Spartipps der Woche: Bluetooth-Autoradio, Heimkinosystem, Aldi-Notebook

3D-DLP-Projektor Acer H5360BD für 550 Euro

Bei Pixmania stauben preisbewusste Filmfans den Heimkino-Projektor Acer H5360BD für rund 550 Euro ab. Er ist 3D-fähig, HD ready und arbeitet mit dem DLP-Projektionsverfahren. Im Vergleich mit anderen Internet-Händlern sparen Käufer mindestens 40 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um circa 250 Euro.

Acer H5360BD
Der Projektor ermöglicht einen preiswerten Einstieg in die 3D-Filmwelt.

Beim Heimkino-Projektor H5360BD setzt Acer auf DLP-Projektionstechnik mit einem 6-Segment-Farbrad. Er ist in der Lage, Filme mit 720p-Auflösung und 24 Bildern pro Sekunde wiederzugeben. Dank des aktuellen HDMI-1.4a-Eingangs ist die Kompatibilität zu modernen Blu-ray-Playern und Receivern gewährleistet. Mit einer optional erhältlichen Shutterbrille ist auch die Betrachtung dreidimensionaler Bilder möglich.

Als maximalen Helligkeitswert gibt der Hersteller 2500 Lumen an. Das Kontrastverhältnis liegt bei 3200 zu eins. Zur Verbesserung der Bildqualität setzt Acer auf den Bildverarbeitungsalgorithmus ColorBoost II+. Die Wandfarbenkorrektur ermöglicht die Projektion auf Flächen, die nicht weiß sind. Eine Abschaltautomatik fährt den Beamer nach einer einstellbaren Zeitperiode herunter, sofern kein Eingangssignal vorliegt.

Die Instant-Resume-Funktion ermöglicht Anwendern, den Projektor sofort wieder betriebsbereit zu machen, falls sie ihn versehentlich abgestellt haben. Das Warten auf das Herunterfahren bis zur nächsten Einschaltmöglichkeit entfällt. Mit Hilfe des Installationsmenüs soll der Beamer in kürzester Zeit auf die Projektionsfläche ausrichtbar sein.

Der Lieferumfang des Beamers beinhaltet Fernbedienung mit Batterien, Stromkabel, VGA-Kabel, Composite-Video-Kabel, Linsenkappe, Tragetasche, Schnellstartanleitung, PIN-Sicherheitskarte, und ausführliche Dokumentation auf CD-ROM. Acer bietet seinen Kunden zwei Jahre Garantie auf den Projektor, ein Jahr auf die Lampe und fünf Jahre auf den verbauten DLP-Chip.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Bluetooth-Autoradio, Heimkinosystem, Aldi-Notebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *