIM-Karte im Wert von knapp 10 Euro mit 25 Freiminuten und einem Monat Gratis-Internetzugang. Da das Smartphone SIM-Lock-frei ist, bleibt es dem Käufer überlassen, welchen Netzanbieter er letztendlich wählt.

Hier geht es zum ausführlichen Testbericht des Huawei Ideos X3 auf CNET.de

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: MP3-Player, Android-Smartphone, Aldi-Netbook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *