Nikon Coolpix P510 im Test: gelungene Allround-Kamera mit 42-fach-Zoom

Produkt Bilder: Nikon Coolpix P510

Bild 1 von 4

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

10 Kommentare zu Nikon Coolpix P510 im Test: gelungene Allround-Kamera mit 42-fach-Zoom

  • Am 7. April 2012 um 14:21 von Seidler

    Nikon P510
    Es wäre interessant zu wissen, wie die P510 gegenüber dem Digiscoping abschneidet. Auch sind die Auslöseverzügerungen bei Brennweiten von 24/500/1000 mm bei gutem Licht nicht bekannt. Fernauslöser? Auch zur GPS Fuktion gibt es noch keine Hinweise. Die funktioniert bei der P 6000 nicht besonders gut (nur im freien Gelände).

  • Am 3. Juni 2012 um 10:55 von Nick

    exzellente Bildqualität Nikon P510???
    Wenn eine Kamera wie die Nikon P510 sehr starke Chromatische Aberrationen,mittelmässige Farbabweichung/Rauschen ,starke Detailverluste(Textur usw.),eher schlechte Auflösung im Telebereich usw. aufweist,kann da die Bildqualität exzellent sein?

    Mehrere Superzooms wie z.B. die Lumix Fz150 haben jedenfalls unzweifelhat eine bessere Bildqualität und an eine exzellente Mittelformatkamera Bildqualität wie z.B. die Leica S2 kommt die Nikon P510 nicht ran und zwar um Welten.

    • Am 16. Juni 2012 um 13:23 von Wolfgang

      AW: exzellente Bildqualität Nikon P510???
      Vergleichst Du immer Trabant mit Mercedes S-Klasse?

    • Am 26. Juni 2012 um 08:17 von Samoht

      AW: exzellente Bildqualität Nikon P510???
      Sorry aber eine Prosumer Kamera wie die P510 mit einer Leica S2 zu vergleichen… da reicht der Äpfel mit Birnen Vergleich nicht mehr aus… das ist dann eher Himbeeren mit Kokosnüssen zu vergleichen…

  • Am 19. Juni 2012 um 10:51 von netsrac

    NIKIN P510 NICHT KAUFEN!
    Hallo, ich habe die Kamera auf Herz und Nieren getestet.

    Die Kamera macht keine hochwertigen Fotos, es gibt besonders beim Tele extremste Lichtränder und Verwischungen, dies auch bei allen möglichen manuellen Einstellungen (mit oder ohne Bildstabilisator), die ich laut Nikon Support vorgenommen habe.

    Auch Bilder mit anderer Brennweite haben nur mittelmäßige Qualität.

    Ich kann nur von einem Kauf abraten!

    • Am 1. August 2012 um 04:15 von peter

      AW: NIKIN P510 NICHT KAUFEN!
      und wer bist du ? dass deine meinung relevant wäre ?

    • Am 5. Januar 2013 um 22:49 von Sonja

      welche Kamera würden sie mir empfehlen, mir ist der zoom und schöne Fotos wichtig

  • Am 18. September 2012 um 10:19 von Marcel Kopp

    Preis – Leistung
    Als Amateur, der Erinnerungsbilder macht und gelegentlich auch eine Filmsequenz drehen will ist die Kamera absolut in Ordnung. Ich habe den Apparat für 350.- SFr. gekauft. Den
    Apparat mit einer teureren Niken Spiegelreflex oder ähnlichem zu vergleichen ist absurd. Man sollte sich zuerst überlegen, wozu man eine Kamera benötigt. Ein teures "Supergerät". dass die meiste Zeit in der Schublade ruht zu kaufen ist meiner Ansicht nach sinnlos. Aber jedem dass seine.

  • Am 20. August 2013 um 21:26 von leon

    Ich habe bilder von contrail spotter gesehen die mit der kamera gefilmt bzw fotografiert haben und man hat bei flugzeugen in reiseflughöhe die fenster gesehen sieht man bei 42x zoom wirklich so detaliert
    danke

  • Am 12. November 2013 um 00:46 von günni

    Wenn man eine Kamera beurteilen will muss man sich erst einmal mit ihren Funktionen vertraut machen.ich habe schon etliche Bilder auf Format 60*90 ausdrucken lassen.einwandfreie Qualität.bei diesem kleinen Sensor muss man eben etwas nacharbeiten.ansonsten….diese Nikon immer wieder.gruss…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *