Harman Kardon SoundSticks III: transparentes Design-Soundsystem mit sehr gutem Klang

Produkt Bilder: Harman Kardon SoundSticks III

Bild 1 von 4
Die schlanken Säulen-Satelliten stehen jetzt auf schwarzen Ring-Standfüßen.

Richtig ausgeleuchtet macht das Soundsystem echt was her...

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Harman Kardon SoundSticks III: transparentes Design-Soundsystem mit sehr gutem Klang

  • Am 29. Januar 2017 um 21:12 von Tom

    Ich möchte kurz anmerken, dass ich bis jetzt super mit den Lautstärkereglern zurecht komme. Habe die Soundsticks jetzt eine Woche intensiv genutzt. Durch einfaches tippen ist auch ein Verändern der Lautstärke stufenweise möglich. Alternativ lässt sich die Lautstärke natürlich auch über das angeschlossene Gerät steuern.
    Als weiteren positiven Punkt möchte ich anmerken, dass sich die im Subwoofer verbaute LED automatisch abschaltet, wenn das Soundsystem nicht genutzt wird. Hiervon hatte ich auch bei Harman/Kardon nichts gelesen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *