Neue Handys im Januar: Acer Allegro, Porsche P9981, Nokia Lumia 710 und mehr

Acer Allegro

Acer nimmt mit dem Allegro ein Smartphone mit Windows Phone 7.5 (Mango) in sein Portfolio auf. Das Handy kostet 350 Euro, was sich angesichts der Ausstattung nicht mehr als Schnäppchen bezeichnen lässt. Die Größe des Touchscreens beläuft sich auf 3,6 Zoll. Der Prozessor ist auf 1 GHz getaktet, ihm stehen 512 MByte Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher ist lediglich 8 GByte groß. Nachdem es keinen Speicherkartenslot gibt, sind Datenengpässe vorprogrammiert.

Das Gerät wird über die drei typischen Windows-Phone-Tasten bedient, eine Hardwaretastatur fehlt. Office Mobile von Microsoft ist auf Windows Phones standardmäßig installiert und macht das Lesen und Bearbeiten von Dokumenten mit dem Smartphone ab Werk recht einfach. Informationen aus E-Mails und aus Facebook lassen sich direkt in den Kalender übernehmen.

Für Foto- und Videoaufnahmen bietet das Acer Allegro eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Im Dunkeln sollte das Kamerahandy mangels LED-Licht jedoch besser in der Tasche bleiben. Und auch für Bildtelefonate eignet sich das Acer Allegro nicht. Auf der Vorderseite findet sich keine Kamera.

Als Browser bietet das Smartphone den Internet Explorer 9, als Suchmaschine ist standardmäßig Bing vorkonfiguriert. Die Funktion Bing Local Scout nutzt zudem den Standort des Nutzers, um Events, Geschäfte und Lokale in der näheren Umgebung anzuzeigen. WLAN nach den Standards IEEE 802.11 b, g und n sowie die HSDPA-Verbindung mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 14,4 MBit/s sorgen für schnelle Downloads und flüssiges Streamen von Videos aus dem Internet.

Technische Daten Acer Allegro
Größe 11,6 x 5,9 x 1,3 cm
Gewicht 125 g
Display 3,6 Zoll (9,1 cm) / 480 x 800 Pixel Auflösung
Touchscreen kapazitiv
Prozessor Qualcomm MSM 8255 1 GHz
Betriebssystem Windows Phone 7.5 Mango
Kamera 5 Megapixel mit Autofokus, ohne LED-Licht
MP3-Player ja
Radio ja
Akku 1300 mAh
Akkulaufzeit GSM-Netz laut Herstellerangaben Sprechzeit: 5,5 Stunden; Standby-Zeit: 11 Tage
Frequenzbänder GSM-Netz Quad-Band: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS ja
HSDPA 14,4 MBit/s
HSUPA 5,76 MBit/s
WLAN IEEE 802.11b/g/n
NFC (Near Field Communication) nein
GPS ja
Integrierter Speicher 512 MByte SDRAM, 8 GByte eMMC
Speichererweiterung nein
Preis 349 Euro ohne Vertrag (Stand: 23.12.2011)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Handys im Januar: Acer Allegro, Porsche P9981, Nokia Lumia 710 und mehr

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *