Apple abgehängt: Huawei ist zweiterfolgreichster Smartphone-Hersteller

von Jonas Wagner am , 13:14 Uhr

Apple und Huawei tauschen die Plätze im Ranking der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller. Huawei ist der neue Zweitplatzierte nach Samsung.

Apple [1] und Huawei tauschen die Plätze im Ranking der erfolgreichsten Smartphone [2]-Hersteller. Der chinesische Konzern ist nach Samsung [3] der neue Zweitplatzierte. Apple muss sich mit Rang drei begnügen.

Laut dem Marktforschungsunternehmen Counterpoint Research [4] hat Huawei im Juni und Juli dieses Jahres mehr Smartphones verkauft als Apple. Ob das auch für den August gilt, steht noch nicht fest. Das Unternehmen muss die Verkaufszahlen für den achten Monat des Jahres erst noch veröffentlichen.

Die Entwicklung sei ein wichtiger Meilenstein für Huawei, sagt Counterpoint-Research-Chef Peter Richardson in einem Statement, und das Resultat der kontinuierlichen Investition des Unternehmens in Forschung und Entwicklung, einer aggressiven Marketingstrategie und der Erweiterung seiner Vertriebskanäle.

Huawei Y6 Pro 2017 [5]

Huawei Y6 Pro 2017 (Bild: Huawei)

Lange wird Huawei den zweiten Platz allerdings wahrscheinlich nicht halten können. Counterpoint Research nennt dafür mehrere Gründe. Zum einen stehe Apple kurz vor der Veröffentlichung seiner neuen iPhone-Generation, die große Verkaufsschlager zu werden versprechen. Zum anderen habe sich Huawei mit seinen Smartphones noch immer nicht weltweit positionieren können. Das Unternehmen sei noch immer abhängig vom chinesischen sowie den europäischen, lateinamerikanischen Märkten abhängig. In Südasien, Indien und Nordamerika sei es schwach vertreten.

Wie wird sich das Mate 10 schlagen?

Drittens fehle es Huawei an einem Verkaufspfeiler, so Counterpoint Research weiter. Schlicht gesagt: Der Konzern aus China hat keine Beststeller im Portfolio im Format eines iPhone 7, dem meistverkauften Handy der Welt, eines Oppo R11 und oder eines Galaxy S8. Doch was nicht ist, kann vielleicht noch werden. Schließlich steht Huaweis Mate 10 bereits in den Startlöchern. Ob sich das Smartphone allerdings mit den trendigen schlanken Displayrändern, der Kamera von Leica und dem innovativen Kirin-970-Prozessor mit einem KI-Chip gegen die Galaxy S8- und iPhone-Reihen behaupten werden wird, das wird die Zukunft zeigen. Im Oktober kommt das Gerät auf den Markt.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88174797/apple-abgehaengt-huawei-ist-zweiterfolgreichster-smartphone-hersteller/

URLs in this post:

[1] Apple: http://www.cnet.de/unternehmen/apple/

[2] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[3] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[4] Counterpoint Research: https://www.counterpointresearch.com/huawei-surpasses-apple/

[5] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/08/y6_pro_2017_range_b3_ger_.jpg