Im Test: Apples neues iPhone 5 mit 4-Zoll-Display, schnellem A6-Prozessor und LTE

Produkt Bilder: Apple iPhone 5

Bild 1 von 5

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Im Test: Apples neues iPhone 5 mit 4-Zoll-Display, schnellem A6-Prozessor und LTE

  • Am 26. September 2012 um 11:01 von Seb

    LTE Bewertung?
    Warum wird LTE positiv gewertet wenn es eigentlich negativ beschrieben wird? Ist ja schön das LTE theoretisch an Bord ist, aber die Umsetztung durch die Einschränkung ist doch wohl eher mangelhaft.

  • Am 15. Oktober 2012 um 16:53 von philipp

    zu kleiner Display?
    Wieso ist ein zu kleines Display ein Minuspunkt? Es ist ein Handy, daher soll es noch in die Hosentasche passen. Außerdem stehen viele nicht auf so ein riesiges Displays wie das S3, daher finde ich es eher unpassend eine persönliche Meinung mit einzubringen.

  • Am 16. November 2012 um 04:07 von JMM

    Größeres Display PFLICHT?!? Kein NFC SCHLECHT?!?
    Warum ist ein größeres Display PFLICHT?!? nur weil alle anderen immer größere und unhandlichere „Smartphones“ herstellen ist es doch nicht notwendig mit dem Strom zu schwimmen?!?

    Warum ist das fehlende NFC schlecht, wenn es 1. nirgends eingesetzt wird, 2. keinen internationalen Standart gibt und 3. keiner Nutzt, außer um Fotos zu kopieren?!?

    Ein neuer Anschluss ist also schlecht, wenn er ca. alle 10Jahre geupdatet wird, aber bei der Konkurrenz ist es gut wenn sie alle Jahre wieder einen anderen USB verbauen, nur weil es USB ist?!?!

    Ansonsten ein lesbarer und nutzbarer Test =)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *