Günstig oder billig? Weltbild eBook Reader 3.0 für 60 Euro im Test

Produkt Bilder: Weltbild (Trekstor) eBook Reader 3.0

Bild 1 von 2
Dank Farbdisplay sind auch Zeichnungen auf dem Weltbild-Reader hübsch anzusehen. Eine höhere Auflösung wäre dennoch wünschenswert.

Neben eBooks zeigt das Gerät auch Fotos an und gibt Musik und Hörbücher wieder.

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Günstig oder billig? Weltbild eBook Reader 3.0 für 60 Euro im Test

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *