Panasonic Lumix DMC-TZ61: die kompakte Reisekamera im Test

Produkt Bilder: Panasonic Lumix DMC-TZ61

Bild 1 von 3

Zurück zum Test

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Panasonic Lumix DMC-TZ61: die kompakte Reisekamera im Test

  • Am 17. Oktober 2014 um 18:43 von müller

    Die Bildqualität ist sehr gut Um die tz61 in der bildqualität zu schlagen muß man wesentlich mehr geld anlegen – eine sony6000 (APS-C) mit dem kitobjektiv (16-50) ca 700€ reicht nicht hin. erst mit einem zeiss planar 1.4/50 abgeblendet
    auf f5.6 mit der sony6000 ist man in einer anderen liga- erste Sahne.

  • Am 26. Januar 2015 um 12:09 von Gertrude

    Ich habe die Panasonic-Lumix DMC-TZ61 ganz neu und war schon „gierig“ im RAW Format zu fotografieren, jetzt finde ich kein (für mich) passendes kostenloses Tool um die RAW Dateien von dieser Kamera bearbeiten zu können. Nämlich kein deppensicheres, sprich einfaches.
    Wer hat einen Tipp bitte?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *