Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V

von Stefan Möllenhoff am , 11:22 Uhr

30-fach-Zoom, GPS, 18 Megapixel, 10 fps, unzählige Aufnahmemodi & Co. – die Sony Cyber-shot DSC-HX200V präsentiert sich als Alleskönner-Kamera. Ob bei so viel Ausstattung und Features nicht am Ende die Bildqualität zu kurz kommt, verrät diese Bildergalerie anhand von Beispielfotos.

Bild 1 von 19
Dieses Bild zeigt, wie sich die Fotoqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V bei steigenden ISO-Empfindlichkeiten entwickelt. Je schlechter die Lichtverhältnisse, desto höhere ISO-Werte sind erforderlich, um auf kurze Verschlusszeiten zu kommen und somit noch unverwackelte Fotos zu erzielen.<br /><br />Ob man mit der Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V zufrieden ist oder nicht, hängt stark von den Erwartungen ab. Denn obgleich sie wie eine kleine DSLR aussieht, unterscheidet sie sich technisch deutlich von einer Spiegelreflexkamera. Der enorme 30-fach-Zoom in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse lässt sich nämlich nur mit einem Mini-Bildsensor realisieren, wie er in Kompaktkameras zum Einsatz kommt. Dementsprechend bewegt sich auch die Fotoqualität auf diesem Niveau.<br /><br />Wer die mit 18 Megapixeln abstrus hoch auflösenden Fotos bei maximaler Vergrößerung betrachtet, wird eher enttäuscht sein. Allerdings werden die meisten Nutzer die Auflösung ohnehin nicht voll ausschöpfen. Und im DIN-A4-Format oder kleiner ausgedruckt, sehen die Bilder bis ISO 400 gut aus.<br /><br />Ab ISO 400 wirken die Motive sichtbar weicher, die Aufnahmen sind allerdings bis einschließlich ISO 1600 noch in kleinen Formaten brauchbar. Von den beiden höchsten Empfindlichkeiten, ISO 6400 und ISO 12.800, sollte man definitiv die Finger lassen. Wer bei sehr schlechten Lichtverhältnissen fotografiert, dem legen wir einen der Multishot-Modi der HX200V ans Herz.<br /><br />Ein Klick auf die Lupe rechts unten vergrößert die Fotos in dieser Bildergalerie. [1]
[2]

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V

Dieses Bild zeigt, wie sich die Fotoqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V bei steigenden ISO-Empfindlichkeiten entwickelt. Je schlechter die Lichtverhältnisse, desto höhere ISO-Werte sind erforderlich, um auf kurze Verschlusszeiten zu kommen und somit noch unverwackelte Fotos zu erzielen.

Ob man mit der Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V zufrieden ist oder nicht, hängt stark von den Erwartungen ab. Denn obgleich sie wie eine kleine DSLR aussieht, unterscheidet sie sich technisch deutlich von einer Spiegelreflexkamera. Der enorme 30-fach-Zoom in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse lässt sich nämlich nur mit einem Mini-Bildsensor realisieren, wie er in Kompaktkameras zum Einsatz kommt. Dementsprechend bewegt sich auch die Fotoqualität auf diesem Niveau.

Wer die mit 18 Megapixeln abstrus hoch auflösenden Fotos bei maximaler Vergrößerung betrachtet, wird eher enttäuscht sein. Allerdings werden die meisten Nutzer die Auflösung ohnehin nicht voll ausschöpfen. Und im DIN-A4-Format oder kleiner ausgedruckt, sehen die Bilder bis ISO 400 gut aus.

Ab ISO 400 wirken die Motive sichtbar weicher, die Aufnahmen sind allerdings bis einschließlich ISO 1600 noch in kleinen Formaten brauchbar. Von den beiden höchsten Empfindlichkeiten, ISO 6400 und ISO 12.800, sollte man definitiv die Finger lassen. Wer bei sehr schlechten Lichtverhältnissen fotografiert, dem legen wir einen der Multishot-Modi der HX200V ans Herz.

Ein Klick auf die Lupe rechts unten vergrößert die Fotos in dieser Bildergalerie.

[6]
  • [7]
  • [1]
  • [8]
  • [9]
  • [10]
  • [11]
  • [12]
  • [13]
  • [14]
  • [15]
  • [16]
  • [17]
  • [18]
  • [19]
  • [20]
  • [21]
  • [22]
  • [23]
  • [24]
[6]
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Themenseiten: Bridgekamera [32], Digicam [33], Digicam example images [34], Fotos [35], Kamera [36], Optischer Zoom [37], Sony [38], Superzoom [39], Videos [40]

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V

von Stefan Möllenhoff am , 11:22 Uhr

30-fach-Zoom, GPS, 18 Megapixel, 10 fps, unzählige Aufnahmemodi & Co. – die Sony Cyber-shot DSC-HX200V präsentiert sich als Alleskönner-Kamera. Ob bei so viel Ausstattung und Features nicht am Ende die Bildqualität zu kurz kommt, verrät diese Bildergalerie anhand von Beispielfotos.

Bild 1 von 19
Dieses Bild zeigt, wie sich die Fotoqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V bei steigenden ISO-Empfindlichkeiten entwickelt. Je schlechter die Lichtverhältnisse, desto höhere ISO-Werte sind erforderlich, um auf kurze Verschlusszeiten zu kommen und somit noch unverwackelte Fotos zu erzielen.<br /><br />Ob man mit der Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V zufrieden ist oder nicht, hängt stark von den Erwartungen ab. Denn obgleich sie wie eine kleine DSLR aussieht, unterscheidet sie sich technisch deutlich von einer Spiegelreflexkamera. Der enorme 30-fach-Zoom in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse lässt sich nämlich nur mit einem Mini-Bildsensor realisieren, wie er in Kompaktkameras zum Einsatz kommt. Dementsprechend bewegt sich auch die Fotoqualität auf diesem Niveau.<br /><br />Wer die mit 18 Megapixeln abstrus hoch auflösenden Fotos bei maximaler Vergrößerung betrachtet, wird eher enttäuscht sein. Allerdings werden die meisten Nutzer die Auflösung ohnehin nicht voll ausschöpfen. Und im DIN-A4-Format oder kleiner ausgedruckt, sehen die Bilder bis ISO 400 gut aus.<br /><br />Ab ISO 400 wirken die Motive sichtbar weicher, die Aufnahmen sind allerdings bis einschließlich ISO 1600 noch in kleinen Formaten brauchbar. Von den beiden höchsten Empfindlichkeiten, ISO 6400 und ISO 12.800, sollte man definitiv die Finger lassen. Wer bei sehr schlechten Lichtverhältnissen fotografiert, dem legen wir einen der Multishot-Modi der HX200V ans Herz.<br /><br />Ein Klick auf die Lupe rechts unten vergrößert die Fotos in dieser Bildergalerie. [1]
[2]

Testfotos: die Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V

Dieses Bild zeigt, wie sich die Fotoqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V bei steigenden ISO-Empfindlichkeiten entwickelt. Je schlechter die Lichtverhältnisse, desto höhere ISO-Werte sind erforderlich, um auf kurze Verschlusszeiten zu kommen und somit noch unverwackelte Fotos zu erzielen.

Ob man mit der Bildqualität der Sony Cyber-shot DSC-HX200V zufrieden ist oder nicht, hängt stark von den Erwartungen ab. Denn obgleich sie wie eine kleine DSLR aussieht, unterscheidet sie sich technisch deutlich von einer Spiegelreflexkamera. Der enorme 30-fach-Zoom in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse lässt sich nämlich nur mit einem Mini-Bildsensor realisieren, wie er in Kompaktkameras zum Einsatz kommt. Dementsprechend bewegt sich auch die Fotoqualität auf diesem Niveau.

Wer die mit 18 Megapixeln abstrus hoch auflösenden Fotos bei maximaler Vergrößerung betrachtet, wird eher enttäuscht sein. Allerdings werden die meisten Nutzer die Auflösung ohnehin nicht voll ausschöpfen. Und im DIN-A4-Format oder kleiner ausgedruckt, sehen die Bilder bis ISO 400 gut aus.

Ab ISO 400 wirken die Motive sichtbar weicher, die Aufnahmen sind allerdings bis einschließlich ISO 1600 noch in kleinen Formaten brauchbar. Von den beiden höchsten Empfindlichkeiten, ISO 6400 und ISO 12.800, sollte man definitiv die Finger lassen. Wer bei sehr schlechten Lichtverhältnissen fotografiert, dem legen wir einen der Multishot-Modi der HX200V ans Herz.

Ein Klick auf die Lupe rechts unten vergrößert die Fotos in dieser Bildergalerie.

[6]
  • [7]
  • [1]
  • [8]
  • [9]
  • [10]
  • [11]
  • [12]
  • [13]
  • [14]
  • [15]
  • [16]
  • [17]
  • [18]
  • [19]
  • [20]
  • [21]
  • [22]
  • [23]
  • [24]
[6]
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Themenseiten: Bridgekamera [32], Digicam [33], Digicam example images [34], Fotos [35], Kamera [36], Optischer Zoom [37], Sony [38], Superzoom [39], Videos [40]

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/

URLs in this post:

[1] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=2

[2] : https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=2#image=2

[3] Bild vergrößern: https://www.cnet.de/wp/wp-content/uploads/gallery/41564390/sony-cyber-shot-dsc-hx200v-isoi-362x760-ig.jpg

[4] Stefan Möllenhoff: https://www.cnet.de/autor/stefan-moellenhoff/

[5] : https://www.cnet.de/date/2012/06/15/

[6] : https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/

[7] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=1

[8] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=3

[9] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=4

[10] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=5

[11] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=6

[12] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=7

[13] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=8

[14] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=9

[15] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=10

[16] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=11

[17] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=12

[18] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=13

[19] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=14

[20] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=15

[21] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=16

[22] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=17

[23] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=18

[24] Image: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?pid=19

[25] : https://twitter.com/intent/tweet?source=webclient&text=Testfotos%3A+die+Bildqualit%C3%A4t+der+Sony+Cyber-shot+DSC-HX200V https%3A%2F%2Fwww.cnet.de%2F41564390%2Ftestfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v%2F

[26] : https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https%3A%2F%2Fwww.cnet.de%2F41564390%2Ftestfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v%2F&t=Testfotos%3A+die+Bildqualit%C3%A4t+der+Sony+Cyber-shot+DSC-HX200V

[27] : https://www.xing.com/app/user?op=share;url=https%3A%2F%2Fwww.cnet.de%2F41564390%2Ftestfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v%2F&title=Testfotos%3A+die+Bildqualit%C3%A4t+der+Sony+Cyber-shot+DSC-HX200V&provider=cnet.de

[28] : http://www.linkedin.com/shareArticle?mini=true&ro=false&trk=bookmarklet&title=Testfotos%3A+die+Bildqualit%C3%A4t+der+Sony+Cyber-shot+DSC-HX200V&url=https%3A%2F%2Fwww.cnet.de%2F41564390%2Ftestfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v%2F

[29] : https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/?print=1

[30] 2: https://www.cnet.de/41564390/testfotos-die-bildqualitaet-der-sony-cyber-shot-dsc-hx200v/#comments

[31] : https://www.cnet.de/service/rss.htm

[32] Bridgekamera: https://www.cnet.de/themen/bridgekamera/

[33] Digicam: https://www.cnet.de/themen/digicam/

[34] Digicam example images: https://www.cnet.de/themen/digicam-example-images/

[35] Fotos: https://www.cnet.de/themen/galerien/

[36] Kamera: https://www.cnet.de/themen/kamera/

[37] Optischer Zoom: https://www.cnet.de/themen/optischer-zoom/

[38] Sony: https://www.cnet.de/unternehmen/sony/

[39] Superzoom: https://www.cnet.de/themen/superzoom/

[40] Videos: https://www.cnet.de/themen/videos/