Spartipps der Woche: Media-Player, CD-/MP3-Player, Android-Smartphone

von Friedrich Schmidt am , 19:24 Uhr

Schnäppchenjäger aufgepasst: Beim Discounter der Gebrüder Albrecht gibt es diese Woche wieder Technik-Artikel zu kaufen. Ab Montag ist in südlichen Filialen ein tragbarer CD-Player mit iPod-Dock und Fernbedienung erhältlich, ab Donnerstag gibt es bei Aldi Nord ein vertragsfreies Android-Smartphone. Wer schnell ist, kann bis Mittwoch bei Teufel einen Media-Player zum Nulltarif einsacken. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein Netbook von Samsung und ein Bluetooth-Lautsprechersystem in elegantem Design.

Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät Ihnen, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Teufel halten Aldi, Reichelt Elektronik und Amazon echte Schnäppchen für Sie bereit.

Teufel MediaStation 6 Basic zum Nulltarif

Der Lautsprecher-Direktversender Teufel verschenkt seine MediaStation 6 Basic [1] an Käufer eines Produkts mit mindestens 399 Euro Einkaufswert. Preisbewusste Heimkino-Fans sparen auf diese Weise knapp 200 Euro. Wer Interesse an dem Deal hat, sollte sich sputen, denn das Angebot ist auf 500 Gratis-Artikel begrenzt und läuft nur bis Mittwoch-Abend. Um die MediaStation zu erhalten, müssen Käufer im Warenkorb den auf der Website genannten Gutscheincode eingeben. Das Gerät taucht dann in der Bestellung ohne Zusatzkosten auf.

Teufel MediaStation 6 Basic
Die MediaStation 6 Basic bringt Videos in Full-HD-Qualität auf den TV-Bildschirm.

Wenn der Fernseher keinen USB [2]-Port bietet und sich die Formatvielfalt des Blu-ray [3]-Players in Grenzen hält, muss ein Media-Player wie die Teufel MediaStation 6 Basic her. Sie spielt Musik-, Video- und Bilddateien zahlreicher Formate ab. Dazu zählen unter anderem DivX [4], MKV [5], Xvid [6], MP3 [7] und WMA [8]. Die qualitativ hochwertigen Audio-Codecs Ogg Vorbis [9] und FLAC [10] stellen für das Gerät ebenfalls kein Problem dar.

Um die MediaStation mit Dateien zu füttern, besitzt sie zwei USB-Anschlüsse für externe Speichermedien und einen weiteren Host-Port zur Kommunikation mit einem PC. Die Integration ins Heimnetz per Kabel ist ebenfalls möglich. Danach empfängt das Gerät Internetradiosender und lädt dank installiertem BitTorrent [11]-Client Dateien aus dem Netz. Das spart Energie, da der PC während des Downloads großer Files nicht ständig laufen muss.

Das Gehäuse ist für den Einbau einer optional erhältlichen Festplatte mit SATA [12]-Schnittstelle vorbereitet. So können Käufer die benötigte Kapazität selbst bestimmen. Durch ihren integrierten DVB-T [13]-Tuner und der mitgelieferten Stabantenne wird die MediaStation zum digitalen Videorekorder mit Time-Shift [14]-Funktion. Ein elektronischer Programmführer [15] bietet Käufern Infos zu den kommenden TV-Sendungen.

Das Zubehör der MediaStation 6 umfasst Fernbedienung, DVB-T-Antenne, A/V-Kabel, Komponentenkabel und USB-Kabel. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Tragbarer CD-/MP3-Player mit iPod-Dock für 60 Euro

In südlichen Aldi-Filialen ist diese Woche ein tragbarer CD-/MP3-Player der Marke Tevion [16] für knapp 60 Euro erhältlich. Er besitz eine Docking-Station für iPods und spielt Musik von Speicherkarten und USB-Sticks ab. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Geräten ist eine Ersparnis von circa 10 Euro drin.

Tevion Top-Loading-CD-/MP3-Player
Eine Fernbedienung mit Batterien gehört zum Lieferumfang.

Der bei Aldi Süd erhältliche CD-/MP3-Player der Marke Tevion besitzt ein an der Gehäuseoberseite zugängliches optisches Laufwerk. Neben handelsüblichen Audio-CDs spielt es auch selbst zusammengestellte CD-Rs [17] und CD-RWs [18] ab. ID3-Titelinformationen [19] von MP3-Dateien zeigt das Gerät auf seinem blau beleuchteten Display an. Bis zu 64 Titel sind bei MP3-Wiedergabe programmierbar.

Um auch Musik vom iPod oder iPhone wiederzugeben, ist eine entsprechende Docking-Station über dem Display vorhanden. Speicherkarten in den Formaten SD [20] und MMC [21] sowie USB [2]-Sticks mit digitaler Musik werden ebenfalls unterstützt.

Der eingebaute PLL [22]-Radio-Tuner verfügt über insgesamt 30 Senderspeicherplätze. Der interne Verstärker liefert eine Ausgangsleistung von zwei mal fünf Watt (RMS [23]). An Zusatzfunktionen hat das Gerät einen Timer und eine Abschaltautomatik zu bieten.

Der CD-/MP3-Player kommt zusammen mit einer Fernbedienung und Batterien. Aldi-Kunden haben die Wahl zwischen den Farben Schwarz und Weiß. Der Garantiezeitraum erstreckt sich über drei Jahre.

Netbook Samsung [24] NC10JP06 für 245 Euro

Zu einem Preis von rund 245 Euro ist diese Woche das Netbook Samsung NC10JP06 bei Reichelt Elektronik erhältlich [25]. Es besitzt einen 10,1 Zoll großen Bildschirm, einen Intel-Atom-Prozessor und soll bis zu zehn Stunden im Akkubetrieb durchhalten. Preisbewusste Technik-Fans, die sich dieses Angebot nicht entgehen lassen, sparen im Vergleich [26] mit anderen günstigen Online-Angeboten im Schnitt 15 Euro.

Samsung NC10JP06
Der entspiegelte Bildschirm verbessert die Lesbarkeit unter freiem Himmel deutlich.

Das Samsung NC10JP06 besitzt einen Intel-Atom-Prozessor mit 1,66 GHz Taktfrequenz als Herzstück. Die Speicherausstattung umfasst ein GByte DDR3-SDRAM [27] und eine 320 GByte große Festplatte. Der Bildschirm misst 10,1 Zoll in der Diagonalen und besitzt 1024 mal 600 Pixel [28]. Mit seiner energieeffizienten LED-Hintergrundbeleuchtung [29] soll er zu einer maximalen Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden beitragen.

Zur Kommunikation mit der Außenwelt sind ein Fast-Ethernet [30]-Anschluss, Bluetooth 3.0 [31] und 802.11n-WLAN [32] mit an Bord. Insgesamt drei USB-2.0 [33]-Schnittstellen und ein Kartenleser für alle gängigen Formate sind vorhanden. Für Multimediazwecke hat das Netbook integrierte Stereo-Lautsprecher und eine Webcam [34] mit VGA-Auflösung [35] zu bieten.

Beim Betriebssystem setzt Samsung auf eine 32-Bit [36]-Version von Microsoft [37] Windows 7 Starter. Der Lieferumfang des Netbooks besteht aus Akku und externem Netzteil. Samsung bietet seinen Kunden zwei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Abholservice.

Android [38]-Smartphone [39] Samsung Galaxy Gio S5660 für 140 Euro

Aldi Nord [40] verkauft ab Donnerstag das Android-Smartphone Samsung Galaxy Gio S5660 [41] für knapp 140 Euro. Es unterstützt WLAN, GPS und ist für den Radioempfang vorbereitet. Da Discounter-Kunden keine Versandkosten entrichten müssen, sparen sie im Vergleich [42] mit den günstigsten Online-Angeboten rund 10 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet Aldi Nord um 190 Euro.

Samsung Galaxy Gio S5660
Das Smartphone ermöglicht Käufern den direkten Zugriff auf soziale Netzwerke.

Der Touchscreen [43] des Samsung Galaxy Gio S5660 ist 8,13 Zentimeter groß und soll dank Swype-Technik die Eingabe von Texten deutlich beschleunigen. Durch seine HSPA [44]-Unterstützung und 802.11n-WLAN [32] surfen Besitzer mit hoher Geschwindigkeit im Internet. Mit Hilfe der Tethering [45]-Funktion wird das Handy zum mobilen UMTS-Router [46] für andere Geräte wie zum Beispiel Notebooks.

Als Betriebssystem ist das auf Linux [47] basierende Android [48] vorinstalliert. Über den Android Market haben Käufer Zugriff auf hunderttausende nützliche Anwendungen. Der integrierte GPS [49]-Empfänger ermöglicht die Nutzug als Navigationsgerät mit Kartenmaterial von Google Maps [50].

Das Handy besitzt 150 MByte internen Speicher und ist per microSD [51]-Karte um bis zu 32 GByte erweiterbar. Ein Exemplar mit zwei GByte Kapazität gehört zum Lieferumfang. Die integrierte 3,2-Megapixel [52]-Kamera zeichnet Videos mit 320 mal 240 Bldpunkten auf. Fotos versieht das Smartphone mit Geotags [53], um jederzeit den exakten Aufnahmeort nachvollziehen zu können.

Das Zubehör des Smartphones besteht aus Akku, Ladekabel, Datenkabel und Speicherkarte. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Bluetooth-Lautsprechersystem Creative ZiiSound D5 für 150 Euro

Beim Online-Versandhaus Amazon [54] ist diese Woche neben anderen Technik-Schnäppchen das kabellose Lautsprechersystem Creative ZiiSound D5 [55] für rund 150 Euro erhältlich. Es spielt Musik kabellos von Bluetooth-kompatiblen Geräten ab und besitzt eine iPod-Docking-Station. Im Vergleich [56] mit anderen günstigen Online-Händlern sparen Käufer mindestens 40 Euro. Der Versand erfolgt kostenlos. Den Preis des herstellereigenen Online-Shops unterbietet Amazon um rund 70 Euro.

Creative ZiiSound D5
Das Lautsprechersystem wurde 2010 mit dem Red Dot Product Design Award ausgezeichnet.

Wer Besitzer eines Smartphones oder iPods ist und seine Musik nicht nur über Kopfhörer genießen möchte, sollte einen Blick auf Creatives ZiiSound D5 werfen. Das Lautsprechersystem besitzt ein Dock für Player aus dem Hause Apple [57] und spielt Musik kabellos von beliebigen Zuspielern via Bluetooth [58] ab. Dazu zählen zum Beispiel Mobiltelefone, Notebooks und PCs, die über einen entsprechenden Adapter verfügen. Die Fernsteuerung des Systems via Bluetooth ist ebenfalls möglich. Als maximale Funkreichweite gibt der Hersteller zehn Meter an.

Aufgrund der optimierten akustischen Abstimmung durch seine Audioexperten verspricht der Hersteller einen angenehm warmen Klang, der herkömmliche Kompaktanlagen übertrumpfen soll. Die 2,75 Zoll großen Breitbandlautsprecher [59] werden von einem energieeffizienten Digitalverstärker [60] angetrieben. Mit seiner rückseitig angebrachten Bassreflexöffnung soll das System überzeugende Tieftöne liefern und ohne zusätzlichen Subwoofer [61] auskommen.

Zur Regelung der Lautstärke direkt am Gerät ist ein Touch-Bedienfeld vorhanden. Wer einen Zuspieler ohne Bluetooth verwenden möchte, kann auf einen analogen Stereo-Audio-Eingang zurückgreifen. Das System unterstützt den aptX-Audio-Codec [62] von CSR, der eine hohe Klangqualität und geringe Latenzzeiten [63] gewährleisten soll.

Der Lieferumfang des Lautsprechersystems setzt sich zusammen aus kabellosem Bluetooth-Sender, Stationsadaptern, Halterung für iPod/iPhone, Universalnetzteil, Stereo-Audio-Kabel und Bedienungsanleitung. Der Hersteller bietet 12 Monate Garantie.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41557285/spartipps-der-woche-media-player-cd-mp3-player-android-smartphone/

URLs in this post:

[1] verschenkt seine MediaStation 6 Basic: http://www.teufel.de/mediastation-for-free.html

[2] USB: http://de.wikipedia.org/wiki/USB

[3] Blu-ray: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray

[4] DivX: http://de.wikipedia.org/wiki/DivX

[5] MKV: http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska

[6] Xvid: http://de.wikipedia.org/wiki/Xvid

[7] MP3: http://de.wikipedia.org/wiki/MP3

[8] WMA: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Media_Audio

[9] Ogg Vorbis: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorbis

[10] FLAC: http://de.wikipedia.org/wiki/FLAC

[11] BitTorrent: http://de.wikipedia.org/wiki/BitTorrent

[12] SATA: http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA

[13] DVB-T: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T

[14] Time-Shift: http://de.wikipedia.org/wiki/Time-Shifting

[15] elektronischer Programmführer: http://de.wikipedia.org/wiki/Electronic_Program_Guide

[16] tragbarer CD-/MP3-Player der Marke Tevion: http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2867_29954.htm

[17] CD-Rs: http://de.wikipedia.org/wiki/CD-R

[18] CD-RWs: http://de.wikipedia.org/wiki/CD-RW

[19] ID3-Titelinformationen: http://de.wikipedia.org/wiki/ID3-Tag

[20] SD: http://de.wikipedia.org/wiki/Secure_Digital

[21] MMC: http://de.wikipedia.org/wiki/Multimedia_Card

[22] PLL: http://de.wikipedia.org/wiki/Phase-locked_loop

[23] RMS: http://de.wikipedia.org/wiki/RMS-Leistung#Begriff_RMS-Leistung

[24] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[25] Netbook Samsung NC10JP06 bei Reichelt Elektronik erhältlich: http://www.reichelt.de/Netbooks-Web-Tablets/SAMSUNG-NC10JP06/index.html?ACTION=3&GROUPID=4357&ARTICLE=111998&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&;PROVID=2402

[26] Vergleich: http://www.evendi.de/Samsung-NC10-Plus-JP06-weiss-NP-NC10-JP06DE-Netbook-_P314994.html

[27] DDR3-SDRAM: http://de.wikipedia.org/wiki/DDR3#DDR3-SDRAM

[28] Pixel: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel

[29] LED-Hintergrundbeleuchtung: http://de.wikipedia.org/wiki/LED-Backlight

[30] Fast-Ethernet: http://de.wikipedia.org/wiki/Fast_Ethernet#100-Mbit.2Fs-Ethernet

[31] Bluetooth 3.0: http://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth#.C3.84ltere_Bluetooth-Versionen

[32] 802.11n-WLAN: http://de.wikipedia.org/wiki/802.11n

[33] USB-2.0: http://de.wikipedia.org/wiki/USB_2.0#USB_2.0

[34] Webcam: http://de.wikipedia.org/wiki/Webcam

[35] VGA-Auflösung: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Display_resolution_standards.svg&filetimestamp=20081117233228

[36] 32-Bit: http://de.wikipedia.org/wiki/32-Bit

[37] Microsoft: http://www.cnet.de/unternehmen/microsoft/

[38] Android: http://www.cnet.de/themen/android/

[39] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[40] Aldi Nord: http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do_24_11_2011_48_794_12933_5.html

[41] Android-Smartphone Samsung Galaxy Gio S5660: http://samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Mobiltelefone/Smartphones/samsunggalaxygio/GT-S5660DSADBT/detail.aspx?atab=features

[42] Vergleich: http://www.evendi.de/Samsung-S5660-Galaxy-Gio-dark-silver-SmartPhone-_P309397.html?src=suggest

[43] Touchscreen: http://de.wikipedia.org/wiki/Touchscreen

[44] HSPA: http://de.wikipedia.org/wiki/HSPA

[45] Tethering: http://de.wikipedia.org/wiki/Tethering

[46] UMTS-Router: http://de.wikipedia.org/wiki/Router#DSL-Router.2C_WLAN-Router

[47] Linux: http://de.wikipedia.org/wiki/Linux_%28Kernel%29

[48] Android: http://de.wikipedia.org/wiki/Android_%28Betriebssystem%29

[49] GPS: http://de.wikipedia.org/wiki/GPS

[50] Google Maps: http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Maps

[51] microSD: http://de.wikipedia.org/wiki/MicroSD

[52] Megapixel: http://de.wikipedia.org/wiki/Megapixel

[53] Geotags: http://de.wikipedia.org/wiki/Geotag

[54] Amazon: http://www.amazon.de/Creative-ZiiSound-Wireless-Bluetooth-D5-Lautsprechersystem/dp/B003JB0D5Y/ref=br_lf_m_695131031_1_7_img?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF&s=computers&pf_rd_p=262455507&pf_rd_s=center-3&pf_rd_t=101&pf_rd_i=695131031&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0G11EZ9ECPP4DDNN78BN

[55] Creative ZiiSound D5: http://de.store.creative.com/lautsprecher/ziisound-d5/4-19181.aspx

[56] Vergleich: http://www.evendi.de/Creative-ZiiSound-D5-iPod-Lautsprecher-_P280324.html

[57] Apple: http://www.cnet.de/unternehmen/apple/

[58] Bluetooth: http://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth

[59] Breitbandlautsprecher: http://de.wikipedia.org/wiki/Breitbandlautsprecher

[60] Digitalverstärker: http://de.wikipedia.org/wiki/Digitalverst%C3%A4rker

[61] Subwoofer: http://de.wikipedia.org/wiki/Subwoofer

[62] aptX-Audio-Codec: http://en.wikipedia.org/wiki/Apt-X

[63] Latenzzeiten: http://de.wikipedia.org/wiki/Latenzzeit